Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 4° Regenschauer
Thema Kaltenkirchen

Kaltenkirchen

Alle Artikel zu Kaltenkirchen

Rund um die A7 ging am Dienstag nichts mehr. Die Autobahn bei Kaltenkirchen musste voll gesperrt werden, weil an den Hochspannungsleitungen gearbeitet wurde. Der Verkehr staute sich kilometerlang. Da die Vogelschutzmarker herunterfallen könnten, drohen nach Mittwoch weitere Vollsperrungen.

Einar Behn 24.09.2019

In der Fußball-Verbandsliga West verlor der PSV Neumünster II zu Hause mit 1:4 gegen den VfL Kellinghusen. Auch der TuS Nortorf musste eine empfindliche 0:1-Heimpleite gegen die FSG Kaltenkirchen hinnehmen, während der TuS Bargstedt eine deftige 2:7-Klatsche gegen den SV Henstedt-Ulzburg kassierte.

Andrè Haase 24.09.2019

An einer Stromleitung über der A7 wird am Dienstag und Mittwoch gearbeitet. Da ein Helikopter im Einsatz sein wird, muss die Autobahn zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt gesperrt werden. Autofahrer müssen Umleitungen in Kauf nehmen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.09.2019

Der erste Medaillensatz ist vergeben, die erste Landesmeisterschaft entschieden in Bad Segeberg

Reitsport Pressemitteilung 22.09.2019
Der erste Medaillensatz ist vergeben, die erste Landesmeisterschaft entschieden in Bad Segeberg

Segeberg Erlösung für Segeberger? WZV holt im Notfall gelbe Säcke ab

Der Ärger im Kreis Segeberg über das Duale System der Wertstoffsammlung könnte bald ein Ende haben. Immer wieder bleiben gelbe Säcke an der Straße liegen, werden nicht abgeholt. Wenn dies erneut passiert, will jetzt der Hausmüllentsorger Wege-Zweckverband auch den Verpackungsmüll einsammeln. Das Duale System soll zahlen.

Gerrit Sponholz 21.09.2019

Blick in den Tag Veranstaltungen + Termine Blick in den 21.09.2019

Am Sonnabend stehen die Kleinen im Mittelpunkt: An zahlreichen Orten wird der Weltkindertag gefeiert. Außerdem spielt der THW Kiel in der Champions League und Kiel-Mettenhof feiert sein Stadtteilfest. Weitere Tipps finden Sie im Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.09.2019

Die Stadtverordneten von Bad Bramstedt haben eine 30-Prozent-Quote für den Sozialwohnungsbau beschlossen. Künfitg soll diese Quote für alle Neugebiete in der Stadt gelten. Wenig Chancen gibt es dagegen für den FDP-Vorschlag, durch Aufstockung von Einkaufsmärkten Wohnraum zu schaffen.

Einar Behn 20.09.2019

In Kaltenkirchen gibt es offenbar zahlreiche Hundebesitzer, die für ihre Vierbeiner keine Steuern zahlen. „Ich halte das auch gegenüber denen für ungerecht, sie sich gesetzeskonform verhalten“, sagte Bürgermeister Hanno Krause bei der Sitzung des Hauptausschusses. Jetzt soll es Kontrollen geben.

Klaus-Ulrich Tödter 19.09.2019

„Ich fühle mich entmündigt. Das ist doch mein Baum, den kann ich absägen, wann ich es will.“ Das sind Sätze, die der ehrenamtliche Alvesloher Ortsbeauftragte für Naturschutz und Landschaftspflege oft zu hören bekommt.

Klaus-Ulrich Tödter 19.09.2019

Knapp drei Wochen ist es her, dass das Ehepaar Renate und Thomas Volkland, beide Stadtvertreter, die Kaltenkirchener Wählergemeinschaft Pro-Kaki verlassen haben. Jetzt, nach einem erholsamen Urlaub, haben sie entscheiden, wo ihre kommunalpolitische Arbeit künftig Früchte tragen soll: in der CDU.

Sylvana Lublow 16.09.2019

Wie das erweiterte Rathaus in Kaltenkirchen künftig aussehen soll, steht jetzt fest. Ein Preisgericht hat entschieden: Der Architekt Martin Froh konnte sich gegen 14 Mitbewerber durchsetzen. Fünf davon kamen in die engere Auswahl. Froh erhielt den Zuschlag und eine Prämie über 4500 Euro.

Sylvana Lublow 17.09.2019