SHMF, Tickets, Termine bis 12. Juli

Klassische Musik: Konzert-Highlights für Kiel und die Region bis 12. Juli

Söndörgö

Söndörgö

Kiel. Das Schleswig-Holstein Musik Festival kommt in Schwung, die regionale Konzertszene steckt etwas zurück. Das ist der typische Effekt während des Sommers und der Ferienzeit. Allerdings empfiehlt es sich unbedingt, den neuen Universitätsmusikdirektor am Pult des Collegium musicum zu erleben. In zwei Konzerten lassen die Studierenden es vom Repertoire her so richtig krachen ...

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ansonsten haben wir hier wieder attraktive SHMF-Tickets zu verlosen. Denn hoch gehe es her, verspricht das SHMF, wenn die ungarische Band „Söndörgö“ „voller Leidenschaft, Spiel- und Lebensfreude und äußerst virtuos die Klänge ihrer Heimat in den hohen Norden bringt“: Rasante Tanz- und Kammermusik gleichzeitig, gespielt von einer Truppe, die jene traditionsreiche südslawische Kultur zur Familiensache gemacht hat.

Verlosung: SHMF-Tickets für Balkan Beats auf der Kieler Krusenkoppel

Vier der fünf Bandmusiker sind Brüder, und ihre Liebe zu diesem Repertoire wurde ihnen vom Vater Kálmán – selbst ein legendärer Kontrabass-Spieler – in die Wiege gelegt. „Diese Musik ist unsere Muttersprache“, erzählen die Mitglieder von Söndörgö. Im Fokus steht dabei jedoch nicht – wie bei der Balkan-Musik üblicherweise – die Geige, sondern die „Tambura“, ein Instrument ähnlich der Mandoline, die meist von Blas- und Schlaginstrumenten und einem Akkordeon begleitet wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die modernen und jugendlich-frischen Arrangements sollen dabei einmal mehr zeigen, wie gerne man auf dem Balkan feiert und festet. Immer wieder rauschen die Tamburas in irrwitzigem Tempo davon, und die ruhigen Lamento-Lieder haben trotz der Schwermut nie eine zu Boden drückende Stimmung, sodass auch hier so manch ein Zuhörer verleitet werden könnte, selbst das Tanzbein zu schwingen. Na dann ...

Für dieses Konzert verlosen wir hier 2 mal 2 Freikarten.

Wie Ihre Konzertveranstaltungen den Weg hierher finden

Sie möchten ein Konzert veranstalten und der Ort der Veranstaltung liegt in den Regionen in oder um Kiel, Rendsburg, Eckernförde, Neumünster, Bad Segeberg oder Plön? Dann senden Sie uns bitte bis spätestens 10 Tage vor Beginn eine E-Mail mit den wichtigsten Daten (wann, wo, was, mit wem, wie teuer, woher die Tickets ...) sowie kostenfreiem Bildmaterial (gerne als jpg-Anhang in druckfähiger Auflösung; 1-2 MB Datenmenge ist ein guter Richtwert). Bitte senden Sie die E-Mail an: kulturredaktion@kieler-nachrichten.de sowie termine@kieler-nachrichten.de. Dann wollen wir uns gerne darum bemühen, unsere Leser online über die Veranstaltungen zu informieren.

Dienstag 5. Juli 2022: Brahms Folk beim SHMF

  • Brahms Folk beim SHMF: 19.30 Uhr, Föhr, Nieblum, St. Johannis-Kirche. Das Signum Saxophone Quartet spielt beim SHMF Werke von Johannes Brahms, Georg Friedrich Händel, Antonín Dvořák. Nach dem Konzert fährt ein Fahrgastschiff zurück nach Dagebüll. Tickets zu 18 bis 39 Euro über www.shmf.de oder Tel. 0431 / 23 70 70.

