Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 10° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Anzeige

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Ein maskierter Mann hat einen Fußgänger am Donnerstagmorgen in Kaltenkirchen mit einem Schlagstock angegriffen. Anschließend trat der Täter auf sein Opfer ein. Die Polizei sucht nach Zeugen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.06.2020

In der Nacht zum Freitag besprühten Unbekannte in Kaltenkirchen Gebäudeteile und eine Garage mit pinker Farbe. Auch ein Hakenkreuz ist Teil des Graffitis. Die Polizei sucht nach Zeugen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.06.2020

Zwar haben sie nur die "Jedermannsrechte", dürfen also weder Personalien aufnehmen noch Bußgeldbescheide verteilen, doch für Sicherheit sorgen sie trotzdem in der Stadt. Laut Bürgermeister Hanno Krause ist die Partnerschaft mit dem privaten Unternehmen "Pütz Security" ein Gewinn für Kaltenkirchen.

Sylvana Lublow 26.06.2020

IT-Firma BK Systems - Ein Silicon Valley in Kaltenkirchen?

Wird es in Kaltenkirchen künftig ein kleines Silicon Valley geben? Wenn es nach Bürgermeister Hanno Krause und den Geschäftsführern des IT-Unternehmens BK Systems geht, könnte aus dieser Vorstellung künftig sogar Realität werden. Ein Besuch im Gewerbegebiet.

Sylvana Lublow 25.06.2020

Welche Ziffern tippt jemand ins Telefon, der auf dem Segeberger See in Not geraten ist oder beobachtet, dass andere Hilfe benötigen? Richtig: 112. Die Nummer der Feuerwehr. Die Entscheidung, die die Stadtvertretung zur Wasserrettung getroffen hat, ändert daran nichts; sie schafft aber Klarheit.

Thorsten Beck 25.06.2020

In Kaltenirchen zieht der Aldi-Markt innerhalb des Ohland Parks im Kisdorfer Weg um. Dadurch sollen die Kundenströme besser gelenkt und das Gesamtareal gestärkt werden. Die Frequenz-stärksten Märkte Famila und Aldi liegen jetzt dicht beieinander. Der Markt bleibt Ende Juni für zehn Tage geschlossen.

Sylvana Lublow 25.06.2020

Baugrundstück "Am Wald" - Politiker finden Lärmschutz-Kompromiss

Diskussionen, ein kleiner Eklat, eine Beratungspause und mehrere Anträge führten am Ende der vergangenen Stadtvertretersitzung zu einer Kompromisslösung in Sachen Wohngebiet "Am Wald". Es darf jetzt zwar als "allgemeines Wohngebiet" ausgewiesen werden, daran geknüpft sind allerdings Bedingungen.

Sylvana Lublow 24.06.2020

Neue Pläne im Landweg - Politik wegen Besitzerwechsel alarmiert

Das frühere Textilhaus Seller steht schon seit Monaten leer, im Schuhhaus Möck ist Räumungsverkauf. Der gerade erst sanierte Landweg in Bad Bramstedt droht zu veröden. Nun gibt es einen Investor, der dort Größeres vor hat. Bei den Ortspolitikern schrillen wegen der Innenstadtlage die Alarmglocken.

Einar Behn 24.06.2020

Es war ein langer und holpriger Weg, doch jetzt ist es geschafft: Kaltenkirchen hat endlich eine neue Gleichstellungsbeauftragte. Wenn Claudia Eckardt-Löffler (52) zum 1. August ihren Dienst im Rathaus antritt, war der Posten zehn Monate lang vakant.

Sylvana Lublow 23.06.2020

Mit der "Night of Light" machte die Veranstaltungswirtschaft in der vergangenen Nacht auf ihre Notlage aufmerksam. In Kaltenkirchen kamen Betroffene, Veranstalter und Bürgermeister am rot illuminierten Snickers Concept Store zusammen.

Jann Roolfs 23.06.2020

In der Nacht von Montag auf Dienstag sollen in Schleswig-Holstein viele Gebäude in rotes Licht getaucht werden. Hintergrund ist die Aktion "Night of Light" der deutschen Veranstaltungswirtschaft, mit der auf die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für die Branche hingewiesen werden soll.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.06.2020

Ferienpass-Aktionen - Spannende Abenteuer im Sommer

Poetry, Programmieren oder Selbstbehauptung: Der Kreisjugendring Segeberg hat auch in diesem Jahr einen Ferienpass erstellt, mit dem Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren ein interessantes Ferienprogramm angeboten wird. Einsehbar ist es in diesem Jahr aber nur im Internet.

Sylvana Lublow 22.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige