Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 10° wolkig
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Kaltenkirchen liegt ca. 30 Kilometer nördlich von Hamburg und ist deshalb ein beliebter Wohnort für Menschen, die sich die Immobilienpreise in der Hansestadt nicht länger leisten können oder wollen. Seit einigen Jahren erlebt Kaltenkirchen darum einen regelrechten Bauboom, der höchstwahrscheinlich auch noch einige Zeit andauern wird.

Entsprechend gut sind Infrastruktur und Nahversorgung ausgebaut. Die Nähe zur Autobahn A7, ein eigener Bahnhof sowie die mittelfristige Perspektive, die Stadt an das Hamburger S-Bahn-Netz anzuschließen, machen Kaltenkirchen besonders für Pendler interessant. Das Erlebnisbad HolstenTherme sowie das Einkaufszentrum Dodenhof locken auswärtige Tagesgäste nach Kaltenkirchen.

Kaltenkirchen liegt im Verbreitungsgebiet der Segeberger Zeitung.

Anzeige

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Rotbuche Kaltenkirchen - Widerstand gegen Fällung mit Federbett

Sie hatte es angedroht – und nun auch wahrgemacht: Die Kaltenkirchener Umweltaktivistin Sylvia Tödter zog am Mittwoch mit Isomatte und Federbett vor die Rotbuche am DRK-Seniorenheim, um sich dort aus Protest gegen die geplante Fällung niederzulassen. Es gab einigen Zuspruch und Unterstützung.

Sylvana Lublow 24.02.2021

Online-Sitzungen der Kommunalpolitik kommen offenbar nicht so recht in Gang. Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg haben sie, vermelden aber technische Probleme. In Bad Bramstedt wurde die erste Video-Sitzung wieder abgesagt, die Politiker trafen sich in der Schulmensa. Wie es weitergeht, ist unklar.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.02.2021

Er hatte eine gute Praxis, führte ein teures Leben. Dann geriet der Zahnarzt aus Kaltenkirchen in Schieflage und betrog in großem Stil. Ein Gericht sprach jetzt das Urteil.

24.02.2021

Rund 40 Polizisten haben in Kaltenkirchen am Mittwochmorgen Gewerbeobjekte und Wohnungen von mutmaßlichen Drogendealern durchsucht. Beweismaterial wurde sichergestellt. Die Männer im Alter von 35 und 39 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.02.2021

Die Altkleidersammlung im Kreis Segeberg wird nicht eingestellt. Eine Firma aus Bremen übernimmt den Betrieb der Container. Bislang leerte sie der Wege-Zweckverband. Doch das Recycling bereitet derzeit Probleme.

Gerrit Sponholz 24.02.2021

Gymnasium Kaltenkirchen - Jubiläum mitten in der Pandemie

Für das Gymnasium Kaltenkirchen war es nicht das "verflixte siebte", sondern das verflixte 50. Jahr: Mitten im zweiten Jahr der Pandemie feiert die Schule ein großes Jubiläum. Wobei "feiern" wahrscheinlich das falsche Wort ist. Doch der runde Geburtstag soll trotzdem entsprechend gewürdigt werden.

Sylvana Lublow 24.02.2021

Waldboden verunreinigt - Pkw-Motoren nahe Oersdorf "entsorgt"

Scheinbar hatten der oder die Unbekannten keine Verwendung mehr für die Motoren von drei Pkw der Marke Audi. Dass sie sich von diesen in einem Wald nahe Oersdorf bei Kaltenkirchen trennten, rief nun die Polizei auf den Plan.

Christian Detlof 23.02.2021

Startschuss für mehr Corona-Impfzentren in Schleswig-Holstein: Ab Montag, 1. März 2021, nehmen 13 weitere Impfzentren im Land die Arbeit auf. Dann wird in insgesamt 28 Einrichtungen der Schutz vor dem Coronavirus verabreicht. Die mobilen Impfteams sind bereits seit 27. Dezember unterwegs. Was Sie zum Start der Impfzentren wissen müssen, erfahren Sie hier.

Steffen Müller 23.02.2021

Den Stamm der Rotbuche, die vor dem DRK-Seniorenheim Am Ehrenhain in Kaltenkirchen steht, schmückt mittlerweile ein Banner mit der Aufschrift "Ich will leben!" Immer mehr Menschen reagieren mit Unverständnis auf die behördlich genehmigte Fällung des 100 Jahre alten und gesunden Baumes.

Sylvana Lublow 22.02.2021

Die Strecke der Nordbahn von Neumünster über Bad Segeberg nach Bad Oldesloe soll nach Informationen von KN-online ausgebaut werden. Moderne Akku-Züge werden fahren, öfter als bislang und vielleicht auch an zusätzlichen Orten halten.

Gerrit Sponholz 22.02.2021

Ole-Christopher Plambeck - Der helle Stern am Segeberger CDU-Himmel

Ole-Christopher Plambeck gilt schon lange als der Durchstarter der CDU Segeberg. Der Landtagsabgeordnete aus Henstedt-Ulzburg wird zur Landtagswahl 2022 wieder für die Christdemokraten im Wahlkreis 25 Segeberg-West antreten. Einen Gegenkandidaten in den eigenen Reihen hat der Steuerberater nicht.

Nicole Scholmann 22.02.2021

Am Busbahnhof in Bad Segeberg quetschen sich zu Schulzeiten viele Kinder in die Busse. Die Kreisstadt ist Standort vieler Schulen und des Berufsbildungszentrums. Um die Gefahr zu senken, dass sich Fahrschüler mit dem Coronavirus anstecken, setzt der Kreis bei Bedarf künftig zusätzliche Busse ein.

Gerrit Sponholz 21.02.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10