Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 3° Regenschauer
Thema Bordesholm

Bordesholm

Der Bordesholmer See und das Bordesholmer Kloster prägen das Bild der Gemeinde Bordesholm. Während das Kloster im Jahr 1330 fertiggestellt wurde, lässt sich die Geschichte des Sees bis ca. 9000 v. Chr. zurückverfolgen. Um diese Zeit konnten erste Spuren von Jägern und Sammlern nachgewiesen werden, die am Bordesholmer See nach Nahrung suchten.

In den letzten Jahren hat sich Bordesholm als beliebte ländliche Wohnlage zwischen den Städten Kiel und Neumünster etabliert und ist seit 2012 anerkannter Erholungsort. Lange zeit galt die ca. 440 Jahre alte „Bordesholmer Linde“ als Wahrzeichen der Stadt, bis der Baum 2018 wegen Pilzbefalls gefällt werden musste.

Bordesholm liegt im Verbreitungsgebiet der Holsteiner Zeitung.

Anzeige

Alle Artikel zu Bordesholm

Das Amt Bordesholm braucht mehr Geld. Für den Haushalt 2021 schlägt Amtsdirektorin Anja Kühl eine Erhöhung der Amtsumlage um einen Prozentpunkt vor. Für die 14 Orte, die mit der Umlage die Verwaltung im Rathaus Bordesholm finanzieren, bedeutet dies Mehrausgaben. Eine Begründung gibt es noch nicht.

Frank Scheer 26.11.2020

Mehr als zwei Monate war der Rewe-Markt in der Plöner Innenstadt wegen eines kompletten Umbaus geschlossen. Bei der Wiedereröffnung am Donnerstag konnten sich die Kunden einen ersten Eindruck vom völlig neuen Erscheinungsbild verschaffen.

Anne Gothsch 26.11.2020

Die Signale für eine Erweiterung der Hans-Brüggemann-Gemeinschaftsschule in Bordesholm sind positiv. 3,5 Millionen Euro will der Schulverband bis 2025 in den Standort am Langenheisch investieren. Die Zahl der Schüler wird von 700 auf 800 steigen. Die Belastung für Anwohner soll erträglich bleiben. 

Frank Scheer 25.11.2020

Die von Pilzen befallene mehr als 200 Jahre alte Friedenseiche in Sören wird nicht gefällt, sondern erhält eine Gnadenfrist. Die Gemeinde hat das Unternehmen Baumpflege Martens (Melsdorf) mit der Kronensicherung und einem Rückschnitt beauftragt. Die Kosten belaufen sich auf 800 Euro.

Frank Scheer 25.11.2020

Das Forum Klimaschutz Bordesholm will die Gemeinde zum Mitmachen beim Projekt Stadtradeln gewinnen. Den Akteuren geht es um die Steigerung des Fahrradverkehrs zur Einsparung klimaschädlichen Kohlendioxids – und eine bessere Radinfrastruktur im Ort. Die Klimaschützer sehen dort viel Nachholbedarf.

Sven Tietgen 24.11.2020

Corona-Pandemie, anstehende Erkältungswelle und Personalknappheit: Der Landesbeirat der Kitas in Schleswig-Holstein schlug Alarm, dass das System der Kinderbetreuung in diesem Winter zusammenbrechen könnte. Trifft das auch auf die Einrichtung in Bordesholm zu, wo gibt es Probleme?

Frank Scheer 23.11.2020

Bordesholmer Sparkasse - Christian Arp neuer Filialleiter

Christian Arp hat die Leitung der größten Filiale der Bordesholmer Sparkasse übernommen. Der gebürtige Schönhorster tritt in Bordesholm die Nachfolge von Lisa Marie Stöber an, die sich in die Elternzeit verabschiedet hat. Ferner läuft die Abstimmung für die Spendenaktion "Herzensprojekt".

Frank Scheer 22.11.2020

Die große Kunstaktion von Harald Boigs ist fertig: Beide Seiten der Bahnunterführung in Flintbek hat der Bordesholmer Künstler in den vergangenen Monaten zu echten Kunstwerken gemacht. Auf der einen Seite ist die Gemeinde zu sehen, auf der anderen das Freibad.

Sorka Eixmann 21.11.2020

Der durch die Coronabeschränkungen noch verstärkte Novemberblues hatte am Freitag für eine Stunde keine Chance. Dafür sorgte die Puppencomedy mit Jörg Jará im Savoykino: Per Livestream brachten die Dialoge mit den Figuren um Herrn Jensen das Publikum vor den heimischen Bildschirmen zum Schmunzeln.

Sven Tietgen 21.11.2020

Marktfest-Alternative - Dankeschön kam bei Kunden gut an

Die Schlange an der Gewinnausgabe auf dem Marktplatz in Bordesholm riss nicht ab. Gemeinde, Handwerks- und Gewerbeverein, Tourismusverein und die Rotarier luden statt zum Marktfest zu einer Losaktion ein. Marktbeschicker spendeten 300 Gewinne, 800 Geschenke lagen für Marktkunden parat.

Beate König 21.11.2020

Bauwerke auf der Autobahn 7 müssen durch den Landesbetrieb am Montag, 23. November, geprüft werden. Betroffen sind die beiden Brücken auf der A7 kurz vor der Abzweigung auf die A215 nach Kiel. Die Teilsperrung beginnt um 9 Uhr und dauert bis zirka 15 Uhr.

Sorka Eixmann 21.11.2020

Seelsorge im Lockdown - Kirchenarbeit als Balanceakt

Die Pastoren in Rendsburg und Büdelsdorf stehen in diesen Tagen vor schwierigen Entscheidungen. Der aktuelle Lockdown erschwert die Arbeit in den Gemeinden, mit Trauernden und in den Altenheimen. Die Seelsorge wird zum Balanceakt – und das Weihnachtsfest ist nur noch wenige Wochen entfernt.

Paul Wagner 21.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10