Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
3°/ 0° bedeckt
Thema Achterwehr

Achterwehr

Anzeige

Alle Artikel zu Achterwehr

Wo sollen die Menschen untergebracht werden? Wie alle Kommunen ist auch das Amt Achterwehr derzeit auf der Suche nach Wohnraum für Flüchtlinge. Im Visier ist jetzt ein Herrenhaus.

Torsten Müller 09.09.2015

Rendsburger Landstraße - Radeln zwischen 10 000 Autos

Die Radfahrer in den Stadtteilen Russee und Hassee sollen jetzt Schutzstreifen auf der stark frequentierten Rendsburger Landstraße erhalten. Doch nicht nur die Ortsbeiräte sind skeptisch. Am 3. September steht die Angelegenheit auf der Tagesordnung des Bauausschusses.

Martin Geist 29.08.2015

Die Gemeindepartnerschaft zwischen Bredenbek und Brandsbek in Mecklenburg-Vorpommern steckt in der Krise. Gerade zum 25-jährigen Bestehen der Kontakte scheinen die Bewohner das Bedürfnis nach weiteren Begegnungen verloren zu haben.

Torsten Müller 27.08.2015

Unfall von Schwerlastkran - A210 ist wieder frei

Nach dem Unfall eines Schwerlastkranes ist die Autobahn 210 von Rendsburg nach Kiel wieder frei. Weil ausgelaufenes Öl vollständig von der Fahrbahn entfernt werden musste, wurde die Sperrung der Strecke erst am späten Sonnabend aufgehoben, teilte ein Polizeisprecher am Sonntag in Kiel mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.08.2015

Autobahn Richtung Kiel - A210 vor Achterwehr gesperrt

Die Autobahn 210 war ab Freitagmittag in Richtung Kiel zwischen den Anschlussstellen Bredenbek und Achterwehr bis zum späten Abend gesperrt. Der Grund: Gegen 11 Uhr war der 28-jährige Fahrer mit einem 38 Tonnen schweren Kranwagen nach rechts von der Straße abgekommen und eine steile Böschung hinabgerutscht.

Paul Wagner 14.08.2015

Die vermisste 29-Jährige aus Quarnbek wurde am Freitagmittag nach einem Hinweis wohlbehalten in Kiel angetroffen. Das teilte die Polizei mit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.08.2015

Seit mehr als 100 Jahren ist der Felder Seegarten das gesellige Zentrum im Dorf. Doch seit Monaten sind die Türen geschlossen. Der bisherige Pächter hat Insolvenz angemeldet, und der Eigentümer bietet die idyllisch am See gelegene Immobilie über einen Kieler Makler zum Verkauf an. Doch ein neuer Gastwirt ist derzeit nicht in Sicht. Droht dem Seegarten das Aus als Gastronomie?

Torsten Müller 12.08.2015

Ungewohnte Ruhe in Melsdorf: Durch die Kanalsanierung in der Dorfstraße ist derzeit kaum Autoverkehr zu hören. Nur Bagger drehen ab und zu ihre Runden. So auch auf dem Pausenhof der Grundschule, wo sich die Gemeinde während der Ferien um ein weiteres Problem bei den Regen- und Schmutzwasserleitungen kümmern muss. Die Kosten belaufen sich nach Angaben des Amtes Achterwehr auf etwa 125000 Euro.

Torsten Müller 03.08.2015

Kronshagen/Achterwehr - Kein Geld vom Kreis für Kita-Ausbau

Um die Vergabepraxis des Kreises Rendsburg-Eckernförde bei Fördermitteln ist ein Streit entbrannt. Anlass bietet die Investitionsförderung für den Umbau- und die Erweiterung von Kindertagesstätten. Zahlreiche Gemeinden, darunter Kronshagen, Achterwehr, Felde, Bredenbek und Ottendorf, haben jetzt einen negativen Bescheid aus Rendsburg erhalten, obwohl Bedarf vorhanden ist und Anträge früh gestellt wurden.

Torsten Müller 30.07.2015

Wohl bis Ende September - E-Plus ohne Netz in Felde und Achterwehr

„Kein Netz“, diese Anzeige haben Mobilfunkkunden von E-Plus und anderer Anbieter, die dieses Handynetz nutzen, seit über einem Monat auf ihrem Display. Im Raum Felde und Achterwehr ist das Telefonieren nicht mehr möglich. Der Mobilfunkanbieter hat die bisherige Anlage an der L48 abgeschaltet und nicht rechtzeitig für Ersatz gesorgt.

Sven Janssen 27.07.2015

Russee/Hammer/Demühlen - Radler auf Gegenkurs zum Ortsbeirat

Die Radler in Russee, Hammer und Demühlen machen mobil. Ausgerechnet diese besonders umweltfreundliche Art der Fortbewegung wird aus ihrer Sicht oft unnötig erschwert.

Martin Geist 24.07.2015

Bredenbek / Felde - Busse sollen Bahn beleben

Ausgesetzt wie in der Walachei: So können sich Fahrgäste am neuen Bahnhaltepunkt in Bredenbek vorkommen. Der Zug hält fern am Ortsrand – von einer Buslinie ist weit und breit nichts zu sehen. Im Regionalentwicklungsausschuss des Kreises Rendsburg-Eckernförde präsentierte die Deutsche Bahn ihre Überlegungen, wie die Busanbindung bei den neu eröffneten Haltepunkten auf der Strecke Kiel-Rendsburg verbessert werden könnte.

Torsten Müller 22.07.2015
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40