Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 12° Regen
Thema Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg

Anzeige

Alle Artikel zu Henstedt-Ulzburg

Im Kreis Segeberg gibt es drei weitere labordiagnostisch bestätigte Covid-19-Fälle, teilte der Kreis Segeberg am späten Karfreitagnachmittag mit. Alle drei sind Kontaktpersonen von bekannten Fällen. Damit steigt die Zahl insgesamt auf 180. Allerdings sind auch vier neu genesen.

Gerrit Sponholz 10.04.2020

Nach genau 17 Minuten war im Margarethenhoff in Kisdorf eine denkwürdige Gemeindevertretersitzung vorbei. Mandatsträger und Gäste mussten durch eine Seitentür den Saal betreten, in dem in großem Abstand nur 36 Stühle und zwei Stehtische standen. Es gab aber eine wichtige Entscheidung zu treffen.

Klaus-Ulrich Tödter 10.04.2020

Acht weitere Segeberger sind an dem Coronavirus erkrankt. Die Zahl stieg damit auf 177. Allerdings sind auch mittlerweile insgesamt 82 Menschen wieder von Covid-19 genesen.

Gerrit Sponholz 09.04.2020

Sie haben schon viel mitgemacht. Mieses Wetter, wenig Besucher, schlechte Stimmung - aber Corona hat das Leben der Schaustellerfamilie Sodemann aus Norderstedt jetzt kräftig auf den Kopf gestellt. Das Verbot von Märkten und Festen ist für sie wahrlich kein Vergnügen. Es gibt wenig Einnahmen.

Nicole Scholmann 09.04.2020

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus steigt in Schleswig-Holstein. Auch die Verstöße gegen die strengen Corona-Auflagen nehmen zu. Die Polizei hat in der vergangenen Woche wieder etliche Anzeigen bearbeiten müssen.

08.04.2020

Jahrelang war der Tourismus eine der Wachstumsbranchen in Schleswig-Holstein. Doch seit Ausbruch der Corona-Krise sind die Hotels und Restaurants an Nord- und Ostsee zu, viele Existenzen sind in Gefahr. Und das wichtige Ostergeschäft fällt ins Wasser.

08.04.2020

Gerhard Hupp aus Altenholz will wissen: Werden die Viren auch in den Schmutzwasserleitungen (Abwasserleitungen) nachgewiesen? In wieweit sind die Viren aktiv in den öffentlichen Kanälen?

Heike Stüben 08.04.2020

SV-Vereinsheim in Giekau - Corona beschleunigt die Sanierung

Was hat die Renovierung des Vereinsheims des SV Knudde 88 Giekau mit dem Coronavirus zu tun? Viel. Weil der Sportbetrieb ruht und einige Vereinsmitglieder in Kurzarbeit sind, ging man die Arbeit in diesen Tagen an. Geplant war die Sanierung erst nach der Sommerpause.

Hans-Jürgen Schekahn 08.04.2020

Angesichts der massiven Probleme des Tourismus in Deutschland in der Corona-Krise hat der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern ein einmaliges Verschieben aller Sommerferientermine auf August und September vorgeschlagen. Über die Idee entspinnt sich nun eine Debatte.

08.04.2020

Die Bad Bramstedter Vogelschützengilde von 1695 hat ihr diesjähriges Gildefest wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus abgesagt. Es sollte ein ganz besonderes werden, denn die Gilde wollte vom 6. bis 13. Juni ihr 325. Jubiläum feiern.

Einar Behn 08.04.2020

Stillstand in Corona-Zeiten - was bedeutet das für die Fahrschulen? In Schleswig-Holstein ist zunächst bis zum 19. April jegliche Ausbildung untersagt. Auch Prüfungen finden nicht statt. Das bedeutet für die Fahrschulen ein komplettes Berufsverbot und bewirkt Umsatzeinbußen von 100 Prozent.

Signe Hoppe 08.04.2020

Der Trend ist positiv: Die Zahl der aktuell an Covid-19 Erkrankten im Kreis Segeberg scheint nicht mehr zu steigen. Kein Patient muss derzeit auf einer Intensivstation behandelt werden. Allerdings gibt es mittlerweile einen ersten Toten. Und das Coronavirus hat eine Gemeinschaftsunterkunft erreicht.

Gerrit Sponholz 08.04.2020