Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die den Übergang in die Berufswelt bislang vergeblich versucht haben, sollen bald neue Perspektiven geboten werden. Das Jobcenter des Kreises Segeberg plant die Einrichtung einer so genannten Produktionsschule.

18.04.2014

Bald ist in Alveslohe Schluss mit dem kurzem Weg zur Polizei. Die Ein-Mann-Station im Gemeindehaus an der Bahnhofstraße wird Ende April geschlossen. Bürgermeister Peter Kroll lud zu einer Abschiedsfeier für den beliebten Dorfpolizisten Wilhelm Dahmen ein. Auch die Polizeidienststelle in Hartenholm schließt zum Monatsende.

Alexander Christ 17.04.2014

Erst im Schuljahr 2010 / 2011 hat Kaltenkirchen am Lakweg einen Schulstandort verloren. Nun sieht es für den nächsten schlecht aus: Die Regionalschule Erich Kästner wird im kommenden Schuljahr nur eine einzige 5. Klasse bilden können. Dennoch will der Schulträger, der Schulverband Kaltenkirchen, am Standort festhalten. Die Schule arbeitet daran, ihr Image aufzubessern.

16.04.2014

Und noch mehr Baustellen in Kaltenkirchen: Am Dienstag, 22. April, beginnt der Ausbau der Kreuzung Schmalfelder Straße / Am Ehrenhain / Radensweg.

Isabelle Pantel 14.04.2014

Das hat heute Seltenheitswert: Eine von nur noch sehr wenigen Meiereien in Schleswig-Holstein ist der kleine Familienbetrieb Warderaner Frischmilch. Hier wird Milch vom letzten übriggebliebenen Milchbauern im Dorf zu Joghurt, Quark, Buttermilch oder auch Käse verarbeitet und direkt vermarktet.

Nora Saric 11.04.2014

Mindestens eine, wahrscheinlich aber zwei große 380-Kilovolt (kV)-Stromleitungen an 55 Meter hohen Masten werden bald den Kreis Segeberg durchqueren. Außerdem ist die Errichtung eines Umspannwerks geplant.

Gerrit Sponholz 11.04.2014

Operation Wohnpark: Seit langem liegt das Grundstück mit der ehemaligen Paracelsus-Klinik an der Alvesloher Straße brach. Inzwischen hat der Eigentümer gewechselt: Und der hat große Pläne. Mehr als 160 neue Häuser sollen entstehen.

Michael Zwicker 08.04.2014

Bio und regional - das sind die Hauptargumente, mit denen die „Öko-Melkburen“ für ihre Milch werben. Doch die Qualität ist in Gefahr: Die Horster Meierei, in der die Milch verarbeitet wird, steht vor dem Aus. Deshalb haben sich die betroffenen Landwirte einen Rettungsplan überlegt. Sie wollen die Meierei übernehmen.

Jann Roolfs 10.04.2014

Dröhnend laut war das „Kakival 14“ im Jugendhaus. Mit anderen Worten: genau nach dem Geschmack des Publikums. Etwa 100 junge Leute waren bei dem Punk- und Metal-Konzert dabei, deutlich mehr als bei der ersten Auflage im vergangenen Jahr.

Isabelle Pantel 10.04.2014

An der Kisdorfer Gemeinschaftsschule wird es auch künftig keine gymnasiale Oberstufe geben. Stattdessen wird eine Kooperation mit dem Kaltenkirchener Gymnasium angestrebt. Das entschieden die Mitglieder der Kisdorfer Schulverbandsvertretung bei ihrer jüngsten Sitzung in der Struvenhüttener Grundschule.

07.04.2014

Es regnete in Strömen, als die Kaltenkirchener Straße in Oersdorf auf einer Länge von etwa einem halben Kilometer für den Durchgangsverkehr gesperrt wurde. 160 Feuerwehrleute und Rettungsassistenten, ein Notarzt und die Polizei rückten in 30 Einsatzfahrzeugen an. Das Großaufgebot galt zum Glück keinem Ernstfall; es war eine Übung.

Alexander Christ 09.04.2014

Eine Oberstufe an der Gemeinschaftsschule am Marschweg wird es nicht geben - zumindest vorerst. Der Antrag wurde in der Sitzung der Schulverbandsvertretung mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Befürworter kündigten an, ihn bei nächster Gelegenheit erneut stellen zu wollen.

Isabelle Pantel 04.04.2014