Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 6° wolkig
Thema Achterwehr

Achterwehr

Anzeige

Alle Artikel zu Achterwehr

Bauarbeiten in Felde - Ab Dienstag ist die Ortsdurchfahrt zu

Mit zwei Wochen Verspätung und neuem Zeitplan sollen am heutigen Montag die Arbeiten an der Landesstraße 48 (L48) beginnen. Laut Landesbetrieb für Straßenbau und Verkehr (LBV) ist die Verzögerung hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass die bauausführende Firma keine Straßenfräse besorgen konnte

Sven Janssen 07.08.2017

In der Nacht zum Sonnabend sperrt die Kanalbehörde den Rendsburger Fahrzeugtunnel, am darauffolgenden Mittwoch macht der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr zwei Anschlussstellen an den Bundesstraßen 77 und 202 rings um den Tunnel tagsüber dicht.

Hans-Jürgen Jensen 02.08.2017

Nach Jahren der Abschottung öffnet sich Gut Marutendorf wieder. Im alten Herrenhaus ist das Standesamt Achterwehr eingezogen. Am Wochenende wurde in dem herrschaftlichen ehemaligen Wohnzimmer das erste Paar getraut. Zudem bietet das Gut jetzt Fremdenzimmer und offene Gartentage an.

Torsten Müller 16.07.2017

Es sind die Krankheiten der Armen zwischen Pakistan und Brasilien: Lepra und Tuberkulose. Unbehandelt führen sie zu schlimmer Verstümmelung oder sogar zum Tod. Marlene Fröhlich aus Melsdorf trommelt seit Jahren mit der Benefiz-Radtour Pedale für Unterstützung. Am Sonnabend war Start in Kronshagen.

Torsten Müller 15.07.2017

Spiel ohne Grenzen - Wehren traten gegeneinander an

Geschicklichkeit, Grips, feuerwehrtechnisches Können und eine Portion Glück waren auf dem Amtsfeuerwehrtag in Schönhorst gefragt: Beim Spiel ohne Grenzen hatte die Freiwillige Feuerwehr zehn Stationen für sieben Teams aus amtsangehörigen Wehren am Sonnabend in der Gemeinde aufgebaut.

Beate König 01.07.2017

Die Gemeinde Achterwehr will den Parkplatz an der Badestelle Ahrensee im Herbst erweitern. Der Bau- und Umweltausschuss in Achterwehr unterstützte am Mittwochabend diese Lösung einstimmig. Es soll ein Versuch sein, um illegales Parken einzudämmen.

Torsten Müller 30.06.2017

Am Mittwoch müssen einige Einwohner von Felde auf Leitungswasser verzichten, Estland wird in Kiel als digitales Vorbild diskutiert und der Flintbeker Freundeskreis feiert das Ende des Ramadan. Weitere Themen und Veranstaltungen finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.06.2017

Holsteiner Pferdetage - Wundertüte mit tollen Typen

Die Holsteiner Pferdetage in Elmshorn sind eine wahre Wundertüte: Elitestutenschau, Fohlenbörse, Springpferde-und Dressur-Championate werden auf der Anlage des Holsteiner Verbandes gebündelt und lieferten jetzt die besten Vierbeiner der Saison.

Jessica Bunjes 22.06.2017

Neuer Kanal in Achterwehr - Abwasserpreis wird steigen

Die Entsorgungssicherheit hat Vorrang. Der Amtsausschuss des Amtes Achterwehr sprach sich am Dienstag einstimmig bei zwei Enthaltungen für den umstrittenen Bau einer zweiten Schmutzwasserdruckrohrleitung zwischen Bredenbek und Flemhude aus. Sie darf aber nicht mehr als 1,8 Millionen Euro kosten.

Torsten Müller 15.06.2017

Anzeige - Beckmanns Gasthof - Sommerliche Genüsse

So üppig und berauschend wie die Natur präsentiert sich jetzt auch die Speisekarte in Beckmann's Gasthof im idyllischen Achterwehr. Sommerliche Genüsse lassen keine Wünsche offen. Wer gerne Fisch isst, kann hier im Juni leckere Scholle und Steinbutt oder auch Glattbutt, Hering und Aal probieren. 

Abwasser in Achterwehr - Der Kanal ist voll

Für Überraschung im Finanz- und Bauausschuss des Amtes Achterwehr sorgten die neuesten Kostenschätzungen für den Bau einer zweiten Schmutzwasserleitung von Bredenbek zum Klärwerk in Flemhude von knapp 1,8 Millionen Euro. Diese Investition würde sich auch auf den Abwasserpreis niederschlagen.

Torsten Müller 01.06.2017

Amtsumzug nach Felde - In Ottendorf munkelt man vom "Oxit"

Der mögliche Bau eines neuen Amtsgebäudes im Dorfzentrum von Felde eröffnet ein neues Diskussionsfeld. Grundsätzlich wird das von der Politik in Achterwehr angestrebt, aber es gibt noch kein Grundstück. Die Ottendorfer bringen den „Oxit“ ins Gespräch, weil die Verwaltung in Felde zu weit weg wäre.

Torsten Müller 31.05.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21