Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 17° heiter
Thema Jae-Sung Lee

Jae-Sung Lee

Anzeige

Alle Artikel zu Jae-Sung Lee

Ohne Bartels und Lee - So lief Holsteins Trainingsauftakt

30 Grad, 28 schwitzende Störche: Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Donnerstag sein erstes Mannschaftstraining in Vorbereitung auf die neue Saison absolviert. Trainer Ole Werner konnte fast den gesamten Kader auf dem Platz begrüßen. Zwei der prominentesten Kieler fehlten aber.

Marco Nehmer 06.08.2020

Trotz Corona-Krise können einige Störche bei ihren Marktwerten zulegen. Das neueste Update von "transfermarkt.de" sorgt unter anderem für ein deutliches Plus bei Kapitän Hauke Wahl und Offensivstar Jae-Sung Lee. Janni Serra büßt derweil als einziger Profi von Holstein Kiel an Wert ein.

Marco Nehmer 15.07.2020

Der Fußball-Zweitligist Hamburger SV verpflichtet Cheftrainer Daniel Thioune vom VfL Osnabrück als Nachfolger von Dieter Hecking und beendet damit das kurzzeitige Gerücht um Störche-Coach Ole Werner. Folgt jetzt der Vertragspoker zwischen KSV und HSV um Jae-Sung Lee?

Andrè Haase 06.07.2020

Holsteins Transferplanung - Stöver: "Es gibt keinen Corona-Rabatt"

Arslan, Lorenz, Komenda, Dähne, Hauptmann: Die Transfers fallen bei Holstein Kiel wie reife Früchte. Uwe Stöver, Sportchef beim Fußball-Zweitligisten, arbeitet auf Hochtouren. Lesen Sie, verliehen werden soll, wo noch etwas passieren könnte - und wie es bei Janni Serra und Jae-Sung Lee weitergeht.

Marco Nehmer 02.07.2020

Mit der Verpflichtung von Innenverteidiger Simon Lorenz hat das Transferkarussell bei Fußball-Zweitligist Holstein Kiel Fahrt aufgenommen. Zahlreiche Spekulationen ranken sich um potenzielle Neuzugänge. Derweil sind zwei Kieler Abgänge fix - und auch Jae-Sung Lee könnte die KSV im Sommer verlassen.

Niklas Schomburg 24.06.2020

Wenn Fußball-Zweitligist Holstein Kiel am kommenden Sonntag mit dem Heimspiel gegen den 1: FC Nürnberg die Saison 2019/20 beendet, beginnt für KSV-Sportchef Uwe Stöver die Arbeit. Viele personelle Fragezeichen warten auf den 53-jährigen Ex-Profi.

Andrè Haase 22.06.2020

Ein Spiel, das Zukunftssorgen bereitet. Nach der 1:4-Niederlage des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel in Osnabrück werden die Blicke in Richtung nächster Saison bange. Besitzt der Kader ausreichend Qualität, um in Liga zwei zu bestehen? Auch und vor allem, wenn aktuelle Schlüsselspieler fehlen?

Niklas Schomburg 22.06.2020

Niederlage in Osnabrück - Dezimierte Kieler Störche verlieren 1:4

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Sonntag an der Bremer Brücke gegen den VfL Osnabrück mit 1:4 verloren. Gegen die personell stark dezimierten Kieler Störche trafen Moritz Heyer (3.), Bashkim Ajdini (24.), Lukas Gugganig (FE., 51.), der zudem per Eigentor (78.) zum 1:3 traf und Amenyido (86.)

Andrè Haase 21.06.2020

Heimsieg gegen Dresden - Holstein Kiel gewinnt mit 2:0

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Donnerstagabend das Heimspiel im Holstein-Stadion gegen das Tabellenschlusslicht Dynamo Dresden mit 2:0 gewonnen. KSV-Angreifer Emmanuel Iyoha (45.+1.) brachte die KSV in Front. Dem eingewechselten Lion Lauberbach gelang in der 80. Minute das 2:0.

Andrè Haase 18.06.2020

Holstein Kiel vor Dynamo - Trainerrätsel überschattet Vorbereitung

Nichts ist klar. Das ist die Erkenntnis aus der Pressekonferenz vor dem Spiel von Holstein Kiel gegen Dynamo Dresden in der Zweiten Liga. Wie lange Trainer Ole Werner fehlt, ob er überhaupt noch einmal zurückkommt - ungewiss. Fabian Boll versucht, die Mannschaft trotzdem bestmöglich vorzubereiten.

Marco Nehmer 17.06.2020

Die Luft ist raus bei Holstein Kiel. Das ist keine Überraschung, denn sie entwich schon seit Wochen. Mit dem 1:2 gegen Wehen Wiesbaden hat der Fußball-Zweitligist einen bedenklichen Abwärtstrend bestätigt. In der Formtabelle liegt die KSV je nach Rechnung auf Platz 16 oder sogar auf Rang 18.

Marco Nehmer 15.06.2020

Niederlage gegen Wehen - Holstein Kiel verliert Heimspiel mit 1:2

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Sonnabend im Holstein-Stadion gegen den abstiegsbedrohten SV Wehen Wiesbaden mit 1:2 verloren. KSV-Kapitän Hauke Wahl (21.) brachte die Störche in Front. Jeremias Lorch (40,) glich für die Wiesbadener aus. Stefan Aigner (56.) traf zum 2:1 für die Gäste.

Andrè Haase 13.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8