Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 1° wolkig
Thema Hamburger Hauptbahnhof

Hamburger Hauptbahnhof

Anzeige

Alle Artikel zu Hamburger Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof Hamburg sind aggressive Bettelgruppen unterwegs. Die Bahn warnt mit Durchsagen vor ihnen. Kunden fühlen sich belästigt und beschweren sich.

20.03.2019

Der Hauptbahnhof in Lübeck wurde evakuiert. Grund dafür ist vermutlich eine Bombendrohung. Die Polizei durchsucht das Gebäude mit Spürhunden.

11.03.2019

Nach der Bombendrohung wurde der Hauptbahnhof in Lübeck evakuiert. Die Polizei durchsuchte das Gebäude mit Spürhunden. Gegen Mittag wurde Entwarnung gegeben – der Bahnhof ist wieder freigegeben.

11.03.2019

Am späten Sonnabend haben Bundespolizisten einen aggressiven 22-Jährigen im Hamburger Hauptbahnhof vorläufig festgenommen.Zuvor belästigte der stark alkoholisierte Mann in einem Zug auf der Fahrt von Lübeck nach Hamburg mehrfach Fahrgäste und riss einer Zugbegleiterin grundlos an den Haaren.

10.03.2019

Ein Mann hat am Montagmorgen in einem Supermarkt im Hamburger Hauptbahnhof 59 Tafeln Schokolade im Wert von 100 Euro geklaut. Diese seien für den Eigenverzehr gedacht, gab der Mann gegenüber der Polizei an.

05.03.2019

Eine Weichenstörung in Hamburg Eidelstedt führt zu starken Behinderungen im Regionalverkehr zwischen Hamburg und Kiel. Es kommt zu Verspätungen und Zugausfällen. Reisende sollten sich nach alternativen Routen umschauen.

25.02.2019

Am Hamburger Hauptbahnhof hat die Bundespolizei einen 36-jährigen Mann festgenommen, der versucht haben soll Sushi zu stehlen.

22.02.2019

Das Bahnnetz ist in die Jahre gekommen, die Deutsche Bahn kämpft gegen einen milliardenschweren Sanierungsstau. Das werden die Fahrgäste spüren - auch in Schleswig-Holstein. Hier wurden mit dem Fahrplanwechsel im Dezember bereits einige Baustellen für 2019 angekündigt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.02.2019

Die Verbraucherzentrale fordert einen besseren Kundenservice von der Deutschen Bahn: Reisende sollen per App Entschädigungen bei Verspätungen einfordern können.

15.01.2019

Die Deutsche Bahn erneuert in Hamburg 1,3 Kilometer Gleise - was massive Einschränkungen für Reisende im Rückreiseverkehr zu Weihnachten bedeutet. Einige Direktverbindungen von Kiel nach Hamburg entfallen für die Zeit der Gleisarbeiten.

26.12.2018

Bahnreisenden drohen nach Weihnachten massive Einschränkungen in Hamburg: Die Deutsche Bahn will Gleise, Schwellen und Weichen zwischen Weihnachten und Neujahr erneuern. Die Bahnhöfe Hamburg-Dammtor und Hamburg-Altona werden nicht angefahren. Einige Züge aus Kiel nach Hamburg fallen aus.

Tanja Köhler 10.12.2018

Mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 erhöht die Deutsche Bahn die Preise im Fernverkehr. Die Umstellung auf den Winterfahrplan bringt in Schleswig-Holstein aber auch einige Veränderungen mit sich - von geänderten Abfahrtzeiten bis Baustellen. Besonders gebeutelt ist die Linie RE7.

Karen Schwenke 07.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10