Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Segeberg Arbeitsmarktstatistik Weniger Jobs in Segeberg

Leicht gestiegen ist die Arbeitslosenquote im Kreis Segeberg, während die Zahl der offenen Stellen gesunken ist. Sowohl der Wintereinbruch im Dezember als auch die rückläufige Konjunktur im vergangenen Jahr hinterließen ihre Spuren.

Petra Stöver 04.01.2013

Spätestens in zehn Jahren wird sich die Schullandschaft um Bad Bramstedt verändern. Das lassen die Zahlen des Schulentwicklungsplans des Kreises Segeberg vermuten.

Anna Maria Persiehl 04.01.2013

Vor wenigen Tagen hat er noch für eine festliche Stimmung gesorgt, jetzt nadelt er nur noch vor sich hin: der Weihnachtsbaum. Möglichst schnell soll er aus der Wohnung verschwinden. Dabei hilft der Wege-Zweckverband.

Petra Stöver 03.01.2013

Für die einen war es die schönste Partynacht des Jahres, für die anderen ein hartes Stück Arbeit: Polizei, Feuerwehr und Sanitäter hatten an Silvester viel zu tun. In Schleswig-Holstein gab es einige Brände und Körperverletzungen. Vier Personen wurden bei einem Unfall in Kiel verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.01.2013

Die Polizeidirektion Segeberg hat einen ruhigen und friedlichen Jahreswechsel gemeldet. Insgesamt rückten die Einsatzkräfte rund 460 Mal aus. An die 170 Einsätze mussten die Polizisten im Kreis Segeberg absolvieren.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.01.2013

Von einer Frei- zur Christdemokratin: Nach ihrer Abkehr von der FDP hat sich Bürgervorsteherin Elke Adomeit die CDU als neue politische Heimat ausgeguckt.

Michael Zwicker 29.12.2012

Politik Wichtig für die Region Albig will die Stadtregionalbahn

Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) bekennt sich für die Landesregierung nachdrücklich zu einer Stadtregionalbahn im Raum Kiel. Zugleich appellierte Albig an die Nachbarkreise, ihre „ablehnende Haltung“ zu dem Projekt aufzugeben.

Uta Wilke 26.12.2012

Es ist eine interessante Beobachtung, die der Ministerpräsident im Interview mit unserer Zeitung äußert: Wenn es um die Bedeutung der Bahn für die Entwicklung von Wirtschaftsräumen geht, ist das Bewusstsein dafür im Großraum Hamburg ausgeprägter als im Großraum Kiel. Wer beide Regionen kennt, der weiß: Torsten Albig hat Recht.

Michael Kluth 24.12.2012

Segeberg Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Kaltenkirchen Spiele programmieren im Unterricht

Im Wahlpflichtfach Angewandte Informatik an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Kaltenkirchen lernen Schüler Programmieren. Bisher sind es zwar nur Jungen, aber auch die Mädchen will Lehrer Christian Bock noch motivieren.

Heinrich Pantel 22.12.2012

Das war ein Konzert der Extraklasse, für das sich das Warten gelohnt hatte: Knapp 500 Zuhörer genossen den Abend mit den Sängern Marshall & Alexander, die - begleitet von drei Instrumentalisten - deutsche und internationale Weihnachtslieder sangen.

24.12.2012

Segeberg Stadtvertretung Kaltenkirchen Noch ein Rücktritt

Nachdem am Montag bereits CDU-Stadtvertreter Uwe Machnitzki mit sofortiger Wirkung sein Mandat niedergelegt hatte, weil er nicht mehr in Kaltenkirchen wohnt, folgte ihm bei der Stadtvertretersitzung einen Tag später Nikolai Strub von den Aktiven Demokraten (ADK).

Klaus-Ulrich Tödter 20.12.2012