Mittwoch 6. Juli 2022: Halbe Stunde und acht Jahreszeiten

  • New Time - New Songs: 11 Uhr, St. Michaelis, Wehdenstraße 14, Lütjenburg. Gesang & Klavier mit Katharina Schwerk. Eintritt frei.
  • Die halbe Stunde: 17 Uhr, Nikolaikirche Kiel, Alter Markt. Italienische Orgelmusik: Salvatore Pronesti spielt Werke von Ippolito, Miserachs und Pronestì. Eintritt frei, Spende erbeten.
  • Eine musikalische Weltreise: 18.10 Uhr, St. Marien-Kirche, An der Marienkirche 21, Rendsburg. Alexander Bytchkov, Akkordeon, spielt Werke von Bach, Scarlatti, Piazzolla und Galliano. Eintritt frei.
Organistin Liesbeth Schlumberger

Organistin Liesbeth Schlumberger

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Internationaler Orgelsommer im St. Petri-Dom: 19 Uhr, St.-Petri-Dom, Schleswig, Süderdomstrasse. Liesbeth Schlumberger (Paris/Lyon) spielt zum 200. Geburtstag von César Franck Werke von Amy, Franck und Widor. Das Konzert wird auf einer Großbildleinwand übertragen. Eine Stunde vor Konzertbeginn wird eine Domführung angeboten. Tickets zu 10 Euro an der Abendkasse. Schülerinnen, Schüler und Studierende haben freien Eintritt.
  • Barock und Tango beim SHMF: 19.30 Uhr, Hasselburg, Scheune. SHMF-Porträtkünstler Omer Meir Wellber (Leitung, Akkordeon & Cembalo), Jacob Reuven, Mandoline und ein Streicherensemble der Volksoper Wien spielen das Programm Antonio Vivaldi / Astor Piazzolla: "Die acht Jahreszeiten". Resttickets zu 24 bis 54 Euro über www.shmf.de oder Tel. 0431 / 23 70 70.

Donnerstag 7. Juli 2022: Max Raabe und Irish Folk

  • Autorenlesung und Musik: 19 Uhr, Anker-Gottes-Kirchengemeinde Laboe, Brodersdorfer Weg 1. Eintritt frei.
  • Veranstalter: Ev.-Luth. Anker-Gottes-Kirchengemeinde LaboeMax Raabe beim SHMF: 19.30 Uhr, Wotersen, Reithalle. Max Raabe, Gesang, und Christoph Israel, Klavier, mit dem Programm "Max Raabe … solo". Resttickets zu 23 bis 68 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.
  • Irish Folk beim SHMF: 19.30 Uhr, Niebüll, Friedrich-Paulsen-Schule, Open Air. Socks in the Frying Pan mit ihrem Irish Folk-Programm. Karten zu 25 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.

Freitag 8. Juli 2022: Balkan Beats und studentische Energie

  • Balkan Beats beim SHMF: 19.30 Uhr, Kiel, Freilichtbühne, Krusenkoppel, Open Air. Die ungarische Band Söndörgö präsentiert ihr Programm Balkan Beats. Tickets zu 25 Euro bei freier Platzwahl über www.theater-kiel.de und Tel. 0431 / 23 70 70.
  • Schlagzeuggewitter beim SHMF: 19.30 Uhr, Lübeck, Musik- und Kongresshalle. Martin Grubinger, Percussion, The Percussive Planet Ensemble und die NDR Radiophilharmonie unter Gabriel Venzago spielen Werke von Fazıl Say, John Williams und Dmitri Schostakowitsch. Restkarten zwischen 28 und 78 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.
Unter neuer Leitung aktiv: Musikerinnen des Collegium Musicum, hier im Audimax der Kieler Uni

Unter neuer Leitung aktiv: Musikerinnen des Collegium Musicum, hier im Audimax der Kieler Uni

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Collegium musicum der CAU: 19.30 Uhr, Petruskirche, Kiel-Wik, Weimarer Straße. Zum Abschluss des Sommersemesters 2022 lädt das Collegium musicum unter der Leitung des neues Universitätsmusikdirektors Daniel Kirchmann zum Orchesterkonzert ein. Mit der Cellistin Amalie Thing Helseth erklingt Dvoráks berühmtes Cellokonzert. Außerdem ist Bernsteins "Candide"-Ouvertüre und Beethovens Fünfte Symphonie geplant. Kostenlose Einlasskarten zu den Sinfoniekonzerten können bei Ruth König Klassik, im Büchershop in der Mensa I und in der Buchhandlung Hugendubel in der Holtenauer Straße sowie an der Abendkasse erworben werden.
  • Lübeck-Musikfest beim SHMF: 20 Uhr, Lübeck, Kolosseum. Daniel Hope, Violine, Pinchas Zukerman, Violine, Ryszard Groblewski, Viola, Adrien La Marca, Viola, Amanda Forsyth, Violoncello, Josephine Knight, Violoncello und Shai Wosner, Klavier, spielen Kammermusik von Schwerpunktkomponist Johannes Brahms. Restkarten zu 29 Euro über www.shmf.de und Tel. 23 70 70.

