Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Nur noch ein Haufen Schrott ist von einem Kombi übrig geblieben, der am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Kreuzung Hamburger Straße/Funkenberg in Kaltenkirchen Feuer gefangen hatte. Die Feuerwehr ließ das Fahrzeug kontrolliert abbrennen, da das Benzin ausgelaufen war.

Nicole Scholmann 24.07.2019

Wo bislang ein Landwirt das Feld bestellte, könnte in Zukunft saubere, erneuerbare Energie "geerntet" werden. Den Plan einer Photovoltaikanlage in Kaltenkirchen nahe der Autobahn 7 stellten jetzt die Investoren den Mitgliedern des Bau- und Umweltausschusses vor.

Gunnar Müller 23.07.2019

Von einer „Wiedergeburt der Speckgürtel“ spricht das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) in einer Analyse von März dieses Jahres. Es treibt viele Hamburger in den Kreis Segeberg. Und auch die Zunahme alter Menschen sorgt für Umbrüche auf dem Segeberger Wohnmarkt.

Gerrit Sponholz 23.07.2019

„Bau und Planung des Radschnellweges von Bad Bramstedt nach Hamburg werden wohl noch drei bis vier Jahre in Anspruch nehmen“, meint Peter Strübing vom ADFC Bad Bramstedt. Er vertritt die Stadt in der Steuerungsgruppe, die den Weg plant. In Bad Bramstedt werden zwei Routenführungen erwogen.

Einar Behn 22.07.2019

Die Bertels Textilhandels GmbH aus Kaltenkirchen steht vor der Insolvenz. Das Handelsunternehmen für Bekleidung, Heimtextilien und Sport-Merchandise braucht einen Investor. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Dr. Hagen von Diepenbroick. Das wurde am Montag bekannt.

Nicole Scholmann 22.07.2019

Kaltenkirchen schaltet sich aktiv in die Suche nach Ärzten für Kaltenkirchen ein und hat in Abstimmung mit Ärztenetz HUK (Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen und Bad Bramstedt) und Norderstedter Haus- und Facharztnetz Nord (HANN) Anzeigen in den Ärzteblättern Schleswig-Holstein und Hamburg aufgegeben.

Nicole Scholmann 21.07.2019
Segeberg

Auenland/Bad Bramstedt - Geld sprudelt für viele Projekte

Es gibt gute Ideen, die scheitern am Ende an der Finanzierung – oder am Mut, diese anzugehen. Für solche Fälle gibt es die Aktivregionen, 22 davon alleine in Schleswig-Holstein. Für Bad Bramstedt und Umgebung ist die Aktivregion Holsteiner Auenland zuständig. Vergeben wird EU-Geld.

Sylvana Lublow 18.07.2019

Handlungsbedarf hat Cornelia Müller, Leiterin der Grundschule am Wald in den drei Schulstandorten Sievershütten, Oering und Struvenhütten, angemeldet. Die bisherigen Stunden zur Schulsozialarbeit reichten nicht mehr aus. Den Antrag diskutieren nun die Vertreter des Schulverbandes des Amtes Kisdorf.

Gunnar Müller 17.07.2019

Bei einem Unfall auf der A7 im Kreis Segeberg ist ein 49-Jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden. Zwischen Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen ist sein Wagen mit einem Transporter zusammengestoßen. Die Autobahn wurde mehrere Stunden gesperrt.

17.07.2019

„Witamy w Kaltenkirchen“ – Willkommen in Kaltenkirchen: Bereits zum 28. Mal treffen sich seit Anfang Juli 40 Jugendliche aus Schleswig-Holstein zwei Wochen lang mit Gleichaltrigen aus dem polnischen Kalisz Pomorski.

Gunnar Müller 16.07.2019

Zwei Mal bekam die am 13. Juni aufgestellte Gedenktafel in Erinnerung an den so genannten Todesmarsch von Hamburg nach Kiel während der Nazi-Herrschaft unliebsamen Besuch: Laut Polizeisprecherin Sandra Mühlberger wurden innerhalb der vergangenen Woche zwei Sachbeschädigungen angezeigt.

Nicole Scholmann 15.07.2019

Der Bau einer Werkstatt für Züge mit Batterie-Antrieb in Rendsburg gibt der Vorortbahn Auftrieb. Denn als Standort ist das seit Jahren tote Gleis nach Seemühlen-Nord im Gespräch. Auf den Schienen könnte die Vorortbahn rollen. Die Rendsburger Grünen fordern den Zug jetzt mit Nachdruck.

Hans-Jürgen Jensen 15.07.2019