Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 12° Regen
Thema Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg

Anzeige

Alle Artikel zu Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg - AfD darf weiter ins Bürgerhaus

Der Aufschrei ist regelmäßig groß, wenn die rechtspopulistische AfD das Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg mietet, um dort Parteiveranstaltungen abzuhalten. Die Politik lehnte am Dienstagabend dennoch eine Änderung der Benutzungsordnung des Bürgerhauses ab. Somit darf die AfD weiter dort tagen.

Nicole Scholmann 06.05.2020

Am Tag nach dem Großfeuer im Naturschutzgebiet Henstedter Moor begutachteten die Schutzgebietsbeauftragten Johannes Engelbrecht und René Kuhns, wie sehr Flora und Fauna von dem Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Kriminalpolizei Norderstedt kann fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen.

Nicole Scholmann 05.05.2020

In Schleswig-Holstein können Geschäfte ab Sonnabend wieder auf kompletter Fläche ihre Waren verkaufen. Auch Saturn und Media Markt kündigen bereits die vollständige Öffnung an, verweisen aber auf veränderte Öffnungszeiten und Hygieneauflagen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.05.2020

Zu einem ausgewachsenen Moorbrand musste am Montagnachmittag die Feuerwehr Henstedt-Ulzburg ausrücken. Schnell war den Einsatzkräften klar, dass sie alleine gegen die Flammen im Henstedter Moor nicht ankamen. Feuerwehrleute aus der ganzen Region wurden nachalarmiert.

Nicole Scholmann 04.05.2020

Zwar dürfen Religionsgemeinschaft wieder Gottesdienste veranstalten, aber längst nicht jede will. So die Kirche in Sülfeld. Der Kirchengemeinderat mit Ulrich Bärwald an der Spitze hat beschlossen, auf die Gottesdienste am Sonntag weiter zu verzichten. Es seien viele Fragen zur Lockerung offen.

Nicole Scholmann 04.05.2020

Corona-Stress in Familien - "Nur" 31 Kindeswohlgefährdungen

Familien sind belastet durch Heimarbeit, Haushalt, Kinderbetreuung und Homeschooling. Diese Folgen der Corona-Beschränkungen können Stress bereiten. Doch die befürchtete Krise in Familien ist bislang ausgeblieben, sagen Erziehungsberatungsstellen, Polizei und Kreisjugendamt. Doch Fachleute warnen.

Gerrit Sponholz 04.05.2020

Paracelsus-Klinik - Schnelltests dank neuer Technik

In sieben Akutkrankenhäusern der Paracelsus-Kliniken werden in Kürze neue Analysegeräte in Betrieb genommen, mit denen eine Corona-Infektion innerhalb von 40 Minuten nachgewiesen werden kann. Dafür investierte die Klinik-Gruppe eine Viertelmillion Euro.

Sylvana Lublow 03.05.2020

Revolution-Train kommt - Rieseninteresse für Anti-Drogenzug

Erst kritisch beäugt, jetzt ein Erfolg: Der Revolution-Train, ein Anti-Drogenzug, kommt im Herbst in Städte im Kreis Segeberg. Aus anderen Kreisen gibt es rege Anfragen, sagt Initiator Jürgen Schlichting von der Kreisverkehrswacht. In sechs Waggons wird lebensnah eine Drogengeschichte gezeigt.

Gerrit Sponholz 03.05.2020

Henstedt-Ulzburg - Flüchtlinge nähen Masken

Acht gelernte Schneider, die als Flüchtlinge in Henstedt-Ulzburg eine neue Bleibe gefunden haben, nähen jetzt Alltagsmasken aus Stoff. Begleitet werden sie vom Deutschen Roten Kreuz und dem Willkommenstream.

Nicole Scholmann 02.05.2020

Bad Bramstedt - Klinikum in Not

Im Bad Bramstedter Klinikum sind nur 40 Prozent der Betten belegt, pro Monat schreibt das Haus zwei Millionen Euro Verlust. Der Reha-Bereich ist staatlich stillgelegt, wegen Corona vorgehaltene Betten und Intensivplätze bleiben leer, Patienten fürchten eine Ansteckung und schieben Operationen auf.

Jann Roolfs 02.05.2020

An dem vom Land genehmigten Einkaufssonntag haben nur wenige Geschäfte Interesse. In Henstedt-Ulzburg freut sich Geschäftsfrau Anne Fuchs von "Die Schuhkiste" auf den zusätzlichen Verkaufstag. Geöffnet sind ebenso Hesebeck und Big Deal.

Nicole Scholmann 30.04.2020

Museen im Land sollen ab dem 4. Mai unter Corona-Auflagen wieder öffnen können. Henry Petersen, Vorsitzender des Vereins Götzberger Mühle in Henstedt-Ulzburg, ist allerdings skeptisch, ob die historische Mühle ihre Türen wieder öffnen wird.

Nicole Scholmann 30.04.2020