Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Achterwehr

Achterwehr

Alle Artikel zu Achterwehr

Rendsburg Ungeklärte Zuständigkeiten verhindern Aufräumen am Emkendorfer Kreuz Wer kümmert sich um das Buswartehäuschen?

Noch immer liegt das zertrümmerte Buswartehäuschen am Emkendorfer Kreuz. Ein Auto hatte den Unterstand Ende Oktober gerammt. Ungeklärte Zuständigkeiten verzögerten bislang das Aufräumen. Die Gemeinde Westensee will ein neues Häuschen aufstellen lassen.

10.11.2009

Rendsburg Rinderzüchter fordert häufigere Treibjagden auf Wildschweine Nächtlicher Ärger mit Schwarzkitteln

Achterwehr - Rolf Albrecht züchtet Rinder auf seinen sechs Hektar großen Wiesen am Rand des Achterwehrer Ortsteils Schönwohld. Seit mehr als 30 Jahren.

27.10.2009

Rendsburg B-Plan für Ortsmitte stößt auf Kritik - Jürgens: Noch alles offen Anwohner wollen Biotop erhalten

Der B-Plan Nr. 6 sorgt in Achterwehr für Diskussionen. Anwohner des im Ortszentrum gelegenen Bereiches befürchten, dass durch die Überarbeitung dieses Plans der Gemeinde ein Biotop verloren geht. „Wir haben schon überlegt, eine Bürgerinitiative zu gründen“, sagt Anwohnerin Imke Kamp.

13.03.2009

Nachrichten: Reitsport Laura Böttcher (16) sammelte erfolgreich um Liebe auf den ersten Blick veränderte alles

An die Erfolge im Ponysattel anzuknüpfen, ist kein Kinderspiel, wenn sich die jungen Reiter mit einem Vierbeiner "eine Nummer größer" arrangieren müssen. Laura Böttcher aus Preetz hat das ganz gut hin bekommen. Die 16-Jährige sammelte eifrig Schleifen und bereitet sich und ihr neues Pferd über den Winter auf die nächste Turniersaison vor.

30.10.2008

Rendsburg Die Autokraft entschuldigt sich Bus fuhr Schülern vor der Nase weg

Sie zählen zu den wichtigsten Kunden der Autokraft. An Schultagen befördert das Busunternehmen Zehntausende Kinder und Jugendliche quer durch das Land. Doch dabei geht nicht immer alles glatt. "Wir können uns nur entschuldigen", sagt Autokraft-Pressesprecher Dirk Pohlmann. "Da ist etwas richtig schief gelaufen."

21.11.2008

Rendsburg Achterwehr setzt auf Sicherheit: Alle Hallen in Gemeindebesitz sollen geprüft werden Achterwehr prüft alle Sporthallen in Gemeindebesitz

t 6000 Euro lässt sich das Amt Achterwehr die Aktion kosten: Nach den eingestürzten Sporthallen-Dächern in Bayern und Schwentinental werden jetzt alle Hallen in Gemeindebesitz überprüft.

12.12.2008

Die Zweckehe hielt mehr als 40 Jahre. Einen Rosenkrieg soll es aber nicht geben, wenn der Schulverband Felde-Am Westensee in diesem Jahr, wie berichtet, aufgelöst wird.

13.01.2009

Rendsburg Urteil bestätigt: Geschäftsmann muss Parkplätze bauen Auch Landgericht gibt Achterwehr Recht

Die Entscheidung im Prozess der Gemeinde Achterwehr gegen den Erschließer des Baugebietes „Bullenkoppel“ ist gefallen. Die zuständige Richterin am Kieler Landgericht bestätigte jetzt das Urteil des Amtsgerichtes, nachdem ein Geschäftsmann aus Noer, der in den vergangenen Jahren das Baugebiet „Bullenkoppel“ erschlossen hatte, dazu verpflichtet ist, den Parkplatz hinter dem Achterwehrer Feuerwehrgerätehaus zu pflastern.

15.06.2009

Rendsburg Ausbau des Nord-Ostsee-Kanal wirft erste Schatten voraus Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals: Wohin mit der ganzen nassen Erde?

Wohin mit den etwa drei Millionen Kubikmetern nasser Erde, die beim geplanten Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals (NOK) anfallen? Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) geht davon aus, dass das Material in der Ostsee verklappt werden darf. Notfalls aber könnte die Erde nach Achterwehr kommen.

17.02.2010

Rendsburg Nord-Ostsee-Kanal: Die Unterlagen können bis 8. Februar eingesehen werden Aktenstudium: 17 Stunden lang

Am Anfang stehen die dicken Aktenordner - 15 Stück in einer Reihe. Noch bis zum 8. Februar sind die Planfeststellungsunterlagen für den Ausbau des Nord-Ostsee-Kanalsim Amt Achterwehr einzusehen. Damit ihm kein Detail entgeht, hat sich Quarnbeks Bürgermeister Klaus Langer durch den Berg an Informationen gearbeitet - 17 Stunden lang.

12.01.2010

Rendsburg Gemeindevertretung stimmt als letztes Mitglied des Schulverbandes Felde-Am Westensee für dessen Auflösung Achterwehr für großen Schulverband

Der Weg für Verhandlungen über einen großen Schulverband mit sieben Gemeinden im Amt Achterwehr ist nun frei. Einstimmig gab am Donnerstagabend auch die Gemeindevertretung in Achterwehr grünes Licht für die Zusammenarbeit. Der Beitritt soll letztendlich von den Verhandlungsergebnissen abhängig sein.

18.09.2009

Rendsburg Angebot einer Fachfirma mehr als doppelt so teuer wie geschätzt Gemeinde will Ausschreibung für Zugbrücke wieder aufheben

Es klappt weiterhin nichts: Eigentlich sollte die historische Zugbrücke an der alten Eiderkanalschleuse in Klein Königsförde in diesem Sommer repariert werden. Doch daraus wurde nichts: Die Gemeinde Krummwisch muss die Ausschreibung nun wieder aufheben. Schuld ist daran offenbar auch das Konjunkturpaket II.

22.09.2009
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39