Poetry Slam

Mona Harry am Dienstag auf der KN-Bühne

Bundesweit erfolgreiche Slam-Poetin: Mona Harry aus Kiel.

Bundesweit erfolgreiche Slam-Poetin: Mona Harry aus Kiel.

Kiel. Und sie ist dabei sehr erfolgreich: So stand sie 2015 im Finale der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam. Mona Harrys Texte werden immer wieder gerühmt als bildhaft, zugänglich und stets mit einer gesunden Portion Humor und Augenzwinkern geschrieben. Videos ihres Textes "Liebesgedicht an den Norden" entwickelten sich innerhalb von zwei Wochen zu einem Internet-Hit mit über 300.000 Aufrufen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mona Harry veranstaltet und moderiert den "Slam the Pony" Poetry Slam, der jenseits des Corona-Shutdowns an jedem dritten Freitag im Monat im Haus 73 in Hamburg stattfindet, sowie weitere Veranstaltungen in Schleswig-Holstein. Als Stammautorin der Kieler Lesebühne "Irgendwas mit Möwen" ist sie üblicherweise am ersten Donnerstag des Monats in der Kieler Pumpe zu erleben.

Mona Harry: "Mutproben" und Bücher über den Norden

Im Frühjahr 2018 erschienen ihr selbst illustriertes Kinderbuch "Mutproben", sowie das Buch "Norden und andere Richtungen" im KJM Verlag, im Frühjahr 2019 "Hamburg und andere Gelegenheiten". Neben vielfältigen Auftritten arbeitet Mona Harry zu normalen Zeiten in diversen Bildungsprojekten für Schulen, Behörden und Stiftungen mit sowie als Kunstvermittlerin in der Kunsthalle Hamburg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

KN-Bühne täglich außer montags auf www.kn-online.de. Dort sind alle Auftritte abrufbar.

Spendenkonto von "KN hilft" bei der Förde Sparkasse: DE05 2105 0170 1400 2620 00. Die Spenden an die vom Veranstaltungsverbot betroffenen freien Künstler werden wöchentlich aufgeteilt.

Diese Künstler standen schon auf der KN-Bühne - zu den Videos

Mehr Kultur aus der Region hier

Mehr aus Kultur

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken