Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 2° Regen
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Gemütlich und festlich war der Auftakt des Kaltenkirchener Weihnachtsmarktes nicht gerade. Bei Sprühregen, teilweise auch heftigen Schauern und kräftigem Wind bauten die Standbetreiber am Freitag ihre Buden auf.

Isabelle Pantel 12.12.2014

Die Landschlachterei mit Laden auf dem Bickberger Hof an der Kaltenkirchener Straße schließt in gut zwei Wochen - für immer. Hauptursache dafür sind zu hohe Investitionen, die für einen Fortbestand erforderlich wären, aber durch die Erlöse wohl nicht gedeckt werden könnten.

Frederik Büll 09.12.2014

Segeberg Allgemeine Sicherheit in Alveslohe Kein Grund zur Beunruhigung

Es geschehen nicht mehr Straftaten als früher, aber die gefühlte Sicherheit hat abgenommen. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass die kleine Polizeistation in Alveslohe geschlossen wurde.

Isabelle Pantel 08.12.2014

Die Angelsport Moritz Nord GmbH eröffnete im Ohland-Park am Kisdorfer Weg Deutschlands größtes Fachgeschäft seiner Art.

Michael Zwicker 07.12.2014

Bürgermeister Hanno Krause hätte die Diskussion über die Aufnahme von Verhandlungen mit der Leibniz-Privatschule - die gern nach Kaltenkirchen kommen möchte - gerne vertagt, doch da spielte die Verbandsvertretung des Schulverbandes nicht mit.

Isabelle Pantel 05.12.2014

Grundsteuer und Gewerbesteuer sollen im kommenden Jahr steigen, doch den Haushalt, der am Donnerstagabend den Finanzausschuss passierte, bringt das nicht ins Gleichgewicht. Er weist ein Defizit von gut 2 Millionen Euro aus. Heftige Kritik kam von der FDP, die dem Zahlenwerk ihre Zustimmung verweigerte.

Einar Behn 05.12.2014

Bislang mussten der Verein Frauenräume sowie die Ambulante und Teilstationäre Suchthilfe (ATS) von Jahr zu Jahr hoffen, dass die Zuwendungen der Stadt Kaltenkirchen verlängert wurden. Jetzt haben sie ein wenig mehr Sicherheit. Im Rathaus unterzeichneten beide Einrichtungen Drei-Jahres-Verträge mit Bürgermeister Hanno Krause.

05.12.2014

Die Preise für Immobilien sind in Schleswig-Holstein auf dem Land stabil, in den größeren Städten und im Hamburger Umland sind sie auch in in diesem Jahr weiter gestiegen. Das belegen Erhebungen des Maklerverbandes IVD Nord. Auch bei Mieten ging es an einigen Orten weiter nach oben. Allerdings führt der IVD Nord das vor allem auf die angekündigte Mietpreisbremse zurück.

Jörn Genoux 05.12.2014

Schon seit vielen Jahren ist das ehemalige Edeka-Gelände am Kretelmoor ein Schandfleck. Jetzt besteht allerdings konkrete Hoffnung, dass sich daran etwas ändern könnte. Die Discounter-Kette Penny hat Interesse, dort ein Geschäft zu eröffnen. Außerdem sollen Wohnungen entstehen.

Isabelle Pantel 01.12.2014

Für den seit dem Sommer 2009 verwaisten Ratskeller wird es eine Minimallösung geben. Er soll für 75000 Euro umgebaut werden. Beherbergen wird er danach das Kallieser Zimmer, das Fraktionszimmer der CDU und das Stadtarchiv.

Isabelle Pantel 02.12.2014

Segeberg Freiwilligenbörse Kaltenkirchen Helfen, Einmischen und Mitgestalten

Wer bei der Freiwilligenbörse anfragt, stellt sich rein ehrenamtlich zur Verfügung. Das kostet lediglich Zeit. Dafür gibt es aber sinnvolle soziale Beschäftigungen. Seit nunmehr fünf Jahren werden Tätigkeiten vermittelt - mit Erfolg.

Michael Zwicker 29.11.2014

Die Gerüchteküche brodelt schon lange in der Kfz-Branche des Nordens, nun ist es amtlich: Die Rendsburger Kath-Gruppe, einer der größten Volkswagen-Händler im Norden, trennt sich von sämtlichen Autohäusern in Schleswig-Holstein und Hamburg.

Ulrich Metschies 01.12.2014