Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 3° Sprühregen
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Der Missbrauchsprozess gegen einen 46-jährigen Sozialpädagogen aus dem Raum Kaltenkirchen ist geplatzt und muss noch einmal neu aufgerollt werden. Eine Sprecherin des Kieler Landgerichts bestätigte am Donnerstag die Aussetzung der Mitte August eröffneten Hauptverhandlung.

Thomas Geyer 05.09.2019

Mit dem ersten Spatenstich wurde die Erweiterung der Unternehmenszentrale von Wiska in Kaltenkirchen auf den Weg gebracht. An der Grashofstraße in Kaltenkirchen entsteht auf 36.500 Quadratmetern ein Neubau mit Logistik- und Produktionsflächen, Büroräumen, Prüf- und Testlaboren.

04.09.2019

Das drohende Verbot von Mikroplastik auf Kunstrasenplätzen beschäftigt Kommunen und Sportvereine im Kreis Segeberg. Während sich einige entspannt zurücklehnen können, weil sie umweltverträgliches Granulat verwenden, müssen andere bangen, ob ein Austausch oder gar Rückbau nötig sein wird. Ein Überblick.

Jürgen Brumshagen 04.09.2019
Segeberg

Kinderschutzwochen - Kinderrechte im Alltag

Beim Thema Kinderrechte denken Kinder oft zuerst an Gleichaltrige aus der Dritten Welt und deren Rechte. Das Recht auf Schutz vor Krieg, auf Bildung. Die eigenen Rechte im Alltag sind Kindern dagegen kaum präsent. Mit den Kinderschutzwochen im Kreis Segeberg ab dem 6. September soll sich das ändern.

Nadine Materne 03.09.2019

Mit seltener Unterstützung und Aufmerksamkeit sind Kunden der Tafel bedacht worden. Francesco Pioppo, Wirt des Restaurants „Da Franco“ in Kaltenkirchen, hatten sie zum Essen eingeladen. Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause übernahmen die Bedienung.

Heinrich Pantel 03.09.2019

Für "Zahnärzte ohne Grenzen" (DWLF, Dentists without Limits Federation) machte sich Thorsten Kurt aus Kaltenkirchen vor zehn Jahren zum ersten Mal nach Nepal auf den Weg. Nach Einsätzen in der Mongolei (2013) und auf den Kapverden (2016) hat der Zahnarzt kürzlich in Sambia Hilfe geleistet.

Heinrich Pantel 02.09.2019

Carmen Wittorff hatte als Jugendliche keine Ahnung und auch kein Interesse an Technik. Inzwischen ist die 36-jährige Elektrotechnik-Meisterin und hat den Betrieb ihres Vaters übernommen. Im zweiten Bildungsweg.

Nadine Materne 01.09.2019

Nach ihrem ersten Saisonerfolg will die SG Padenstedt nun im Heimspiel der Fußball-Verbandsliga West gegen den TuS Krempe unbedingt nachlegen. „Der 4:1-Sieg in Kaltenkirchen war für meine Jungs wie eine Befreiung. Wir sind endlich mal belohnt worden“, sagt SGP-Coach Christoph Beck.

Andrè Haase 30.08.2019

Familien, die in Bad Bramstedt Rat und Hilfe suchen, stoßen auf ein nicht immer leicht zu durchschauendes Angebot. Zumindest auf den ersten Blick überschneidet sich manches auch, was mit der deutschen Besonderheit des Verbände- und Vereinswesens begründet ist. KN-online erklärt, wer was macht.

Einar Behn 30.08.2019

Solch eine Lage ist selten: Aus einer alten kleinen Meierei wuchs im Ortszentrum von Leezen eine Weltmarktfirma heran. Lactoprot verarbeitet Milch. Sie will wachsen, aber Wohnhäuser im nahen Umfeld und die großen Abwassermengen bereiten Probleme. Leezen will nun eine Veränderungssperre verhängen.

Gerrit Sponholz 30.08.2019

Nun geht die Sause los: Laute Musik, das Heulen der Motoren und gerade am Vormittag Stau. So beginnt traditionell das Werner Rennen auf dem Flugplatz Hartenholm in Hasenmoor. Gut 40.000 Besucher werden bei dem Spektakel erwartet. Die Stimmung am Donnerstag war gut.

Nicole Scholmann 29.08.2019

Seit Wochen erhitzt der Streit um ein geplantes Trainingsgelände für den Motorsportclub (MSC) Kaltenkirchen die Gemüter. Die Wählergemeinschaft Pro-Kaki macht sich zum politischen Fürsprecher der Gegner. Renate und Thomas Volkland verließen nun die Fraktion und traten aus der Wählergemeinschaft aus.

Klaus-Ulrich Tödter 28.08.2019