GEW Schleswig-Holstein warnt Lehrer


Hände weg von Geschenken

Foto: „Selbst wenn man es für praxisfern und albern hält, bleibt die einzige rechtssichere Auskunft für alle Lehrerinnen und Lehrer, auch in Schleswig-Holstein: Hände weg von Geschenken, deren Wert zehn Euro übersteigt", sagt der GEW-Landesvorsitzender Matthias Heidn.

„Selbst wenn man es für praxisfern und albern hält, bleibt die einzige rechtssichere Auskunft für alle Lehrerinnen und Lehrer, auch in Schleswig-Holstein: Hände weg von Geschenken, deren Wert zehn Euro übersteigt", sagt der GEW-Landesvorsitzender Matthias Heidn.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken