Menü
Anmelden
Thema Achterwehr

Achterwehr

Anzeige

Alle Artikel zu Achterwehr

„Verkehrsschwache Zeit“ zur Kieler Woche angepeilt - Neue Streifen für A210 – aber nur bei gutem Wetter

Kieler Woche und Ferienzeit sind nah. Doch statt Lust werden Autofahrer auf der Autobahn 210 zwischen Kiel und Rendsburg mehr Frust erleben. Wegen Markierungsarbeiten gibt es in den kommenden vier Wochen nicht nur Verkehrsbehinderungen, sondern auch streckenweise Vollsperrungen an den Wochenenden.

Tobias Morchner 15.06.2012

Unfall auf der A 210 - Segeljacht landet in Straßengraben

Havarie auf der Autobahn 210: In Höhe Achterwehr ist am Donnerstag ein Landrover mit einer Segeljacht auf dem Anhänger in den Straßengraben gekippt. Es kam zu erheblichen Behinderungen.

Joachim Krüger 03.05.2012

Warnstreik am Freitag - Busse bleiben im Depot

Fahrgäste in Kiel, Lübeck und Flensburg müssen am Freitag mit Behinderungen rechnen: Die Gewerkschaft ver.di ruft rund 300 Busfahrer zum Warnstreik auf. Von Dienstbeginn bis 15 Uhr sollen alle Busse im Depot bleiben.  

03.05.2012

Streik beendet - Die Busse fahren wieder

Mit ihrem Warnstreik haben die Busfahrer am Freitagmorgen den Berufsverkehr in Kiel, Lübeck und Flensburg weitgehend lahmgelegt. In den Busdepots blieben die Busse stehen. Rund 300 Busfahrer beteiligen sich an der Aktion. Allein in Kiel sind 130 Fahrer dabei gewesen. Die Autokraft, die Verkehrsbetriebe Kreis Plön und die Vineta Verkehrsgesellschaft sind unterwegs.  

Günter Schellhase 27.04.2012

Unternehmen und Politiker: - Gute Kontakte, gute Geschäfte

Die Debatte um Christian Wulff hat das Zusammenspiel zwischen Politik und Wirtschaft in ein grelles Licht gerückt. Gute Kontakte sind allerdings nicht nur in Niedersachsen gefragt. Auch in Schleswig-Holstein geht es nicht ohne.

Bodo Stade 30.01.2012

Neue Regelung für Pflegestützpunkte stößt in Altenholz auf Widerspruch - Pilotprojekt läuft Anfang 2010 aus - Künftig bis nach Kronshagen lotsen?

Pflegebedürftige, die einen Heimaufenthalt vermeiden und so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben wollen, können sich ab Januar an einen neuen Pflegestützpunkt in Rendsburg oder eine von fünf Nebenstellen wenden - zum Beispiel an den Pflegestützpunkt Nord-Ost in Altenholz. Allerdings soll dort die bereits vorhandene Pflegelotsin für den ganzen Dänischen Wohld, Achterwehr und Kronshagen zuständig sein. Eine Zumutung, wie Bürgermeister Horst Striebich sagt.

01.10.2009

Ungeklärte Zuständigkeiten verhindern Aufräumen am Emkendorfer Kreuz - Wer kümmert sich um das Buswartehäuschen?

Noch immer liegt das zertrümmerte Buswartehäuschen am Emkendorfer Kreuz. Ein Auto hatte den Unterstand Ende Oktober gerammt. Ungeklärte Zuständigkeiten verzögerten bislang das Aufräumen. Die Gemeinde Westensee will ein neues Häuschen aufstellen lassen.

10.11.2009

Rinderzüchter fordert häufigere Treibjagden auf Wildschweine - Nächtlicher Ärger mit Schwarzkitteln

Achterwehr - Rolf Albrecht züchtet Rinder auf seinen sechs Hektar großen Wiesen am Rand des Achterwehrer Ortsteils Schönwohld. Seit mehr als 30 Jahren.

27.10.2009

B-Plan für Ortsmitte stößt auf Kritik - Jürgens: Noch alles offen - Anwohner wollen Biotop erhalten

Der B-Plan Nr. 6 sorgt in Achterwehr für Diskussionen. Anwohner des im Ortszentrum gelegenen Bereiches befürchten, dass durch die Überarbeitung dieses Plans der Gemeinde ein Biotop verloren geht. „Wir haben schon überlegt, eine Bürgerinitiative zu gründen“, sagt Anwohnerin Imke Kamp.

13.03.2009

Laura Böttcher (16) sammelte erfolgreich um - Liebe auf den ersten Blick veränderte alles

An die Erfolge im Ponysattel anzuknüpfen, ist kein Kinderspiel, wenn sich die jungen Reiter mit einem Vierbeiner "eine Nummer größer" arrangieren müssen. Laura Böttcher aus Preetz hat das ganz gut hin bekommen. Die 16-Jährige sammelte eifrig Schleifen und bereitet sich und ihr neues Pferd über den Winter auf die nächste Turniersaison vor.

30.10.2008

Die Autokraft entschuldigt sich - Bus fuhr Schülern vor der Nase weg

Sie zählen zu den wichtigsten Kunden der Autokraft. An Schultagen befördert das Busunternehmen Zehntausende Kinder und Jugendliche quer durch das Land. Doch dabei geht nicht immer alles glatt. "Wir können uns nur entschuldigen", sagt Autokraft-Pressesprecher Dirk Pohlmann. "Da ist etwas richtig schief gelaufen."

21.11.2008

Achterwehr setzt auf Sicherheit: Alle Hallen in Gemeindebesitz sollen geprüft werden - Achterwehr prüft alle Sporthallen in Gemeindebesitz

t 6000 Euro lässt sich das Amt Achterwehr die Aktion kosten: Nach den eingestürzten Sporthallen-Dächern in Bayern und Schwentinental werden jetzt alle Hallen in Gemeindebesitz überprüft.

12.12.2008
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50