Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 10° Regenschauer
Thema Hartenholm

Hartenholm

Anzeige

Alle Artikel zu Hartenholm

Die Vergewaltigung einer jungen Frau während des Werner Rennen-Festivals im vergangenen Jahr ist immer noch nicht aufgeklärt. Im November hatte die Polizei eine DNA-Reihenuntersuchung angeordnet. Laut Polizeisprecher Nico Möller seien etwa 70 Prozent Proben genommen. Alle fielen negativ aus.

Nicole Scholmann 20.05.2020

Nachdem das Präsidium des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes am Sonnabend, 9. Mai, die Spielzeit 2019 /20 für beendet erklärt und gewertet hat, steht fest, dass die Kicker des TuS Hartenholm auch weiterhin in der Landesliga um Punkte spielen dürfen.

Markus Weber 15.05.2020

Sonnenstrahlen durchbrechen das Grün des Waldes, der Duft von Moos liegt in der Luft. Es herrscht eine beruhigende Stille. Drei Sievershüttener möchten, dass das auch künftig im örtlichen Rehhorst so bleibt. Deshalb haben sie ein Bürgerbegehren auf den Weg gebracht, um einen Ruheforst zu verhindern.

Klaus-Ulrich Tödter 15.05.2020

Mit stark beschränkter Besucherzahl öffnen einige Kirchengemeinden am Sonntag ihre Türen, um nach langer Pause wieder Gottesdienste zu feiern. Vielfach verkürzt, manchmal zwei hintereinander, ohne Gesang, dafür mit Registrierung der Teilnehmer.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.05.2020

Vielleicht gibt es doch noch Storchennachwuchs im Nest von Familie Pöhls in Struvenhütten. Vor einigen Tagen hat ein neues Weißstorch-Paar den verwitweten Storch vertrieben. Nun wird dort eifrig Hochzeit gefeiert.

Nicole Scholmann 05.05.2020

Mit komplett identischem Trainerstab geht der TuS Tensfeld in das Spieljahr 2020/21. Rüdiger Brüggen, der das Traineramt am 1. Februar von Fabian Stölten übernommen hat, wird den Kreisligisten trainieren. Ihm zur Seite stehen Alexander Specht als Torwarttrainer und Marco Weber als Betreuer.

Markus Weber 28.04.2020

Seit dem Tod eines Storches in Struvenhütten sitzt der Partner ununterbrochen auf dem Nest am Hof von Familie Pöhls, um die Eier auszubrüten. Am Wochenende schauten drei fremde Störche vorbei und versuchten, dem hinterbliebenen Storch schöne Augen zu machen. Ohne Erfolg. Sie flogen wieder weiter.

Nicole Scholmann 28.04.2020

In der Krise rückt Schleswig-Holstein zusammen. Viele Menschen sind in dieser Situation auf Hilfe angewiesen. Gerade jetzt möchten wir für Sie da sein. Deshalb haben wir für Sie Angebote und Initiativen aus der Region zusammengetragen, wo Sie Unterstützung finden.

Susanne Färber 27.04.2020

Struvenhütten - Storchenbrut ist in Gefahr

Einen traurigen Fund machte ein Struvenhüttener am Donnerstagmorgen. Auf der Straße Richtung Hartenholm fand er einen toten Weißstorch. Er gehört allem Anschein nach zu dem Paar, das bei Jessica Knüppel und ihrer Familie Pöhls an der Mühlenstraße brütet. Die Brut ist in Gefahr.

Nicole Scholmann 23.04.2020

Auch in Hartenholm gibt es ein Nachbarschaftsmusizieren als Pendant zu dem bundesweiten Balkonsingen. Jeweils um 18.15 Uhr bietet der Posaunist Reinhard Rusch zehn Minuten jeden Abend ein facettenreiches Programm und hat schon eine kleine musikbegeisterte Fangemeinde.

Friederike Kramer 10.04.2020

Durch die Corona-Beschränkungen sind inzwischen auch Verkaufswagen des Einzelhandels verboten. Doch es gibt Ausnahmen und zu diesen gehört auch der Zaster-Laster der Sparkasse-Südholstein.

Nadine Materne 09.04.2020

Die Gemeinde Hartenholm hat den ehemaligen Centralgasthof gekauft. Der marode Gasthof soll abgerissen werden. Entstehen wird dort nach den Vorstellungen der Gemeindevertreter neuer Wohnraum. Für den Neubau will die Gemeinde Investoren für kleine Wohnungen, Gewerbe oder eine Gaststätte suchen.

Birgit Panten 23.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige