Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 11° Gewitter
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Anzeige

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Das Durcheinander um die Abschlussprüfungen an den Schulen in Schleswig-Holstein hat in den jüngsten Tagen für viel Unruhe unter Schülern, Lehrern und Eltern gesorgt. Die Abiturientin Melissa Peters aus Kaltenkirchen lehnt trotz der Corona-Krise ein Verschieben von Prüfungen kategorisch ab. Lesen Sie Ihre Sicht auf den Abi-Streit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.04.2020

Tafel Kaltenkirchen - Famila spendet haltbare Lebensmittel

Kurz vor Ostern möchte das Kaltenkirchener Warenhaus Famila etwas Gutes tun. Für die ortsansässige Tafel spendet die Filiale Lebensmittel im Wert von 1500 Euro. Am kommenden Mittwoch, 15. April, will die Tafel zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Krise wieder die Ausgabestelle öffnen.

Sylvana Lublow 07.04.2020

Inklusion bedeutet gleichberechtigte und ebenbürtige Teilhabe behinderter Menschen in allen Lebensbereichen. Echte "Wegbereiter der Inklusion" will die Stadt Kaltenkirchen erstmals mit dem gleichnamigen Preis auszeichnen.

Sylvana Lublow 05.04.2020

Beiträge einnehmen aber kein Sportangebot dafür anbieten können – in diesem Dilemma befinden sich wegen der Corona-Pandemie zurzeit alle Sportvereine. Die Furcht vor einer Austrittswelle scheint aber im Kreis Segeberg noch unbegründet. Sie würde die Vereine schnell vor erhebliche Probleme stellen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.04.2020

Corona: Schüler-Alltag - "Einkaufen ist das Highlight der Woche"

Mit 17 findet das Leben neben der Schule hauptsächlich innerhalb des Freundeskreises statt. Gemeinsam rausgehen, lernen oder Partys feiern: All das geht zu Zeit nicht. Die Corona-Krise macht aus Jugendlichen Stubenhocker. Wie das zwei Schülerinnen aus Kaltenkirchen meistern, erzählen sie KN-online.

Sylvana Lublow 04.04.2020

Tafel Kaltenkirchen - Wegen Corona: Ausgabe nur mit Termin

Viele Tafeln haben in der Corona-Krise ihren Dienst eingestellt, weil das Risiko der Ansteckung zu hoch ist - für die Kunden sowie für die freiwilligen Helfer. Einige öffnen wieder, allerdings unter anderen Bedingungen als zuvor. So auch die Tafel in Kaltenkirchen.

Sylvana Lublow 02.04.2020

Mehr als vier Tage lang wird die Altonaer Straße in Neumünster voll gesperrt. Sie ist eine der Haupteinfallstraßen und führt von den A7-Abfahrten Neumünster-Süd und Großenaspe in Richtung Innenstadt. Der Grund sind Schienenarbeiten auf dem Bahnübergang am Südbahnhof.

Thorsten Geil 02.04.2020

Knapp 40 Prozent der Rathaus-Mitarbeiter in Kaltenkirchen arbeiten derzeit im Homeoffice. Außenstehende haben keinen Zutritt, Ausschusssitzungen finden nicht mehr statt. Trotzdem stehen die Verwaltungs- und Politikgeschäfte nicht still. Im April wird es auch wieder eine Stadtvertretersitzung geben.

Sylvana Lublow 01.04.2020

Die Beratungsstellen der Therapiehilfe im Kreis Segeberg sind in Zeiten der Corona-Krise erreichbar. „Viele Eltern nehmen das Angebot der Erziehungs- und Familienberatung an, um in diesen schweren Zeiten, ihre Sorgen zu besprechen“, sagt Marius Neuhaus, Einrichtungsleitung der Therapiehilfe gGmbH.

Nicole Scholmann 31.03.2020

An normalen Freitagen sammeln sich 150 und mehr Gläubige in der kleinen Moschee in Bad Bramstedt. Es wird nicht nur gebetet, sondern auch die Geselligkeit gepflegt. Doch wegen Corona mussten diese Gotteshäuser schließen. Auch sonst ist das türkische Gemeindeleben zum Erliegen gekommen.

Einar Behn 31.03.2020

Kfz-Branche Kaltenkirchen - Corona-Krise: Angestellte bangen um Jobs

Auch die Kfz-Branche leidet unter der Corona-Krise. Ob Autohändler, Werkstätten, Tankstellen oder Autowaschanlagen: Überall geht der Umsatz zurück, Angestellte müssen um ihre Jobs bangen, so auch in der Region Kaltenkirchen.

Klaus-Ulrich Tödter 29.03.2020

Wie wichtig gerade in der jetzigen Krisenzeit ein funktionierender Lebensmittelmarkt vor Ort ist, zeigt der genossenschaftlich geführte Dorfladen in Alveslohe. Das Geschäft wird sehr gut angenommen, die Leute sind dankbar, es gibt genug Ware und zum Glück ein großes ehrenamtliches Helferteam.

Klaus-Ulrich Tödter 28.03.2020
Anzeige