Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Thema Innenministerkonferenz
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Innenministerkonferenz

Anzeige

Alle Artikel zu Innenministerkonferenz

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist gestiegen, die Internet-Kriminalität hat deutlich zugenommen. Gleichzeitig gab es im vergangenen Jahr weniger Fälle von Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.06.2014

Bund und Länder wollen mehr syrische Flüchtlinge aufnehmen - wohl in einer Größenordnung von weiteren 10 000 Menschen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) warb beim Besuch eines Flüchtlingslagers im Libanon für eine großzügige Regelung und baldige Einigung zwischen Bund und Ländern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.05.2014

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hat Gerätesperren gegen den Raub von Handys und Smartphones vorgeschlagen. Weil die Telefone dann nicht mehr benutzt werden könnten, würde ihr Diebstahl unattraktiv werden, sagte Bremens Innensenator.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.05.2014

Mehr als 30 Menschen sind in den vergangenen fünf Jahren in Deutschland von Polizeikugeln getötet worden. Das geht aus Daten der Innenministerkonferenz hervor, die der Nachrichtenagentur dpa vorliegen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.05.2014

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius fordert eine Reform der statistischen Kriterien zur Erfassung politisch motivierter Straftaten. "Die Statistik ist notwendig, muss aber differenzierter werden", sagte der SPD-Politiker am Montag in Hannover.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.04.2014

Für die zusätzlichen 5000 Aufnahmeplätze für syrische Flüchtlinge liegen nach Ablauf der Meldefrist mindestens zehnmal so viele Anmeldungen vor - mehr als 50 000. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in den Bundesländern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.03.2014

Polizisten haben in Hürth bei Köln einen 27-Jährigen erschossen, der die Beamten mit einem Messer angegriffen haben soll. Zuvor waren die Beamten am Abend wegen eines Falls häuslicher Gewalt gerufen worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.12.2013

Der Ärger über Haltung und Äußerungen des Kieler Innenministers Andreas Breitner (SPD) zur Vorratsdatenspeicherung sitzt beim Grünen Koalitionspartner immer noch tief.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.12.2013

Bis zu 300 000 Opfer betrügerischer Telefonanrufe hat das Bundeskriminalamt (BKA) seit 2010 einem Bericht zufolge in Deutschland gezählt. Diese Zahl habe BKA-Präsident Jörg Ziercke vor der Innenministerkonferenz genannt, berichtet das Magazin "Focus".

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.12.2013

Schleswig-Holsteins Polizei soll künftig in sozialen Netzwerken nach Verbrechern fahnden und dort Zeugen suchen. Innenminister Andreas Breitner (SPD) gibt grünes Licht für die Facebook-Fahndung. Im Sommer 2014 soll die Web-Wache eröffnen. Kritik kommt vom Landesdatenschützer.

Bastian Modrow 07.12.2013

Schleswig-Holstein schiebt auch in diesem Winter keine Flüchtlinge aus westlichen Balkanstaaten ab. "Humanität ist unsere Linie in der Ausländerpolitik", sagte Innenminister Andreas Breitner (SPD) am Freitag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2013

Schleswig-Holstein schiebt in diesem Winter keine Flüchtlinge aus westlichen Balkanstaaten ab. „Humanität ist unsere Linie in der Ausländerpolitik“, sagte Innenminister Andreas Breitner (SPD). Er begründete die Neuauflage des „Wintermoratoriums“ mit der nach wie vor schlechten wirtschaftlichen und sozialen Situation der meisten Angehörigen von Minderheiten aus den Balkanstaaten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.12.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20