Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Einer der letzten großen Rockerprozesse in Schleswig-Holstein steht vor dem Abschluss. Es geht um Schüsse aus dem Hinterhalt, die ein Kieler Hells Angel im Januar 2009 in Kaltenkirchen auf einen Bandido-Anhänger abgefeuert haben soll. Doch die Strafkammer des Kieler Landgerichts verhandelt seit Wochen ohne den Angeklagten.

Thomas Geyer 26.11.2015

Schmuddelwetter statt Schneegestöber: In Schleswig-Holstein ist es momentan recht ungemütlich. Wir haben Tipps zusammengestellt, die auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt für wohlige Wärme sorgen.

Julia Carstens 26.11.2015

Segeberg Einwohnerversammlung Kaum Interesse am Ehrenamt

Erst Mitte Oktober hatte es in Kaltenkirchen eine Einwohnerversammlung zur Flüchtlingskrise gegeben. Es kamen derart viele Bürger, dass zusätzliche Stühle herangeschafft werden mussten. Zur jüngsten Versammlung zum Thema Ehrenamt kamen gerade einmal zwei Dutzend Besucher.

Isabelle Pantel 22.11.2015

Staus, Unfälle und stockender Verkehr: Der Wintereinbruch mit glatten Straßen und Sperrungen auf der A7 haben im Norden zu erheblichen Verkehrsstörungen geführt. In Schleswig-Holstein krachte es mehrmals.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.11.2015

„Calvin Fragmenti“ heißt das Erstlingswerk zweier Jungregisseure mit Wurzeln in Henstedt-Ulzburg. Am Donnerstag, 17. Dezember, wird er im Forum des Alstergymnasiums aufgeführt. Der Eintritt ist kostenlos.

Anna Maria Persiehl 22.11.2015

Die A7 ist nach einer Vollsperrung wegen Brückenbauarbeiten zwischen Schnelsen-Nord und Kaltenkirchen am Sonntagvormittag wieder freigegeben worden. Die Aufhebung der Sperrung über Nacht war ursprünglich für 9.00 Uhr geplant, erfolgte dann aber 90 Minuten später.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.11.2015

Die A7 ist nach einer Vollsperrung wegen Brückenbauarbeiten zwischen Schnelsen-Nord und Kaltenkirchen am Sonntagvormittag wieder freigegeben worden. Die Aufhebung der Sperrung über Nacht war ursprünglich für 9.00 Uhr geplant, erfolgte dann aber 90 Minuten später. Seitdem läuft der Verkehr wieder fließend.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.11.2015

Ein Dönertransporter ist auf der A7 zwischen Henstedt-Ulzburg und Quickborn (Kreis Segeberg) umgekippt und hat einen kilometerlangen Stau ausgelöst. Der Laster fuhr aus zunächst ungeklärter Ursache am Samstagmorgen in einem Baustellenbereich in die provisorische Mittelleitplanke und kippte dann um, wie ein Polizeisprecher sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.11.2015

Einen Überschuss von gut 900 000 Euro erwirtschaftete der Segeberger DRK-Kreisverband im vorigen Jahr. „Dies Ergebnis ist auch nötig, denn wir müssen für künftige Investitionen genügend Eigenkapital haben“, erläuterte der geschäftsführende Vorstand Stefan Gerke während der Kreisversammlung im Kaltenkirchener DRK-Pflegeheim am Ehrenhain.

Harald Becker 20.11.2015

Segeberg Förderschüler stellen aus Fröhliche Farben, schöne Formen

Wer das Foyer des Kreishauses in Bad Segeberg betritt, den erwarten in diesen Wochen Fröhlichkeit und Farbe. Großformatige Bilder, kleine Kunstwerke oder Skulpturen sind dort aufgebaut, insgesamt rund 70 Ausstellungsstücke – gefertigt von 30 Förderschülern aus dem Kreis Segeberg.

Andrea Hartmann 17.11.2015

Ein Sturzbetrunkener hat auf der Schmalfelder Straße (L234) einen folgenschweren Unfall verursacht. Wie die Polizei nun mitteilte, wurden bei dem Crash während eines verbotenen Überholmanövers am Sonnabend sechs Menschen verletzt – einige von ihnen schwer.

Klaus-Ulrich Tödter 16.11.2015

Segeberg Kaltenkirchen | Henstedt-Ulzburg Zeichen gegen Gewalt an Frauen

 Seit 34 Jahren ist der 25. November Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. In Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg startet hierzu am Montag, 23. November, eine Aktionswoche. Sichtbares Zeichen: Vor den Rathäusern wehen die Banner „Frei leben – ohne Gewalt“ der Organisation Terre des femmes.

Anna Maria Persiehl 13.11.2015