Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Eine Million Elektrofahrzeuge sollen bis 2022 auf den Straßen in Deutschland rollen. Für die Feuerwehr und die Polizei bedeutet das neue Herausforderungen bei Unfällen und Bränden. Das Kraftfahrzeuggewerbe muss auf Geheiß von Herstellern Sicherheitsvorkehrungen für defekte E-Mobile treffen.

Bastian Modrow 23.05.2019
Segeberg

Theater in Kattendorf - Mobbing und Machtmissbrauch

Es geht um Mobbing und Verrat, Enttäuschung und Gewalt. Die Kidkatts, die Jugendgruppe des Theaterclubs in Kattendorf, stehen mit ihrem Stück „MachtSpiel!“ kurz vor der Generalprobe. Ende Mai soll es im Theater in Kattendorf aufgeführt werden.

Gunnar Müller 22.05.2019

Ende vergangenen Jahres hatte es die Stadtvertretung beschlossen, jetzt ist es soweit: Der Kaltenkirchener Stadtbus geht in neue Hände über. Ab 1. Juni übernimmt die SVG (Südwestholstein ÖPNV-Verwaltungsgemeinschaft) die Aufgabenträgerschaft, die seit 2003 von den Stadtwerken wahrgenommen wurde.

Sylvana Lublow 22.05.2019

Dass es voll werden würde, war wohl allen Beteiligten klar. Doch mit rund 500 Bürgern, die am Montagabend in die Feuerwache Kaltenkirchen stürmten, hatte wohl keiner gerechnet. Die Stadt hatte zu einer Einwohnerversammlung zum Thema "geplantes Motorsportgelände in Moorkaten" geladen.

Sylvana Lublow 22.05.2019

In der Fußball-Verbandsliga West hat es der SV Tungendorf nicht geschafft, die Tabellenspitze zurückzuerobern und kehrte mit einem 0:0 aus Todenbüttel zurück. Der als Absteiger feststehende SV Wasbek verlor 4:6 bei der Kaltenkirchener TS, während der TuS Nortorf bei der SG Padenstedt siegreich war.

Andrè Haase 21.05.2019

Die Stadt Kiel will bis in etwa vier Jahren die Flüchtlingsunterkünfte dicht machen, die sie nach 2015 errichtet hat. Noch sind dort rund 1200 Flüchtlinge untergebracht. „Wir finden es richtig, dass die Menschen langsam in den Wohnungsmarkt einsickern“, sagt Sozialdezernent Gerwin Stöcken.

Anne Holbach 21.05.2019

Gleich zu Beginn wurde die Sache auf den Punkt gebracht. „Wie sind Sie eigentlich überwiegend unterwegs? lautete die Frage zunächst einmal an alle, die an dem Workshop „Radschnellweg“ in der Kaltenkirchener Feuerwache teilnehmen wollten.

21.05.2019

Ein 46-Jähriger ist am Sonntagabend wohl betrunken durch Kaltenkirchen gefahren und dabei erwischt worden. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

20.05.2019

Kai Fischer, Chef des Kaltenkirchener Unternehmens Opel Fischer, hat in diesem Jahr den Unternehmerpreis erhalten. Überreicht wurde er zum Start der Messe Kagem am Sonnabend Vormittag. Über 40 Aussteller zeigten am Sonnabend und Sonntag in der Stadtmitte, was sie zu bieten haben.

Nicole Scholmann 19.05.2019

In nur sechs Monaten ein flexibles Haus planen und mit modernster Technik bauen? Das ist möglich, und war in diesen Tagen im kleinen Dorf Kembs (Gemeinde Seedorf) zu beobachten. In nur fünf Tagen stand der Rohbau auf dem Betonfundament.

Gerrit Sponholz 19.05.2019

Mord, Folter, Ausbeutung – Anfang des Jahres war eine Gruppe Jugendlicher des „Regenbogen“ in Kaltenkirchen vom Besuch in der KZ-Gedenkstätte Springhirsch so tief berührt, dass sie überlegten, wie ihr geholfen werden kann. So entstand die Idee einer Kunstaktion, mitten in Kaltenkirchen.

Gunnar Müller 18.05.2019

Bereits im April 2017 hat sich der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Kaltenkirchen das erste Mal mit einer Verlängerung des Krückauwanderweges beschäftigt. Vor wenigen Wochen nun haben die Bauarbeiten begonnen – nun erfolgte der erste symbolische Spatenstich für die rund 400 Meter lange Strecke.

Gunnar Müller 17.05.2019