Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Flintbek

Flintbek

Die Landschaft rund um Flintbek war schon immer für ihre Schönheit bekannt. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wählten Wohlhabende Kaufmänner und Gutsherren Flintbek als Alterssitz und ließen ganze Villenkolonien entstehen. Wer heutzutage die Natur im Umland genießen will, nutzt den gut ausgebauten Eidertal Wanderweg.

Einer der bekanntesten "Einwohner" Flintbeks ist die Flintbeker Eibe – mit ihren 800-1000 Jahren einer der ältesten Bäume in Schleswig-Holstein. Sie steht unweit der 1223 erbauten Flintbeker Kirche, die mit ihrem markanten, mit Schindeln gedeckten Turm zu den Kulturdenkmälern des Ortes gehört.

Flintbek liegt im Verbreitungsgebiet der Holsteiner Zeitung.

Alle Artikel zu Flintbek

Seit dem Diebstahl ihrer EC-Karte ist das Konto von Rentnerin Annerose Nitschmann tief im Minus. Bei der Kieler Volksbank in Kronshagen erfuhr sie davon. Nach Gesprächen mit der Bank, bleibt ein Schaden von über 1600 Euro. Der Weiße Ring und zwei Spender haben der Seniorin aus Kiel jetzt geholfen.

Sven Janssen 13.09.2019

Seit dem 8. August ist Eckmar Hinz vom Alltours-Reisecenter-Flintbek quasi von der Außenwelt abgeschlossen - die Telefonleitung ist tot. Auf Nachfrage bei seinem Anbieter Versatel wurde er immer wieder vertröstet - ein Ende ist noch nicht in Sicht. Immerhin verspricht Versatel Kosten zu übernehmen.

Sorka Eixmann 12.09.2019

Kooperation im Gespräch - Flintbek "flirtet" mit Bordesholm

Die in finanzielle Schieflage geratene Gemeinde Flintbek sucht weitere Kooperationen, die Geld sparen könnten. Nach der Volkshochschule nun Abwasser – man „flirtet“ mit dem Abwasserzweckverband Bordesholmer Land. Ein „Personalpool“ ist im Gespräch. Langfristig strebt Flintbek einen Beitritt an.

Frank Scheer 11.09.2019

In der Gemeinde Flintbek wird derzeit rege gebaut, auch am Ortseingang im Bereich Eiderkamp. Doch nun sind die Bagger abgerückt: „Der Ausbau der Flintbek ist fast fertig, ein paar Restarbeiten sind noch zu erledigen“, fasste Umwelttechniker Marcel Dönicke beim Ortstermin am Montagmorgen zusammen.

Sorka Eixmann 09.09.2019

"Mmmh, ist das lecker! Wow super, diese Schokocreme, die zergeht so auf der Zunge." Für Pastorin Simone Sommer von der Kirchengemeinde Flintbek stand die Siegertorte beim Gemeindefest schnell fest: das Exemplar von Daniela Suhr. Optik und vor allem Geschmack waren für die Jury ausschlaggebend.

Frank Scheer 08.09.2019

Die Eiderbühne Flintbek feiert ihr 30-jähriges Bestehen – und die Proben für das Jubiläumsstück „Das Wicker-Watt-Wander-Wunder“ von André Weidtkamp laufen auf Hochtouren. Dabei treffen Öko-Schüler im Watt auf die seltsame Sabine. Geprobt wird im ehemaligen Kälberstall in Schönhorst.

Sorka Eixmann 06.09.2019

Kann Flintbek die Volkshochschule nicht mehr halten? Der Trägerverein soll sich auflösen, es steht eine Übernahme durch die VHS Bordesholm/Wattenbek im Raum. Olaf Plambeck, Bürgermeister in Flintbek, spricht von „Blödsinn“. Manfred Christiansen, VHS-Vertreter in Bordesholm, zeigt sich zurückhaltend.

Frank Scheer 06.09.2019

Sozialminister Dr. Heiner Garg (FDP) hat am Mittwochmorgen die Gemeinde-Kita "ich und du" in Flintbek besucht. Grund: Garg ist Schirmherr für die Bildungsinitiative Kita 21- Die Klimaretter und will sich darüber informieren, wie die Kita Bildung für nachhaltige Entwicklung kindgerecht aufbereitet.

Sorka Eixmann 04.09.2019

Flintbek ist pleite. Die Gemeinde hat Schulden von etwa vier Millionen Euro. Bürgermeister Olaf Plambeck steht jetzt vor der schwierigen Aufgabe, Ausgaben zu senken und Einnahmen zu erhöhen. Müssen nun Steuern erhöht werden? Werden Fördergelder gestrichen? Vereine und Bürger müssen bangen.

Sorka Eixmann 04.09.2019

Die Arbeiten an der Erneuerung der Bahnsteige in Flintbek laufen auf Hochtouren: Noch bis Ende kommender Woche werden die schweren Bagger tagsüber und auch nachts über die Gleise fahren. Ein barrierefreier Bahnsteig ist das Ziel, allerdings werden die Restarbeiten noch bis in Frühjahr andauern.

Sorka Eixmann 02.09.2019

Partymusik, leckere Waffeln, heißer Kaffee und viel Spaß mit Hüpfburg und Wasserlaufbällen: Mit einem tollen Event hat sich der Förderverein Freibad Flintbek am Sonntag von seinen Besuchern verabschiedet. Das Wetter spielte mit, und so war das Freibad am Saisonabschluss noch einmal voll.

Sorka Eixmann 01.09.2019

In sozialen Medien wurde spekuliert, nun ermittelt die Polizei: Am Mittwoch, 28. August, kam es bei der Schule am Eiderwald in Flintbek zu einem "Mitschnacker"-Vorfall. Eine Schülerin berichtete, von einem Mann angesprochen worden zu sein. Der Schulleiter informierte in einem Schreiben die Eltern.

Sorka Eixmann 30.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10