Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 3° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Die Diskussion um eine mögliche Ansiedlung der Fast-Food-Kette Burger King im alten Bahnhofsgebäude hat die Einwohnerfragestunden der Stadtvertretersitzung bestimmt. Anwohner nannten die Pläne unzumutbar - ob mit oder ohne Drive-In.

Isabelle Pantel 26.10.2013

Laute Buh-Rufe, ein Vorstand, der vor seinen eigenen Mitgliedern floh, und ein unerwartetes Ende einer Versammlung, die noch nicht einmal offiziell eröffnet wurde: Es waren turbulente Szenen, die sich vor der Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Westerwohld im Bürgerhaus abspielten.

Alexander Christ 25.10.2013

Der erste Kaltenkirchener Bürgerball im vergangenen Jahr war mit rund 300 Gästen ein Bombenerfolg. Für die zweite Auflage am Sonnabend, 2. November, 20 Uhr, wieder in der Tanzschule Klahn, läuft der Vorverkauf noch recht schleppend.

Klaus-Ulrich Tödter 25.10.2013

Die Weihnachtszeit braucht ihre Traditionen. Und eine davon ist mittlerweile der Lions-Adventskalender. Die Kaltenkirchener Ausgabe erscheint dieses Mal in einer Auflage von 2750 Stück. Verkauft wird laut Plan zwischen Sonnabend, 26. Oktober, und Sonnabend, 25. November.

25.10.2013

Hamburg Vollsperrung in Richtung Norden Schwerer LKW-Unfall auf der A7

Nächtlicher Großeinsatz der Feuerwehr mit Bindemittel, Besen und Kehrmaschinen: Die Autobahn 7 musste Freitag früh zwischen den Anschlussstellen Bad Bramstedt und Großenaspe ab etwa 4.30 Uhr in Richtung Norden für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Dort waren bei einem schweren Lkw-Unfall große Mengen Dieselkraftstoff auf die Fahrbahn gelaufen.

Joachim Krüger 25.10.2013

Obwohl sich die Mehrheit der Fraktionen der Stadtvertretung in Presseerklärungen klar gegen eine Burger-King-Filiale mit Drive-In-Schalter im alten Kaltenkirchener Bahnhof ausgesprochen hat, kämpft Bürgermeister Hanno Krause (CDU) unverdrossen weiter für das Fast-Food-Restaurant.

23.10.2013

Der plattdütsche Krink Kolenkarken un Ümgegend pflegt seit 15 Jahren die alte Sprache. Welcher Wertschätzung sie sich erfreut, unterstrichen die Mitglieder des Kreises und ihre Gäste im Bürgerhaus mit viel Gesang und Frohsinn.

Heinrich Pantel 22.10.2013

Die Anwohner vom alten Kaltenkirchener Bahnhof können aufatmen. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird sich die Mehrheit der Kommunalpolitiker bei der kommenden Bau- und Umweltausschusssitzung gegen ein Fast-Food-Restaurant mit Drive-In-Service im Gebäude aussprechen.

Klaus-Ulrich Tödter 19.10.2013

800 Kilogramm Weintrauben hat die Kaltenkirchener Tafel in dieser Woche gespendet bekommen. Das war so viel, dass sie sogar Früchte an benachbarte Tafeln abgeben konnte. So luxuriös geht es aber nicht immer zu, wie die Vereinsvorsitzende Dagmar Beese auf der Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus mitteilte.

Isabelle Pantel 21.10.2013

Die Kaltenkirchener Feuerwehr hatte am Sonnabend einen ihrer Lieblingseinsätze: den traditionellen Laternenumzug. Etwa 800 Teilnehmer waren dabei.

Isabelle Pantel 20.10.2013

Das Lob kam von höchster Stelle. „In unserem 100-seitigen Prüfbericht gab es an keiner Stelle eine Kritik“, sagte Rechtsanwalt Hartmut Bödecker vom Genossenschaftverband aus Rendsburg und bescheinigte den Verantwortlichen der Kaltenkirchener Bank damit ausgezeichnete Arbeit.

Klaus-Ulrich Tödter 18.10.2013

Das Moonlight-Shopping bei Dodenhof gehört inzwischen zu den ganz großen Einkaufserlebnissen in der Region. Schon ein Blick auf die Kennzeichen der vor dem Einrichtungs- und Modehaus parkenden Autos zeigte: Ein Großteil der Kundschaft hatte lange Wege in Kauf genommen, um dabei zu sein.

13.10.2013