Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Thema Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg

Anzeige

Alle Artikel zu Henstedt-Ulzburg

Der Weg zum Hausarzt ist nicht weit in Kisdorf: Viele können zu Fuß gehen. Kisdorf mit seinen knapp 4000 Einwohnern kann sich glücklich schätzen, eine hausärztliche Praxis zu haben, in der gleich drei Ärzte Sprechstunde halten. In den meisten Nachbardörfern sieht das durchaus anders aus.

Claudia Stehr 24.05.2017

Nach dem Abschluss von Brückenarbeiten bei Norderstedt (Kreis Segeberg) ist die Vollsperrung der A7 am Sonntagmorgen aufgehoben worden. Es sei in der Nacht zu keinen größeren Behinderungen gekommen, sagte ein Sprecher der Via Solutions Nord.

21.05.2017

Wer sich für Bagger und große Kräne interessiert, bekommt auf der A7 rund um Hamburg derzeit viel zu sehen. Autofahrer, die einfach nur vorankommen wollen, brauchen dagegen viel Geduld. Am Wochenende gibt es wieder ein paar neue Baustellen.

20.05.2017

Manche Übeltäter suchen sich gerade ältere Menschen als Opfer aus. Wie sie sich besser vor kriminellen Machenschaften schützen können, erfuhren Senioren in Kaltenkirchen während einer Informationsveranstaltung. Dabei zeigte sich: Der Enkeltrick funktioniert immer noch.

Alexander Christ 18.05.2017

Dominantes Thema der Gemeindevertretersitzung war wieder einmal die Auseinandersetzung um die künftige Rechtsform der elf Gemeinde-Kitas: Eigenbetrieb oder Anstalt öffentlichen Rechts (AöR)? Die Positionen blieben unverändert, eine Mütter-Initiative strebt weiter einen Bürgerentscheid an.

Sylvana Lublow 17.05.2017

Ein Henstedt-Ulzburger und eine Kaltenkirchenerin sorgen seit vier Jahren dafür, dass sich ein Dorf von Kaffeebauern in Zentral-Kenia sozial und wirtschaftlich weiterentwickeln kann. Heinz Papenhagen sagt: „Das ist das Wichtigste: Hilfe zur Selbsthilfe geben.“

Sylvana Lublow 17.05.2017

Mütter einer Elterninitiative übergaben Henstedt-Ulzburgs Bürgermeister Stefan Bauer am Montagmorgen vier bunte Kartons mit 2768 Unterschriften. Die Mütter möchten mit dem Bürgerbegehren verhindern, dass die zehn Gemeinde-Kitas in eine sogenannte Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) umgewandelt werden.

Stephan Ures 15.05.2017

Norderstedt - Frau stirbt bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am Sonnabend gegen 23 Uhr in Norderstedt ist eine Frau gestorben. Sie ging über die Straße und wurde von einem Pkw erfasst.

15.05.2017

Millionen-Investitionen - Viel Geld für neue Radwege

Massiv in den Bau neuer Radwege investiert der Kreis Segeberg. Mehrere Millionen Euro pro Jahr will er ab 2018 ausgeben. Auch innerorts will der Kreis Radwegeprojekte unterstützen. In Regionalkonferenzen können sich Interessierte am Radwegekonzept beteiligen.

Gerrit Sponholz 12.05.2017

Die meisten Segeberger Störche haben ihre angestammten Nester wieder gefunden. Sie klappern wieder in 35 Dörfern im Kreisgebiet, aber es blieben auch einige Nester verwaist. Die Vögel kamen in diesem Jahr sehr spät aus ihren Winterquartieren zurück.

Petra Stöver 11.05.2017

Auf der Autobahn 7 ist am frühen Donnerstagmorgen erneut ein mit Schweinehälften beladener Lastwagen umgekippt. Die Anschlussstelle Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) wurde  in Richtung Süden gesperrt.

11.05.2017

Henstedt-Ulzburg - AöR-Verwaltungsrat ohne Eltern

Die Satzung für die neue Anstalt öffentlichen Rechts (AöR), in der die zehn Kinderbetreuungen in Henstedt-Ulzburg überführt werden sollen, muss am Dienstag, 16. Mai, von der Gemeindevertretung abgesegnet werden. Diskussion gab es um die Besetzung des Verwaltungsrates.

Nicole Scholmann 10.05.2017
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90