Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 4° wolkig
Thema Gettorf

Gettorf

Anzeige

Alle Artikel zu Gettorf

Bahnstrecke Kiel-Eckernförde - Wieder warten auf den Bahnhofsumbau in Gettorf

Bahnfahrer brauchen schon wieder mehr Geduld. Der barrierefreie Umbau des Bahnhofs Gettorf mit Behinderungen und Schienenersatzverkehr beginnt nun doch nicht in den Sommerferien 2020, sondern erst im September. Ende November soll er abgeschlossen sein. Das Projekt wird seit Jahren verschoben.

Cornelia Müller 11.02.2020

Eckernförde - Gettorf - Stellwerkstörung behinderte Zugverkehr

Durch eine Stellwerkstörung bei Gettorf war der Zugverkehr auf der Bahnstrecke von Kiel nach Eckernförde am Dienstagmorgen eingeschränkt. Züge der Linie RE 72 und RB 73 fielen zum Teil aus. Bis in die Mittagsstunden kann es dadurch noch zu Verspätungen kommen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.02.2020

Leben mit Spenderniere - Warum sich Thomas Thee mehr Mut wünscht

Thomas Thee aus Tüttendorf lebt seit drei Jahren mit einer neuen Niere. Ohne die Organspende wäre er kein agiler, unternehmungslustiger 33-Jähriger, wäre er kein engagierter CDU-Lokalpolitiker sowie stellvertretender Bürgermeister seiner Gemeinde. Mit dem neuen Gesetz ist er nicht zufrieden.

Cornelia Müller 10.02.2020
Wirtschaftsleben

Anzeige - Zum Jubiläum unterstützt das Küchenstudio den Hospiz-Neubau in der Gemeinde - 25 Jahre „Ihre Küche“ in Gettorf

 Seit 25 Jahren können sich Küchenfans, die eine neue, qualitativ hochwertige Küche und perfekten Service schätzen, auf „Ihre Küche“ in Gettorf verlassen. Vor über 30 Jahren begannen Angela und Lothar Eckerbusch, zunächst noch als Subunternehmer für andere Küchenstudios zu arbeiten, bis sie 1995 schließlich den Sprung in die Selbstständigkeit wagten. 

10.02.2020

„Es ist das richtige Zeichen.“ Kurz und eindeutig kommentierte die FDP-Kreisverbandsvorsitzende Gyde Jensen die Nachricht vom Rücktritt von Thüringens umstrittenen Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP). Die Nachricht erhielt sie am Sonnabend auf dem Kreisparteitag in Gettorf.

Rainer Krüger 08.02.2020

Kiekut nicht gesperrt - B76-Sanierung nur bis Altenhofer Ampel

Erleichterung beim Inhaber Torsten Behnke des Restaurants „Treib-Gut“ im Altenhofer Ortsteil Kiekut. Der erste Bauabschnitt zur Sanierung der Bundesstraße 76 ab Montag, 30. März, geht nicht so weit wie bislang angenommen. Behnke hatte befürchtet, dass die Baustelle bis vor sein Gasthaus reicht.

Tilmann Post 08.02.2020

Gratis Surfen im Netz - #SH_WLAN für Gettorfs gesamte Mitte

Im Mai ist es so weit: freies Surfen in Gettorfs Mitte! Der Wirtschaftsausschuss hat grünes Licht für #SH_WLAN zwischen Amtsverwaltung und Herrenstraße, Fußgängerzone Eichstraße und Meierhof gegeben. In Kürze segnet die Gemeindevertretung den Plan ab. Die Standorte sehen Sie auf unserer Karte.

Cornelia Müller 07.02.2020

Einmal Prinzessin, Königin oder Batman sein, den Clown geben oder als Indianer durch die Prärie reiten: Das ist Kinderfasching, oft ein Höhepunkt für den Nachwuchs. Doch das große Kinderfaschingsfest von Gettorf fällt diesmal flach. Grund sind Irritationen bei der Zuschusspraxis.

Cornelia Müller 06.02.2020

Holperstraßen, löchrige Gehwege, alte Leitungen: Gettorfs Straßen haben Schäden, deren Sanierung in zweistellige Millionenbeträge geht. Einige der 80 Gemeindestraßen müssen von Grund auf erneuert werden. In der Christianstraße steht die erste große Kur an. Anlieger müssen erstmals nicht zuzahlen.

Cornelia Müller 03.02.2020

Großer Andrang bei Kiel Kreativ am Sonntag: Die alte, neue Lust auf Handarbeit hat Kreative jeden Alters in den Ostseekai getrieben. Dabei ging es nicht nur ums Sehen und Kaufen, sondern ums Ausprobieren. Eindeutiger Trend bei Handarbeiten und Basteln: Nachhaltig soll es sein.

Heike Stüben 02.02.2020

Gettorfs Bürger waren spendabel bei zwei Vorführungen des historischen Gettorf-Films vom Gemeindejubiläum 1976. Der Spendenbetrag von 728,67 Euro wurde an den Kirchbauverein übergeben, der unter dem Dach von St. Jürgen eine Ausstellung plant.

Cornelia Müller 01.02.2020

Der ZOB ist meist ein leerer Platz, das hässliche Bahnhofsgebäude verliert die Funktion: Das Bahnhofsareal Gettorf hat Besseres verdient. Und es könnte eine Schlüsselrolle haben. Der Masterplan soll sie verankern. Denkbar: Hier wird nach dem Abriss des Bahnhofs das neue Feuerwehrgerätehaus gebaut.

Cornelia Müller 31.01.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20