Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Thema Achterwehr

Achterwehr

Alle Artikel zu Achterwehr

In Schleswig-Holstein sind am Wochenende viele Bürger losgezogen, um in der Natur Müll zu sammeln. Dabei fanden sie auch Sachen, die zum Schmunzeln anregten.

Sven Janssen 02.04.2014

Die „Stadtregionalbahn light“ rund um Kiel nimmt Fahrt auf. Voraussichtlich innerhalb der nächsten zwölf Monate werden sechs neue Bahnstationen an den Strecken nach Eckernförde sowie nach Rendsburg eröffnet. Im Einzugsgebiet der neuen Haltepunkte leben etwa 39000 Menschen. Auch die Strecke Kiel-Schönberg wird den Radius von Bahnnutzern erweitern – allerdings nicht vor 2016.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 21.02.2014

Mehr als sechs Monate nach der Kommunalwahl hat das Amt Achterwehr seinen Amtsausschuss konstituiert. Durch die Personalquerelen in der Gemeinde Felde (wir berichteten) war das bisher nicht möglich. Detlef Ufert (SPD Melsdorf) wurde erneut zum Amtsvorsteher gewählt.

Torsten Müller 14.12.2013

Es wird ernst. Nach fast einem Jahrzehnt ist die Planung des Kanalausbaus beendet. Die Schifffahrtsverwaltung gab grünes Licht für den Planfeststellungsbeschluss. Wenn die Haushaltsmittel im kommenden Jahr bereitgestellt werden, können im Sommer die Bagger anrollen. Selbst die Umweltverbände sind voll des Lobes.

Frank Behling 13.12.2013

Hamburg Schulstress in Schleswig-Holstein Lust am Sportverein sinkt

In Schleswig-Holstein spielen immer weniger Jugendliche im Verein Fußball oder Handball. Neben dem Geburtenrückgang und dem Mangel an Trainern machen Experten dafür auch die hohen Anforderungen an G8-Schüler der Gymnasien verantwortlich.

Gerhard Müller 17.11.2013

Traditionell wird beim Kieler Reitturnier keine Dressur geritten. Früher, vor 24 Jahren, hatten die Viereckathleten zwar ihren Platz im bunten Programm der Baltic Horse Show, inzwischen sind sie in der Sparkassen Arena, aus logistischen Gründen, hinter dem springsportlichen Schwerpunkt in die zweite Reihe zurück getreten.

Jessica Bunjes 14.10.2013

„Es war kein schöner Anblick“, sagte Marko Schiefelbein, Bürgermeister der Gemeinde Krummwisch. Auf dem Gelände der ehemaligen Ölwärmehalle in Groß Nordsee sind illegal tote Schweine entsorgt worden. Die Kadaver wurden am vergangenen Donnerstag mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks (THW) aus einem der Ölbunker geborgen.

Torsten Müller 27.09.2013

Hamburg Familienserie, Teil 3: Patchwork-Familie „Wir wussten, was da auf uns zukommt“

Dass man sich Freunde aussuchen kann, die Familie aber nicht, scheint überholt. Heutzutage tun sich Menschen in unterschiedlichen Konstellationen zusammen. Die evangelische Kirche diskutiert gerade, was ist Familie? In einer Serie stellen wir vor, wie einige Nordlichter gemeinsam leben. Heute Teil 3: die Patchwork-Familie

Lara Eckstein 23.09.2013

Rendsburg Asylbewerber im Amt Nortorfer Land Viele Gemeinden erfüllen Quote nicht

Sie kommen aus Tschetschenien, Syrien oder Afghanistan: Die Zahl der Flüchtlinge steigt. Der Kreis muss mehr Asylbewerber aufnehmen als geplant. Er verteilt die Menschen in die Ämter, Gemeinden und Städte. Doch die erfüllen ihre Aufgaben zurzeit noch teils mangelhaft. Negativbeispiel nach einer Statistik des Kreises: das Amt Nortorfer Land.

Hans-Jürgen Jensen 21.09.2013

Schleswig-Holstein Achterwehr: Fahrer nur leicht verletzt Kieler Tanklaster verunglückt

Am Mittwoch ist ein Tanklaster aus Kiel verunglückt. Der Fahrer war auf dem Weg nach Achterwehr (Kreis Rendsburg-Eckernförde), als er einem Tier ausweichen musste.

Olaf Albrecht 18.09.2013

Rendsburg Amtsvorsteher weiter im Amt Greift Kommunalaufsicht in Felde ein?

Detlef Ufert (SPD) bleibt für weitere drei Monate Vorsteher des Amtes Achterwehr, und Adolf Dibbern (CDU) kann weiterhin die Stellvertretung von Amtsdirektor Hans-Werner Grewin übernehmen. Diese Entscheidung traf am Dienstag die Kommunalaufsicht des Kreises Rendsburg-Eckernförde, um das Amt in seiner konstitutionellen Krise handlungsfähig zu halten.

Torsten Müller 14.08.2013

Unter Ottendorfer Pferdefreunden geht die Sorge um, nachdem erneut ein Fall von sexuellem Missbrauch an einem Pony bekannt wurde. „Das ist absolut erschreckend“, sagt Bürgermeisterin Sabine Sager, selbst Reiterin.

Torsten Müller 25.07.2013
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40