Menü
Anmelden
Wetter heiter
27°/ 16° heiter
Thema Hauke Wahl

Hauke Wahl

Anzeige

Alle Artikel zu Hauke Wahl

VfL Osnabrück gegen Holstein Kiel – das steht für Fußball-Tradition, verspricht volle Ränge und eine hitzige Atmosphäre. Mindestens 500 Störche-Schlachtenbummler werden am Sonnabend in der Osnatel-Arena erwartet, wenn um 14 Uhr (live bei NDR) der Anpfiff ertönt. Ein Drittliga-Duell unter Nordrivalen, das unter sehr verschiedenen Vorzeichen firmiert.

Andreas Geidel 29.03.2014

Duisburg: Heider wieder im Störche-Kader - Prickelfaktor beim Holstein-Gastspiel

Sonnabend, Dritte Liga, Störche-Zeit: Wenn die KSV-Profis um 14 Uhr im Duisburger Fußball-Tempel zum Duell mit den Zebras auflaufen, werden gut 400 Holstein-Schlachtenbummler dabei sein. Das kollektive Kieler Ziel lautet: Auswärtssieg Nummer drei.

Andreas Geidel 15.03.2014

Warum gewinnt Holstein Kiel am Sonnabend (14 Uhr, Holstein-Stadion) sein Drittliga-Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden? „Weil wir gegen Leipzig kein so ganz schlechtes Heimspiel und zuletzt ein sehr gutes Auswärtsspiel abgeliefert haben“, sagt Trainer Karsten Neitzel optimistisch. Allerdings drohen den abstiegsbedrohten Störchen gleich drei Leistungsträger auszufallen.

Frank Molter 11.03.2014

Holstein Kiel ist Kampf gegen den Abstieg aus der 3. Fußball-Liga ein Befreiungsschlag gelungen. Das Team von Trainer Karsten Neitzel gewann am Sonnabend vor 4120 Zuschauern im Holstein-Stadion gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 3:0 (0:0) und verließ nach dem zweiten Sieg in diesem Jahr die Abstiegsplätze.

Alexander Schulz 08.03.2014

Hauke Wahl hat seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten Holstein Kiel bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Das gab der schleswig-holsteinische Traditionsclub am Montag bekannt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.01.2014

Nächster Nackenschlag für die Kieler Störche. Bei der 1:2 (0:0)-Heimniederlage gegen Drittliga-Mitaufsteiger SV Elversberg offenbarte die KSV Holstein erneut besorgniserregende Defizite. Im Angriff mangelte es trotz eines deutlichen Chancen-Plus’ an Kaltschnäuzigkeit, in der Abwehr begünstigen individuelle Schnitzer den Gegner.

Andreas Geidel 01.10.2013

Heider schwer verletzt - Holstein Kiel unterliegt Erfurt 1:2

Sie hatten Torchancen für fünf Spiele, doch am Ende standen sie mit leeren Händen da: Gegen Rot-Weiß Erfurt unterlagen die Drittliga-Fußballer von Holstein Kiel am Sonnabend im eigenen Stadion mit 1:2 (0:2). Schon nach wenigen Minuten hätte es im Holsteinstadion 3:0 für die Störche stehen müssen. Doch am Ende schlug die zweite Niederlage zu Buche, die im Holstein-Lager keiner so richtig versteht.   

Frank Molter 07.09.2013

Auswärtsspiel in Leipzig - Störche wollen Bullen stoppen

Am Montag um 12 Uhr startete der Tross der Kieler Fußball-Störche gen Leipziger Bullen-Arena. Zentrales Thema für Holstein-Cheftrainer Karsten Neitzel vor dem brisanten Duell der Drittliga-Aufsteiger am Abend (ab 19 Uhr in KN-Liveticker): die drei Fragezeichen! Die stehen hinter den Einsätzen der angeschlagenen Mittelfeldstrategen Tim Danneberg (Sprunggelenk) und Marlon Krause (muskuläre Probleme) sowie Linksverteidiger Fabian Wetter (Knie).

Andreas Geidel 05.09.2013

0:0 zum Drittliga-Auftakt - Holstein Kiel trotzt Hansa Punkt ab

Als die ersten 94 Drittliga-Minuten nach dreijähriger Abstinenz unter der sengenden Rostocker Sonne überstanden waren, stellte sich im Lager des vor 13400 Zuschauern zumeist dominanten Aufsteigers Holstein Kiel die Gewissensfrage: War das hoch verdiente 0:0 beim enttäuschenden FC Hansa nun ein Punktgewinn oder hatten die Störche doch eher zwei weitere liegengelassen?

Andreas Geidel 24.07.2013

Die dänische Woche mit drei Spielen brachte für Fußball-Drittligaaufsteiger Holstein Kiel zwar keinen Sieg, aber drei Tage nach dem 0:2 gegen den FC Midtjylland eroberten die „Störche“ am Sonnabendnachmittag im prächtigen Sportpark des Fünftligisten Rodekro gegen den Superligisten Sonderjysk Elitesport immerhin noch ein Last-Minute 2:2 (1:1).

Andreas Geidel 09.07.2013
1 2 3 4 5 6 7 8 9