Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Achterwehr

Achterwehr

Anzeige

Alle Artikel zu Achterwehr

Auf die Gemeinde Felde könnten erhebliche Schadenersatzforderungen zukommen, nachdem Bürgermeisterin Bianca Dommes (Freie) im Dezember 2014 einen Auftrag über 42206,56 Euro für die Sanierung der Garagendächer an der Schule erteilt hatte, ohne dass sie von der Gemeindevertretung dafür ermächtigt wurde. Am 19. Februar beschloss die Gemeindevertretung einstimmig, dass der Auftrag zurückgenommen werden soll.

24.03.2015

Sportlich erwarten die Störche um 14 Uhr Jahn Regensburg im heimischen Holsteinstadion. Politisch finden die Landesparteitage der AfD und FDP statt. Weitere Termine aus der Region finden Sie hier:

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.03.2015

Verletzter Flüchtling in Felde - Sanitäter fuhren ohne ihn ab

Er hatte fürchterliche Schmerzen und war verzweifelt. Doch die Besatzung eines Rettungswagens ließ Mohammad Rezai mit einem später festgestellten Schenkelhalsbruch allein in der Asylbewerber-Unterkunft Jägerslust in Felde (Kreis Rendsburg-Eckernförde) zurück und fuhr ohne ihn wieder ab.

Torsten Müller 17.03.2015

„Zu neuen Ufern“ heißt die erste Ausstellung der Galerie für aktuelle Kunst (GAK) in der Alten Schule in Achterwehr. Ein Jahr ist es her, seit Gisella Reime die GAK in Ottendorf schließen musste, ein Jahr „sehnsüchtigen Wartens“ hat es gedauert bis das alte Schulgebäude in Achterwehr endlich bezugsbereit war. Zur Premiere stellen fünf Künstler aus, die Vernissage mit Galerieeröffnung ist am Freitag, 6. März, um 19 Uhr.

Sven Janssen 04.03.2015

Das Zentrum erwacht aus dem Dornröschenschlaf. Nach mehrjährigem Stillstand und gut dreimonatigem Umbau kommt wieder Leben in die ehemalige Grundschule in Achterwehr. Die Krippe ist eingezogen, in Kürze folgen das Bürgerbüro, die Galerie, die Physiotherapeutin und die Psychotherapeutin.

24.02.2015

Sie sind die Besten beim Kreisentscheid des Berufswettbewerbes der Landjugend: Zehn Auszubildende in der Landwirtschaft wurden am Montagabend in Rendsburg für ihre Leistung ausgezeichnet. Die besten drei angehenden Landwirte nehmen am Landesvergleich am 24. März in Husum teil.

Malte Kühl 27.02.2015

Die Blitzer vom Kreis Rendsburg-Eckernförde bleiben dran: In beide Richtungen haben sie an diesem Mittwoch am Ortseingang von Bovenau Temposünder fotografiert. Die Stelle gehört zu den Schwerpunkten der Verkehrsüberwachung - auch in diesem Jahr.

Hans-Jürgen Jensen 21.02.2015

Berufswettbewerb der Landwirtschaft - Künftige Landwirte proben den Ernstfall

Geschickte Finger, eine gute Nase und ein genaues Auge waren beim Berufswettbewerb der Landwirtschaft gefragt. Am Donnerstag trafen sich rund 120 Auszubildende der landwirtschaftlichen Betriebe des Kreises Rendsburg-Eckernförde in Osterrönfeld, um den besten Azubi 2015 zu bestimmen. Neben Preisen für die Bestplatzierten stand auch der Lerneffekt im Vordergrund.

12.02.2015

Die Planungen für den Windpark in Quarnbek gehen voran, die Betreiber hoffen bis August 2015 auf die Baugenehmigung, um die drei geplanten Anlagen zu bauen. Zur frühzeitigen öffentlichen Bürgerbeteiligung und der Infoveranstaltung zum Bürgerwindrad kamen am Donnerstag 25 Menschen. Die vom Oberverwaltungsgericht Schleswig festgestellte Nichtigkeit des Regionalplanes spielte keine Rolle, ungeachtet dessen soll das Verfahren weiterlaufen.

Sven Janssen 02.02.2015

Die Bahn kommt, das ist toll, finden viele Nutzer der neuen Haltepunkte auf der Strecke Kiel – Rendsburg und zurück. Verärgerung gibt es über minutenlange Verspätungen, die nach Auskunft der Bahn erst im März behoben werden können. Inhaber von Busfahrkarten, klagten über fehlende Entwerter an den Bahnhöfen Melsdorf, Achterwehr und Russee, die sie entweder zu Schwarzfahrern machten oder zum Kauf eines Bahntickets zwangen.

Sven Janssen 23.01.2015

Kreis Rendsburg-Eckernförde - Was der Landrat in diesem Jahr vorhat

 Wie zufrieden sind die Bürger mit dem Kreisbauamt? Lassen sich Busse besser an die neuen Bahnhaltestellen zwischen Kiel und Rendsburg anbinden? Beides zählt Rolf-Oliver Schwemer, der Landrat im Kreis Rendsburg-Eckernförde, zu seinen großen Themen in diesem Jahr. Und: Im Sommer will er die „L-Frage“ beantworten.

Hans-Jürgen Jensen 18.01.2015

Die Wartezeit am Bahnübergang und das helle Licht der Bahnsteigbeleuchtung, das in die Vorgärten strahlt, sorgt für Kritik am neuen Bahnhalt in Achterwehr. Autofahrer müssen zeitweise über fünf Minuten auf den Zug aus Felde warten. Anlieger Lars Doose ist nicht erfreut, dass er in seinem Garten auch ohne zusätzliche Beleuchtung nachts mühelos Zeitung lesen kann.

Sven Janssen 08.01.2015
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40