Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Segeberg Amt Kaltenkirchen-Land Wohnungen dringend gesucht

Mit seiner 39-Stunden-Woche kommt Rainer Schmidt, Mitarbeiter in der Abteilung für soziale Angelegenheiten des Amtes Kaltenkirchen-Land, schon seit Monaten nicht mehr aus. Er ist für die Unterbringung von Flüchtlingen in den sechs zum Amtsbezirk gehörenden Dörfern zuständig.

Alexander Christ 24.10.2015

Am Bahnübergang am Berliner Damm bilden sich regelmäßig lange Staus, wenn der Autoverkehr die AKN-Züge abwarten muss. Ellerau und Quickborn hofften bislang darauf, dass sich im Rahmen des S-Bahn-Ausbaus daran etwas ändern könnte - wohl vergeblich.

Alexander Christ 23.10.2015

Weil die Zahl der Asylsuchenden in der Stadt sprunghaft angestiegen ist, hat auch die Nachfrage bei der Tafel beträchtlich zugenommen. Derzeit kommen 160 Personen für ihre Familien zu den wöchentlichen Ausgaben. Somit wird ein Kreis von über 500 Personen erreicht.

Heinrich Pantel 22.10.2015

Der erste symbolische Spatenstich für das neue Wohngebiet „An der Krückau“ ist getan. Dort werden in Kaltenkirchen 31 Einzel- und Doppelhäuser, gut 40 Reihenhäuser und bis zu 250 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern errichtet - ein neuer Stadtteil entsteht.

Klaus-Ulrich Tödter 19.10.2015

Dass es am Sonnabendnachmittag bei einem Verkehrsunfall keine Toten gab, grenzt fast an ein Wunder. Zwischen Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg war ein VW-Doppelpritschenwagen mit einem dänischen Reisebus kollidiert, bevor der Transporter von einem Ford gerammt wurde.

Klaus-Ulrich Tödter 18.10.2015

Dass zur Kaltenkirchener Einwohnerversammlung zum Thema Flüchtlinge derart viele Besucher kamen, überraschte dann doch. In den Ratssaal mussten Dutzende zusätzliche Stühle gestellt werden. An die 400 Kaltenkirchener verfolgten die Diskussion.

Isabelle Pantel 16.10.2015

Bahnreisende der AKN müssen kommende Woche mit Behinderungen rechnen. Wegen Bauarbeiten fahren die Züge der Linie A 1 am Donnerstag und Freitag nicht bis zum Hamburger Hauptbahnhof.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.10.2015

Seitdem sich in Nützen ein Helferkreis zur Unterstützung der im Ort wohnenden Flüchtlinge zusammenschloss, hat sich viel getan. Asylbewerber nehmen an diversen Sportangeboten teil und auch Deutsch-Projekte sind angelaufen. Doch es werden noch viel mehr Flüchtlingshelfer gebraucht, wenn die Asylbewerber wirklich im Ort integriert werden sollen.

Isabelle Pantel 16.10.2015

Da rieben sich am Donnerstag doch einige Kunden des neuen dm-Drogeriemarktes im Ohland-Park am Kisdorfer Weg die Augen. Sie staunten, weil Bürgermeister Hanno Krause an Kasse 1 saß, die Waren einscannte und kassierte. Der Verwaltungschef hat nicht den Job gewechselt, sondern er war für eine gute Sache unterwegs.

Klaus-Ulrich Tödter 15.10.2015

Seit 1985 überraschen die Laienschauspieler des Theaterclubs Kattendorf (TCK) ihre Fans mit immer neuen Bühnenstücken. Als nächste Aufführung steht eine tragische Komödie auf dem Programm. 210 Mitglieder hat der Theaterclub zurzeit.

Alexander Christ 12.10.2015

Im idyllisch am Waldrand gelegenen Steakhouse Meeschensee werden den Gästen nicht nur schmackhafte Fleischgerichte serviert, sondern sie treffen dort auch häufig auf Prominente. Meist sind es Fußballprofis des HSV, die es dort hinzieht. Doch zuletzt waren es ein amtierender Boxweltmeister und ein Star-Schauspieler - Wladimir Klitschko und Til Schweiger.

Klaus-Ulrich Tödter 08.10.2015