Sonnabend 9. Juli 2022: Festivalorchester und Schlagzeugstar beim SHMF

  • Festivalorchester begrüßt Rendsburg beim SHMF: 11 Uhr und 14 Uhr, Altstädter Markt, Rendsburg. Gerade erst ist das Schleswig-Holstein Festival Orchestra im Nordkolleg Rendsburg angekommen, wo die rund 120 jungen internationalen Musikerinnen und Musiker in den nächsten sechs Wochen leben werden. Aktuell beginnen die ersten Proben in den Stimmgruppen und für Kammermusik. Hier präsentiert das Schleswig-Holstein Festival Orchestra erste Ergebnisse dieser Probenarbeit mitten in Rendsburg: Auf dem Altstädter Markt erklingt ab 11 Uhr ein buntes Überraschungsprogramm mit Kammermusik in den unterschiedlichsten Besetzungen. Um 14 Uhr zieht dann der "Klassik-Move" los: Ausgestattet mit Samba-Trommeln und Blechblasinstrumenten zieht das Festivalorchester zur ACO Thormannhalle nach Büdelsdorf, wo in den nächsten Wochen die zahlreichen Orchesterproben stattfinden. Zutritt frei.
  • Piano-Poesie zum Stadtfest: 11 Uhr, St. Michaelis, Wehdenstraße 14, Lütjenburg. Gesang & Klavier mit Amelie Ricas. Eintritt frei.
  • Lübeck-Musikfest beim SHMF: 16 Uhr, Lübeck, Ev.-ref. Kirche. Stargeiger Daniel Hope, der Moderator Prof. Dr. Wolfgang Sandberger, Sönke Tams Freier, Bariton und Sebastian Knauer, Klavier mit Werken von Schumann, Bach, Schubert sowie der "schönen Magelone" von Schwerpunktkomponist Johannes Brahms. Restkarten zwischen 28 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.
  • Latin Strings: 19.30 Uhr, Nikolaikirche Plön, Marktplatz 25. Das Streichquartett Latin Strings mit Inés Vega, Violine I, Kathya Contreras, Violine II, Erika Cedeño, Viola, und Kevin Guerra, Violoncello. Eintritt frei.
  • Schlagzeuggewitter beim SHMF: 19.30 Uhr, Hamburg, Lufthansa Technik Basis, Hangar 7. K 29 Martin Grubinger, Percussion, The Percussive Planet Ensemble und die NDR Radiophilharmonie unter Gabriel Venzago spielen Werke von Fazıl Say, John Williams und Dmitri Schostakowitsch. Restkarten zwischen 38 und 78 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.
  • Musikfest Stocksee beim SHMF: 20 Uhr, Stocksee, Obsthalle. "Neo-Folk from the West of Ireland" bieten Billow Wood Ciara O'Donnell, Gesang/Bodhran/Whistles, Bríd O'Donnell, Gesang/Akkordeon, Mark O'Donnell, Gesang/Gitarre/Fiddle, Harry Lawler, Gesang/Harfe/Gitar, Conor Diamond, Keyboard/Drums. Tickets zu 20 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.

Sonntag 10. Juli 2022: Collegium musicum und 24 Brahms-Saiten

  • Kinderkonzert beim SHMF: 11 Uhr, Lübeck, Schuppen C. Stargeiger Daniel Hope, Violine und Erzähler, Josephine Knight, Violoncello und Marie Hauzel, Klavier, mit einer Version von "Dornröschen" der Brüder Grimm. Tickets zu 14 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.
Neuer Universitätsmusikdirektor: Daniel Kirchmann bei der Probe mit dem Collegium Musicum im Audimax der Kieler Uni.

