Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 6° wolkig
Thema Hamburger Hauptbahnhof

Hamburger Hauptbahnhof

Anzeige

Alle Artikel zu Hamburger Hauptbahnhof

Ein stark betrunkener Mann hat am Mittwoch Reisende am Hamburger Hauptbahnhof belästigt und ist von der Bundespolizei festgenommen worden. Trotz Platzverweis für den Hauptbahnhof bettelte der 35-Jährige aggressiv weiter, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.03.2015

Bei einer Aktion gegen Taschendiebe haben Zivilfahnder am Wochenende in Hamburg neun mutmaßliche Täter festgenommen. Die Tatverdächtigen im Alter von 14 bis 32 Jahren hatten zuvor im Hamburger Hauptbahnhof, dem S-Bahnhaltepunkt Reeperbahn oder in fahrenden S-Bahnen im Stadtgebiet Taschendiebstähle versucht oder begangen, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.03.2015

Den guten Schlaf einer 15-Jährigen im ICE nach Hamburg hat ein Taschendieb genutzt, um der Jugendlichen ihre 790 Euro zu stehlen. Am Sonntag wurde im Hamburger Hauptbahnhof ein Tatverdächtiger festgenommen, teilte ein Polizeisprecher am Montag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.03.2015

Gleise, Bahnübergänge, Brücken: Die Deutsche Bahn will in den kommenden fünf Jahren knapp 1,1 Milliarden Euro in die Modernisierung ihrer Infrastruktur in Schleswig-Holstein und Hamburg investieren. Allein im laufenden Jahr sollen 200 Kilometer Schienen erneuert werden. Bahnkunden müssen mit Behinderungen rechnen.

Paul Wagner 20.02.2015

Hamburg (dpa/lno) - Mit Schlägen mit einer Wodkaflasche und einer Gehhilfe hat ein 36-Jähriger einen sechs Jahre älteren Mann schwer verletzt. Wie die Bundespolizei am Sonntag berichtete, habe der Verdächtige den 42-Jährigen am Freitagabend am Hamburger Hauptbahnhof zunächst so lange mit Faustschlägen und Kniestößen attackiert, bis er zu Boden fiel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.02.2015

Eine Zigarette vor einem Schnellrestaurant hat die Bundespolizei im Hamburger Hauptbahnhof auf die Spur eines mit Haftbefehl gesuchten Mannes gebracht. Die Beamten hatten den 55-Jährigen am Montagabend zunächst nur ermahnt und auf das Rauchverbot aufmerksam gemacht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.01.2015

Ein 45-Jähriger Mann hat mehrere Reisende am Hamburger Hauptbahnhof mit einem Küchenmesser bedroht. Als Polizeibeamten einschritten und ihn aufforderten, sich flach auf den Boden zu legen, reagierte er nicht, wie die Bundespolizei mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.01.2015

Statt mit der neuen Ausgabe des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo" sind viele Hamburger am Samstagmorgen mit leeren Händen nach Hause gegangen. Die Kioske wurden nur mit einer extrem limitierten Stückzahl beliefert, andere wurden komplett ausgelassen und mussten so wartende Kunden vertrösten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.01.2015

Warteschlangen, Vorbestellungen unter der Hand — viele Menschen versuchen am Samstagmorgen in Hamburg eine Ausgabe des französischen Satiremagazins „Charlie Hebdo“ zu ergattern. Nur die wenigsten waren dabei erfolgreich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.01.2015

Der Sturm hat den Bahnverkehr in Schleswig-Holstein und Hamburg am Freitag schwer beeinträchtigt. Auf mehreren Strecken wurde der Verkehr aufgrund orkanartiger Böen und für Aufräumarbeiten vorübergehend eingestellt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.01.2015

Wegen eines angeblichen Gasgeruchs ist der Bahnhof Altona in Hamburg am Sonntagabend kurzzeitig gesperrt worden. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, hatten Passanten auf der unteren Ebene des Bahnhofs gegen 19.40 Uhr starken Gasgeruch vernommen und die Einsatzkräfte alarmiert.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.12.2014

Ihr starker Alkoholkonsum ist einer mit Haftbefehl gesuchten Frau am Hamburger Hauptbahnhof zum Verhängnis geworden. Die hilflose 49-Jährige wurde am Sonntagnachmittag zunächst von Rettungssanitätern versorgt, wie die Bundespolizei mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.12.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige