Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Gleich dreifachen Grund zur Freude hatte der Kaltenkirchener DRK-Ortsverein. Am Freitagabend konnten die neue Geschäftsstelle sowie der neue Kleidershop in der Schulstraße offiziell eingeweiht werden. Und Montag, am ersten Verkaufstag, wurde der Laden außerordentlich gut besucht.

Klaus-Ulrich Tödter 03.02.2015

News - Tipps, Termine & Vereine Pferdefotografin Silke Müller-Uloth Pferde-Foto-Workshop

Für dieses Jahr habe ich in mein Programm Foto-Workshops rund um die Pferdefotografie mitaufgenommen.

04.02.2015

Die türkische Gemeinde in Kaltenkirchen hatte zu einer Mahnwache aufgerufen. Bei der Veranstaltung auf dem Holstenplatz am Bahnhof wurde der Opfer der Terroranschläge von Paris gedacht. Etwas 250 Kaltenkirchener waren gekommen.

Isabelle Pantel 01.02.2015

Segeberg Azubi-Messe in Henstedt-Ulzburg Firmen laufen jungen Leuten hinterher

„Dass Firmen einen derartigen Aufwand betreiben, ja fast den jungen Leuten hinterherlaufen, das hat es früher nicht gegeben“, meinte Ulf Pielke, Sprecher der regionalen Interessenvereinigung für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG). Der Firmenverbund hatte zusammen mit dem Henstedt-Ulzburger Marketing-Verein (HUM) die inzwischen siebte Azubi-Messe organisiert.

Michael Zwicker 01.02.2015

In der Gemeinde Alveslohe wird zurzeit eine ganze Menge für die Kinder des Dorfes bewegt. Am Donnerstag wurde mit einem Festakt der Grundstein für den Grundschul-Anbau gelegt; am Freitag stand die Kindertagesstätte im Mittelpunkt.

Isabelle Pantel 30.01.2015

Segeberg Sievershütten, Kisdorf, Struvenhütten Nach 6 Wochen geht das Telefon wieder

 Nach rund sechs Wochen ist es der Deutschen Telekom endlich gelungen, das Problem mit gestörten Telefonen in Sievershütten zu beheben. Wie sich inzwischen herausgestellt hat, waren von dem Schaden auch Kunden in Kisdorf betroffen. Von ihnen warten einige allerdings noch immer auf technische Hilfe.

Isabelle Pantel 30.01.2015

Segeberg Holocaust-Gedenken in Kaltenkirchen Ein Zeichen gegen das Vergessen

Wie lässt sich 70 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers von Auschwitz-Birkenau die Erinnerung an den Holocaust und an die vielen weiteren Opfer des Nationalsozialismus wachhalten? Während der Kaltenkirchener Gedenkveranstaltung wurden drei gelungene Ansätze vorgestellt.

Isabelle Pantel 31.01.2015

Hamburg Ricklinger Raubüberfall Waren Serientäter am Werk?

Die Täter waren maskiert, als sie am 12. Januar gegen 4 Uhr morgens in ein Gehöft in Rickling einbrachen. Sie trugen Waffen, schreckten ein Ehepaar aus dem Schlaf, ließen sich den Tresor öffnen und verschwanden mit einem hohen fünfstelligen Geldbetrag.

Günter Schellhase 30.01.2015

Segeberg Kreisfeuerwehrverband Segeberg Gebauer will neuer Chef werden

Holger Gebauer aus Kaltenkirchen möchte Nachfolger des zurückgetretenen Kreiswehrführers Rolf Gloyer werden. Das gab er am Dienstag bei einer Pressekonferenz in der Kreisfeuerwehrzentrale bekannt.

Klaus-Ulrich Tödter 27.01.2015

Segeberg Rücktritt des Kreiswehrführers Gebauer könnte Gloyer beerben

Kreiswehrführer Rolf Gloyer aus Stuvenborn hat aus der immer heftigeren Kritik an seiner Amtsführung die Konsequenzen gezogen und seinen Posten niedergelegt. Auslöser waren Attacken aus Kisdorf Ende vergangener Woche. Heute will sich Gloyer erklären. Einen Favoriten für die Nachfolge gibt es auch schon.

Klaus-Ulrich Tödter 27.01.2015

Segeberg Schülerprojekt in Kaltenkirchen Firma auf Zeit: „Mach was draus“!

Zwölf Kaltenkirchener Gymnasiasten haben im Rahmen des Projekts „Wirtschaft erleben“ die Schülerfirma „Majestic“ gegründet und vertreiben selbst designte T-Shirts. Dabei zählt nicht allein der Erfolg.

Frederik Büll 27.01.2015

 Die 36-jährige Jana Lenz aus Wensin-Garbek leidet an Blutkrebs. Eine Stammzelltransplantation kann ihr das Leben retten. Ebenso wie Nadine Wienhold (32) aus Kaltenkirchen. Für beide organisieren Freunde oder Verwandte eine Typisierungsaktion, um Spenden zu finden.

Petra Stöver 28.01.2015