Menü
Wetter wolkig
25°/ 13° wolkig
Thema Fridays for Future

Fridays for Future

Alle Artikel zu Fridays for Future

Kanzlerin Angela Merkel will die Klimaziele schon bis 2030 erreichen. Eine Senkung der Treibhausgase um 55 Prozent kann die Regierungschefin nach eigener Aussage gut mittragen. Am 20. September soll das Klimakabinett Entscheidungen für Deutschland treffen.

22.08.2019

Rollenvorbild und Reizfigur: Seit einem Jahr streikt Greta Thunberg für das Klima – und erntet neben Bewunderung auch heftige Kritik. Auf dem Cover des britischen Männermagazins „GQ“ ist sie nun in Anklagepose im schwarzen Blazer zu sehen. Zu viel des Guten?

19.08.2019

Durch Greta Thunberg ist das Asperger-Syndrom zur Zeit in aller Munde. Die schwedische Umweltaktivistin spricht offen über ihre Krankheit und bezeichnet sie sogar als Grund für ihren Einsatz für den Klimaschutz. Doch was ist Asperger eigentlich?

19.08.2019

Vor einem Jahr setzte sich Greta Thunberg statt ins Klassenzimmer vors schwedische Parlament - und löste eine Massenbewegung aus. Ihr Segeltörn über den Atlantik sorgt durch die miese Klimabilanz nun aber für Gegenwind. Doch vielleicht brauchen erfolgreiche Proteste solche Helden, deren öffentliches Bild ihre persönlichen Fehler überstrahlt, kommentiert Steven Geyer.

18.08.2019

Als sie sich vor knapp einem Jahr erstmals vor das schwedische Parlament setzte, um für mehr Klimaschutz zu protestieren, hätte sie wohl kaum gedacht, was sie damit auslösen würde. Heute ist Greta Thunberg weltbekannt, sie hat eine internationale Bewegung in Gang gesetzt. Doch sie macht sich nicht nur Freunde.

18.08.2019

Die Stadt Eckernförde verzichtet darauf, den "Klimanotstand" auszurufen. Dafür fehlte jetzt die politische Mehrheit. Stattdessen richten die Kommunalpolitiker eine Arbeitsgruppe ein, die sich mit dem Thema Klimaschutz befasst. Als erstes kommen die "Fridays for Future"-Forderungen auf den Tisch.

Tilmann Post 16.08.2019

Frank Bsirske stand 18 Jahre lang an der Spitze einer der wichtigsten Gewerkschaften des Landes. Vor allem in die Sozialpolitik hat er sich immer wieder eingemischt. Kurz vor seinem Abschied rechnet er nun mit den Rechtspopulisten ab.

10.08.2019

Klimaaktivistin Greta Thunberg hat während des “Fridays for Future”-Gipfels in der Schweiz anwesende Journalisten aufgefordert, den Saal zu verlassen. Der Grund dafür sollen Auseinandersetzungen zwischen den Teilnehmern gewesen sein.

09.08.2019
Rendsburg

Trauermarsch in Rendburg - Schüler tragen das Klima zu Grabe

Die Klimaaktivisten von Fridays for Future reagierten in Rendsburg am Donnerstag mit einem Trauerzug auf den jüngsten Bericht des Weltklimarates. Schwarz gekleidet trugen die Schüler mit ernsten Minen einen Sarg durch die Innenstadt - und so symbolisch das Klima zu Grabe.

Beate König 08.08.2019

Der Deutsche Gewerkschaftsbund macht sich einen zentralen Slogan von „Fridays for Future“ zu eigen: „Auf einem toten Planeten kann es keine Arbeitsplätze geben.“ Die Gewerkschaften wollen mit den Klima-Aktivisten enger zusammenarbeiten.

07.08.2019

23 Punkte sollen es sein, in denen die Stadt Kiel versucht, dem Klimanotstand gerecht zu werden. Diese Weichenstellung für noch mehr und schnelleren Klimaschutz hatte die Ratsversammlung am 16. Mai gefordert. Jetzt liegen die Vorschläge der Verwaltung vor - und greifen vor allem im Verkehr.

Niklas Wieczorek 06.08.2019

Der Verdi-Gewerkschaftschef ruft die Mitglieder auf, an der Fridays-for-Future-Demonstration am 20. September teilzunehmen. Die Klimabewegung will an dem Tag Aktionen in mehr als 100 deutschen Städten starten.

05.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10