Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 12° Regen
Thema Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg

Anzeige

Alle Artikel zu Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg - Mehr Kinder in der Notbetreuung

In den zehn Kindertagesstätten der Gemeinde Henstedt-Ulzburg werden nach der Lockerung der Notbetreuungsregelung mehr Kinder als bislang betreut. Mathias Schilling ist pädagogischer Leiter des Kita-Eigenbetriebes. Stand Montag verzeichnete er 52 Mädchen und Jungen, die betreut werden.

Nicole Scholmann 22.04.2020

Kreismusikschule Segeberg - Die Flötentöne online beibringen

Wegen der geltenden Einschränkungen in der Corona-Krise gibt es keine Musikstunden mehr, in denen Lehrer und Schüler in Unterrichtsräumen zusammenkommen. Die Kreismusikschule (KMS) Segeberg hat deshalb umorganisiert: Seit kurzem unterrichten die Lehrkräfte den musikalischen Nachwuchs online.

Andrea Hartmann 21.04.2020

Corona in Schleswig-Holstein - So sollen die Abi-Prüfungen ab Dienstag laufen

Für rund 14.000 Schüler in Schleswig-Holstein läuft der Countdown: Am Dienstag, 21. April, starten die schriftlichen Abi-Prüfungen - unter besonderen Auflagen. Denn niemand soll sich mit Corona infizieren. Welche Vorkehrungen die Schulen in der Region getroffen haben, lesen Sie hier.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.04.2020

Bauverein Kaltenkirchen - Jetzt gibt es einen Not-Aufsichtsrat

Mit einem Not-Aufsichtsrat will der Bauverein Kaltenkirchen bis Ende des Jahres die Zeit überbrücken. Grund für diese Maßnahme ist die Corona-Krise, die eine geplante Mitgliederversammlung nicht zulässt. Wer die drei neuen Aufsichtsratsmitglieder sind, wird vom Bauverein noch nicht verraten.

Klaus-Ulrich Tödter 18.04.2020

Schulleiter Michael Höpner und seine rund 80 Kollegen bereiten sich auf ungewöhnliche Abiturprüfungen im Alstergymnasium Henstedt-Ulzburg vor. 80 Prüflinge werden in der Sporthalle die Klausuren schreiben, 30 weitere in Schulklassen. Der Aufwand ist laut Höpner riesengroß.

Nicole Scholmann 16.04.2020

Fleißig wie eine Biene ist Manuela Andersen-Bendlin aus Kaltenkirchen. Jede Nacht näht sie etwa 100 Alltagsmasken, die vor der Ausbreitung des Coronavirus schützen sollen. Am nächsten Tag ab 18 Uhr hängen die Stoffmasken an einer Leine an der Tür der Familie. Sie können kostenlos mitgenommen werden.

Nicole Scholmann 16.04.2020

Bürgermeister Stefan Bauer aus Henstedt-Ulzburg rechnet nach eigenen Angaben mit einem Fehlbetrag von mehreren Millionen Euro im Etat, der durch die Corona-Krise auf seine Kommune zukommen wird. Vor allem bei den Gewerbesteuern werde es deutliche Einbußen geben, ist Bauer sicher.

Nicole Scholmann 15.04.2020

In Schleswig-Holsteins Kliniken ist gut die Hälfte der Betten auf Intensivstationen (Stand 14. April 2020, 14 Uhr) belegt. Das geht aus Daten des Divi Intensivregisters hervor, einem Projekt der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin und des Robert-Koch-Instituts.

Christian Hiersemenzel 14.04.2020

Alle Sitzungen der politischen Gremien im April sind in Henstedt-Ulzburg aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Wie es im Mai weiter geht, ist noch unklar. Fest steht aber, dass die neue Bürgermeisterin Ulrike Schmidt am 19. Mai im Bürgerhaus vereidigt werden soll.

Nicole Scholmann 14.04.2020

Keine großen Beerdigungen, geschlossene Friedhofskapellen und Trauerhäuser, nur wenige Personen in gebührendem Abstand am offenen Grab. So müssen Menschen jetzt Abschied nehmen. In Zeiten der Corona-Pandemie wird sogar der Tod trostloser und stellt auch die Bestatter vor viele Probleme.

Klaus-Ulrich Tödter 14.04.2020

Henstedt-Ulzburg - Spontanes Konzert im Innenhof

Die Bewohner der Schulstraße 3 in Henstedt-Ulzburg durften sich über eine Überraschung freuen: Am Ostersonnabend wurden sie mit einem Innenhof-Konzert unterhalten. Die Musiker Fabian Schmid und Tobias Dahm hatten zwischen beiden Gebäuden Keyboard und Musik-Anlage aufgebaut und spielten Schlager.

Nicole Scholmann 13.04.2020

Ein 55-jähriger Mann wurde am Karfreitag bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKE nach Hamburg geflogen. Die A7 blieb eine Stunde voll gesperrt.

Nicole Scholmann 11.04.2020