Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 11° Gewitter
Thema Bürgermeisterwahl Henstedt-Ulzburg

Bürgermeisterwahl Henstedt-Ulzburg

Anzeige

Alle Artikel zu Bürgermeisterwahl Henstedt-Ulzburg

Bürgermeisterwahl - Wird es ein Dreikampf ums Rathaus?

Verena Jeske in Bad Bramstedt, Ulrike Schmidt in Henstedt-Ulzburg: Übernimmt auch in Bad Segeberg 2021 erstmals eine Frau die Führung im Rathaus? Für die CDU geht Marlis Stagat am 1. November ins Rennen um das Amt der Bürgermeisterin. Damit ihr Wunsch wahr wird, muss sie zwei Männer schlagen.

Thorsten Beck 03.07.2020

Ulrike Schmidt, die SPD-Kandidatin bei der Bürgermeisterwahl in Henstedt-Ulzburg, wurde am Dienstagabend im Bürgerhaus vereidigt. "Ich hätte gerne mit Ihnen gefeiert", sagte Schmidt in ihrer Antrittsrede. Aber durch Corona seien es "schwierige Zeiten". Die Feier werde nachgeholt, versprach Schmidt.

Nicole Scholmann 20.05.2020

Bürgermeisterwahl Henstedt-Ulzburg - So reagieren die Parteien auf den Sieg von Ulrike Schmidt

Am Tag nach dem Erfolg von Ulrike Schmidt bei der Bürgermeisterwahl in Henstedt-Ulzburg ist die örtliche SPD, die die 46-Jährige unterstützt hatte, immer noch verblüfft über den Start-Ziel-Sieg ihrer Kandidatin. "Es wird sich vieles ändern und anders werden", verspricht Fraktionschef Horst Ostwald.

Nicole Scholmann 02.03.2020

Für die Bürger in Henstedt-Ulzburg gab es am Sonntag gleich zwei wichtige Themen: Der erste Coronavirus-Ausbruch in der Großgemeinde und die Bürgermeisterwahl. Was die Menschen mehr bewegte? KN-online besuchte das Wahllokal 5 im Bürgerhaus am Beckersberg.

Sylvana Lublow 01.03.2020

Die Wahl des neuen Bürgermeisters in Henstedt-Ulzburg am Sonntag, 1. März, findet statt - allerdings unter verstärkten Sicherheitsvorkehrungen. Die Gemeinde hat am Freitag in der ganzen Region Desinfektionsmittel gesucht, um die Wahllokale auszurüsten.

Nicole Scholmann 29.02.2020

Am Wochenende haben in Henstedt-Ulzburg der SPD-Ortsverein und der CDU-Ortsverband die Plakate für ihre Kandidaten in der Gemeinde verteilt. Ulrike Schmidt (unterstützt von SPD) und Holger Diehr (von CDU, BFB und FDP) lächeln nun von etlichen Plakaten und bitten die Wähler um ihre Stimmen.

Nicole Scholmann 20.01.2020

Nicht einmal eine Viertelstunde und dann war klar, dass alle vier Bewerber um das Bürgermeisteramt in Henstedt-Ulzburg zugelassen sind. Der Gemeindewahlausschuss gab am Freitagnachmittag das Okay für Ulrike Schmidt, Holger Diehr, Sascha Klupp und Valentin Deck.

Nicole Scholmann 10.01.2020

Überraschung am letzten Tag der Frist: Es gibt, so wie es aussieht, vier Bewerber für das Bürgermeisteramt in Henstedt-Ulzburg. Neben Ulrike Schmidt, die für die SPD antritt, und Holger Diehr (CDU, FDP, BFB) haben weitere zwei Männer ihre Unterlagen abgegeben.

Nicole Scholmann 06.01.2020

Es wird spannend: Die SPD in Henstedt-Ulzburg gab am Dienstag bekannt, dass bei ihr acht Bewerbungen für den Bürgermeisterposten eingegangen sind. Am Wochenende ist die Frist abgelaufen, zu der sich Interessierte bei der SPD bewerben konnten. Nun wird gesichtet. Die Wahl ist am 1. März 2020.

Nicole Scholmann 03.09.2019

Vorübergehend schien es am vergangenen Wochenende so, als wäre die erste Etappe der Bürgermeisterwahl schon geschafft. Denn im Internet (www.wahl.henstedt-ulzburg.de) tauchten angebliche Abstimmungszahlen aus den Wahlbezirken und eine Grafik auf. Es war allerdings eine Dummy-Seite.

Michael Zwicker 27.02.2014

Eines ist bei der Bürgermeisterwahl am 16. März schon jetzt klar: Der Nachname des neuen Amtsinhabers oder der neuen Amtsinhaberin beginnt mit einem B. Denn zur Wahl stehen Stefan Bauer und Doris Baum - beide parteilos und aus Henstedt-Ulzburg - sowie Susanne Bendfeldt (CDU) aus Hamburg. Sie stellten sich am Donnerstagabend erstmals gemeinsam der Öffentlichkeit vor.

Klaus-Ulrich Tödter 07.02.2014

Es sieht ganz danach aus, dass eine Frau den Führungsjob im Rathaus bekommen wird. Als Kandidatinnen für die Bürgermeisterwahl wollen zur Direktwahl am Sonntag, 16. März, die Henstedt-Ulzburgerin Doris Baum (parteilos) und die Hamburgerin Susanne Bendfeldt (CDU) antreten. Weitere Aspiranten sind nicht in Sicht.

Michael Zwicker 06.02.2014
1 2
Anzeige