Bundesstraße 404

Auto rammte umgestürzten Baum

Foto: Am Dienstag wurde eine Person wurde bei einem Unfall mit einem umgestürzten Baum auf der Bundesstraße 404 verletzt.

Am Dienstag wurde eine Person wurde bei einem Unfall mit einem umgestürzten Baum auf der Bundesstraße 404 verletzt.

Kiel. Fast eine Stunde ging auf der B404 gar nichts mehr. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten in Höhe Boksee einen umgestürzten Baum zerlegen und einen Pkw bergen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, war gegen 16.30 Uhr ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Ein Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und rammte den Baum. Dabei wurde laut Polizei eine Person in dem Pkw verletzt. Durch die fast einstündige Vollsperrung sind die Auswirkungen auf den Feierabendverkehr immens. Der Rückstau reicht bis nach Kiel.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen