Menü
Anmelden
Wetter Regen
9°/ 2° Regen
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

In der Innenstadt sind ausreichend Kurzzeitparkplätze vorhanden. Das war die gute Nachricht aus einem Gutachten zum Thema Parkraum, das in der jüngsten Einwohnerversammlung vorgestellt wurde. Weniger erfreulich fielen die Ergebnisse zum Langzeitparken aus.

Isabelle Pantel 17.11.2014

Der Unmut unter Bürgern über die „Gelben Säcke“ für Verpackungsmüll ist groß. Eine Lösung bietet der Wege-Zweckverband (WZV) nun an. Er startet in diesen Tagen einen einjährigen Modellversuch mit einer neuen, orangefarbenen Tonne.

Gerrit Sponholz 17.11.2014

Gestern war Spatenstich für ein im Ort und in der Umgebung bislang einzigartiges Wohnprojekt. Partner sind der Kaltenkirchener Bauverein und der Verein „Gemeinsam toHUs - Wohnen 50plus“ aus Henstedt-Ulzburg.

Michael Zwicker 12.11.2014

Die Kaltenkirchener Ämterlotsen, die unter der Trägerschaft der Diakonie Altholstein arbeiten, haben im Flottkamp 13b ihr neues Büro bezogen.

Frederik Büll 12.11.2014

Trotz vielfältiger Initiativen: Manche Gegenden im Kreis Segeberg etwa im Nordosten und im Südwesten drohen vom schnellen Internet abgehängt zu werden. Der Kreiswirtschaftsausschuss will das nicht tatenlos hinnehmen und plant Investitionen.

Gerrit Sponholz 11.11.2014

Segeberg Informationsabend in Kisdorf Kein Spaß mehr: Cybermobbing

Der Auslöser für Mobbing ist meistens banal: Mitunter genügt es, dass sich die Opfer anders kleiden oder verhalten als die Mehrheit um sie herum. Jugendliche Täter nutzen zum Bloßstellen und Schikanieren ihrer Opfer vorzugsweise Internet oder Handy. Was dagegen unternommen werden kann, das erklärten Experten in der Grund- und Gemeinschaftsschule.

Frederik Büll 11.11.2014

Hamburg AKN-Bahn Neumünster-Hamburg Neue Züge ohne WC

Braucht jeder Zug eine Toilette? Nein, findet man bei der Stadt Hamburg und dem Land Schleswig-Holstein: Deshalb hat man für die Strecke Neumünster -Hamburg-Eidelstedt neue Triebwagen ohne WC bestellt. Doch jetzt formiert sich der Widerstand.

Heike Stüben 13.11.2014

Segeberg Reihenhaussiedlung in Kaltenkirchen Fledermäuse verzögern Baubeginn

Die Deutsche Reihenhaus AG möchte auf dem alten Klinikgelände rund 160 Reihenhäuser errichten. Der Zeitplan sah bislang vor, den bestehenden Gebäudekomplex Anfang 2015 abzureißen und im Frühsommer mit dem Bau der ersten neuen Häuser zu beginnen. Doch daraus wird nun nichts - wegen der Fledermäuse.

Isabelle Pantel 11.11.2014

Bahnreisende im Westen Schleswig-Holsteins werden ab 14. Dezember in neue Züge der Nordbahn einsteigen dürfen. Die grau-grünen Triebwagen werden auf den Strecken zwischen Hamburg und Itzehoe beziehungsweise Wrist im Stundentakt pendeln und die bisherigen Züge der Deutschen Bahn ersetzen, sagte am Mittwoch die Sprecherin der NBE Nordbahn Eisenbahngesellschaft Christiane Lage.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.11.2014

Zurzeit läuft das Bauleitverfahren für das ungefähr drei Hektar große Gelände mit der Flurbezeichnung „Küsterland“ zwischen Kieler Straße und dem AKN-Gleis, gegenüber vom Globus-Baumarkt. „Wir sind mit McDonald’s im Gespräch“, sagte Dodenhof-Geschäftsführer Berndt Chylla der Segeberger Zeitung. Dem Möbel-Unternehmen gehört das Gelände.

Michael Zwicker 10.11.2014

Das Halten von Hunden wird in Bad Bramstedt im kommenden Jahr vermutlich teurer. Die Stadtverwaltung hat den politischen Gremien eine dahingehende Satzungsänderung vorgelegt, über die in den anstehenden Haushaltsberatungen abgestimmt werden soll.

Einar Behn 08.11.2014

Segeberg Seequartier in Kaltenkirchen Geschasster Investor keilt zurück

Jetzt wird es richtig schmutzig. Im Streit, wer die Verantwortung für das Scheitern des Großprojekts Seequartier in Kaltenkirchen trägt, hat der ausgebootete Investor jetzt massive Vorwürfe gegen Bürgermeister Hanno Krause erhoben.

Klaus-Ulrich Tödter 08.11.2014