Menü
Anmelden
Wetter heiter
17°/ 7° heiter
Thema Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Landespolizei Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Landesregierung prüft den Kauf des umstrittenen Sturmgewehrs G36 für die Landespolizei. "Wir sind uns politisch einig, dass wir alles tun werden, um unsere Polizisten und die Bevölkerung vor radikalen Einzeltätern so weit als möglich zu schützen", sagte Innenminister Stefan Studt (SPD) am Donnerstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.09.2016

Einbruchszahlen-Wirrwarr - Die Landespolizei spricht von Erfolgen

Das Statistik-Wirrwarr um die Einbruchszahlen der Landespolizei hat ein parlamentarisches Nachspiel: Die CDU will Innenminister Stefan Studt (SPD) im Innen- und Rechtsausschuss des Landtages am Mittwoch befragen. Die Führung der Landespolizei wehrt sich gegen Vorwürfe.

Bastian Modrow 04.07.2016

Mehr oder weniger Einbrüche in Schleswig-Holstein? Die Verwirrung um die Kriminalitätsstatistik bei der Landespolizei hat die Opposition im Kieler Landtag auf den Plan gerufen: So verlangen CDU und FDP jetzt eine Erklärung von Innenminister Stefan Studt (SPD).

Bastian Modrow 04.07.2016

Verwirrung um Schleswig-Holsteins Einbruchsstatistik: Vor zwei Wochen hatte die Landespolizei erklärt, in den ersten fünf Monaten dieses Jahres sei die Zahl der Einbrüche gegenüber 2015 um rund zehn Prozent gesunken. Ein auf den 10. Juni 2016 datierter interner Bericht des LPA aber sagt das genaue Gegenteil.

Bastian Modrow 02.07.2016

Die Landespolizei Schleswig-Holstein hat die Kritik der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) an der Ausstattung der Regionalleitstellen im Land zurückgewiesen.  Die Sicherheit hilfesuchender Bürger und der eingesetzten Polizisten sei gewährleistet, sagte Landespolizeidirektor Ralf Höhs am Donnerstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.06.2016

Autobahnen im Norden - Hohes Verkehrsaufkommen an Pfingsten

Wer heute auf den Autobahnen in Schleswig-Holstein unterwegs ist, muss Geduld mitbringen: Auf der A7 Richtung Norden staut sich der Verkehr im Bereich der Rader Hochbrücke. Auch auf der A1 zwischen Hamburg und der Ostseeküste ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Tanja Köhler 14.05.2016

Am Pfingstwochenende müssen Autofahrer im Norden vielerorts mit Staus rechnen. Wie die Landespolizei Schleswig-Holstein mitteilte, wird es vor allem am Samstag und Pfingstmontag voll auf den Straßen im Norden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.05.2016

Ferienzeit ist Reisezeit: Wer am Pfingstwochenende auf den Autobahnen in Schleswig-Holstein unterwegs sein will, sollte mehr Zeit einplanen. Die Polizei warnt vor erhöhten Verkehrsaufkommen und Staus.

Tanja Köhler 13.05.2016

Schleswig-Holstein - Blick in den 21.04.2016

Wie Schnecken und Hobbygärtner umweltfreundlich koexistieren können, erklärt Nadine Sydow am Donnerstag, wenn sie das von ihr entwickelte Schneckenschutzmittel vorstellt. Außerdem wird an 75 Stellen im Land geblitzt. Wo aufgepasst werden muss und was sonst noch passiert, zeigt der Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.04.2016

An 75 Stellen im ganzen Land heißt es am Donnerstag, 21. April: "Aufgepasst" oder "bitte recht freundlich"! Auf welchen Straßen die Landespolizei Schleswig-Holstein im Rahmen des Blitzmarathons in der Zeit von 6 bis 22 Uhr die Geschwindigkeit misst, wurde am Mittwoch bekannt gegeben.

Gunda Meyer 13.04.2016

Schleswig-Holstein beteiligt sich dieses Jahr wieder am Blitzmarathon der Polizei. Am 21. April wird die Polizei landesweit zwischen 6.00 Uhr und 22.00 Uhr wieder Jagd auf Temposünder machen. Die Messstellen werden zeitnah veröffentlicht, sagte ein Sprecher des Landespolizeiamtes.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.04.2016

Die Polizeibehörden der Länder und des Bundes richten eine gemeinsame Datenbank ein, um schwere Straftaten schneller aufklären zu können. Die erste Stufe des Polizeilichen Informations- und Analyseverbundes (Piav) soll am 2. Mai an den Start gehen.

Günter Schellhase 28.03.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige