Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Am Sonnabend, 11. Dezember

Anmeldung jetzt möglich: Große Impfaktion am UKSH in Kiel

Am UKSH in Kiel findet am Sonnabend, 11. Dezember, eine große Booster-Impfaktion statt.

Am UKSH in Kiel findet am Sonnabend, 11. Dezember, eine große Booster-Impfaktion statt.

Kiel. Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) bietet der Öffentlichkeit am Sonnabend, 11. Dezember 2021, von 9 bis 19 Uhr die Möglichkeit einer Auffrischungsimpfung gegen Covid-19 in den UKSH-Impfzentren in Kiel und Lübeck. Das Angebot richtet sich an alle über 30-Jährigen, deren Grundimmunisierung mindestens fünf Monate zurückliegt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Impfaktion am UKSH Kiel: Termine können ab sofort gebucht werden

Verimpft wird an beiden Standorten der Impfstoff der Firma Moderna. „Mit Moderna haben wir einen Impfstoff, den wir aufgrund seiner leicht höheren Konzentration als einen Hauch besser als vergleichbare Impfstoffe einstufen“, sagt Prof. Siegfried Görg, Direktor des Instituts für Transfusionsmedizin des UKSH. „Mit der Zeit wird der Impfschutz vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 geringer – aber nach der Boosterimpfung hat man einen deutlich besseren Schutz als nach der zweiten Injektion“, so Görg.

Am Sonnabend kann das Team der Transfusionsmedizin mit Unterstützung der UKSH-Apotheke und vielen Pflegekräften sowie medizinisch-technischen Angestellten je mehr als 500 Dosen pro Campus verimpfen. Am Campus Kiel werden die Impfungen im Impfzentrum am Parkhaus in der Arnold-Heller Straße durchgeführt, in Lübeck im Blutspendezentrum im Haus D6. Die Terminbuchung ist ab sofort online unter www.terminland.eu/Booster-UKSH möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Impfaktion im Logenhaus in Kiel

Nicht nur im UKSH, auch im Logenhaus der Beselerallee 38 in Kiel wird es am Sonnabend, 11. Dezember, eine Impfaktion geben. Von 10 bis 15 Uhr können sich hier über 30-Jährige mit dem Impfstoff von Moderna impfen lassen. Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Auffrischungsimpfungen angeboten.

Dr. Annette Sieverling-Spliedt (Ärztin) und Dr. Sibylle van der Horst (Ärztin der Anästhesie und Notärztin) führen die Impfungen durch. Die Räumlichkeiten werden von der Johannisloge Alma an der Ostsee zur Verfügung gestellt. Am 18. Dezember wird die Aktion zu denselben Uhrzeiten wiederholt.

Geimpft wird auch im Bürgerhaus Mettenhof

Eine offene Impfaktion gibt es außerdem am Freitag, 10. Dezember, im Bürgerhaus Mettenhof. Von 11 bis 18 Uhr können Impfwillige vorbeikommen. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von Moderna und Biontech. Dolmetscher werden zur Unterstützung vor Ort sein.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.