Neuer Universitätsmusikdirektor: Daniel Kirchmann bei der Probe mit dem Collegium Musicum im Audimax der Kieler Uni.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
  • Collegium musicum der CAU: 18 Uhr, Audimax, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.. Zum Abschluss des Sommersemesters 2022 lädt das Collegium musicum unter der Leitung des neues Universitätsmusikdirektors Daniel Kirchmann zum Orchesterkonzert ein. Mit der Cellistin Amalie Thing Helseth erklingt Dvoráks berühmtes Cellokonzert. Außerdem ist Bernsteins "Candide"-Ouvertüre und Beethovens Fünfte Symphonie geplant. Kostenlose Einlasskarten zu den Sinfoniekonzerten können bei Ruth König Klassik, im Büchershop in der Mensa I und in der Buchhandlung Hugendubel in der Holtenauer Straße sowie an der Abendkasse erworben werden.
  • Brahms-Saiten beim SHMF: 19.30 Uhr, Bad Oldesloe, Peter-Paul-Kirche. Boris Brovtsyn, Violine, Rimma Benyumova, Violine, Amihai Grosz, Viola, Sindy Mohamed, Viola, Jens Peter Maintz, Violoncello, und Andrei Ioniţă, Violoncello spielen Johannes Brahms' Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111 und Streichsextett Nr. 1 B-Dur op. 18. Karten zwischen 10 und 39 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.

Montag 11. Juli 2022: Swing und ein Sommer Festival mit DJ-Kultur

  • Swing beim SHMF: 19.30 Uhr, Lübeck, Kulturwerft Gollan, Open Air. Marina & The Kats mit ihrem Programm "Different". Karten zu 29 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.
  • Hej Hans Sommer Festival: ab 18 Uhr, Hof Brache, Wahlstorf. Auftakt mit diversen DJs und nachts einer Premiere eines "elektronischen Requiems" von Schlindwein. Tagestickets zu 35 Euro, Kinder bis 14 Jahre 20 Euro und Kinder unter 6 Jahren frei, kann man auf www.brache-kultur.de/Kontakt per Mail reservieren. Auch Übernachtungen sind buchbar.
Hof Brache: Jamsession der beteiligten Musiker bei einer Probe. Auf dem Bild sind Emika, Schlindwein und Lisa Deutscher zu sehen.

Hof Brache: Jamsession der beteiligten Musiker bei einer Probe. Auf dem Bild sind Emika, Schlindwein und Lisa Deutscher zu sehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dienstag 12. Juli 2022: Live-Elektronik und Stilmixturen

  • Hej Hans Sommer Festival: ab 11 Uhr, dann 19 Uhr, Hof Brache, Wahlstorf. Nach DJ-Workshop und -Sets folgt am Abend das Instrumentalkonzert mit impressionistischer Musik und neuen Kompositionen für Marimbaphon und Streicher in Kombination mit Live-Elektronik. Mit dabei sind Musikerinnen und Musiker der Hamburger Staatsoper, Emika, Schlindwein und Paul Frick. Höhepunkt des Abends ist neben zahlreichen Uraufführungen eine gemeinsame Jam-Session. Nach dem Konzert legt Berghain-DJ Nick Höppner auf. Tagestickets zu 35 Euro, Kinder bis 14 Jahre 20 Euro und Kinder unter 6 Jahren frei, kann man auf www.brache-kultur.de/Kontakt per Mail reservieren. Auch Übernachtungen sind buchbar.
  • Stilmix beim SHMF: 19.30 Uhr, Fehmarn, Hof Johannisberg. Marie Spaemann, Gesang, Violoncello, und Christian Bakanic, Akkordeon, mit ihrem Programm "Metamorphosis". Karten zu 25 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.
  • Brahms meets Jazz beim SHMF: 19.30 Uhr, Schenefeld bei Hamburg, Forum. Der Pianist Markus Becker und Lutz Krajenski, Klavier & Keyboard, spielen und transformieren Werke von Johannes Brahms, darunter Drei Walzer aus op. 39, den Finalsatz aus Sinfonie Nr. 4, das Choralvorspiel "O wie selig seid ihr doch" und die Variationen op. 21. Tickets zu 35 Euro über www.shmf.de und Tel. 0431 / 23 70 70.

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken