Bach-Zyklus

Kiels KMD orgelt wieder Bach pur

Volkmar Zehner spielt das Gesamtwerk für Orgel von Johann Sebastian Bach in einem Konzertzyklus in der Nikolaikirche

Volkmar Zehner spielt das Gesamtwerk für Orgel von Johann Sebastian Bach in einem Konzertzyklus in der Nikolaikirche

Kiel. Der Zyklus gilt in 16 Teilen dem Gesamtwerk, das Johann Sebastian Bach für das Tasten- und Pedalinstrument hinterlassen hat. Am Sonntag um 17 Uhr spielt Volkmar Zehner für geimpfte, genesene oder zertifiziert negativ auf Corona getestete Orgel-Fans (Eintritt 10 Euro) Stücke des frühen Virtuosen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Orgel-Zyklus: "Bach, der Schüler"

Der erste Teil des Programms „Bach, der Schüler“ macht mit frühen Fugen, den Fantasien C-Dur BWV 570 und c-Moll BWV 1121 sowie Orgelchoral-Raritäten bekannt. Zehner konnte die Lockdown-Zwangspause nämlich auch dazu nutzen, Unbekannteres zu entdecken und einzustudieren.

Einführung von KMD Volkmar Zehner in St. Nikolai 45 Minuten vor Beginn

Eine Einführung plant der Kantor 45 Minuten vor Beginn. Die neobarock ausgerichtete Kleuker-Orgel in St. Nikolai ist mit ihren 45 Registern und 3288 Pfeifen aus dem Jahr 1965 stilistisch gut geeignet für Bachs Orgelschaffen - und die im Oktober 2020 begonnene Gesamtdarstellung.

Mehr aus Kultur

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen