Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Für drei Wochen

B76-Kreuzung in Kiel wird gesperrt

Foto: Für Bauarbeiten wird die B76-Kreuzung Höhe Anschlussstelle Preetzer Straße/Wellseedamm in Kiel gesperrt.

Für Bauarbeiten wird die B76-Kreuzung Höhe Anschlussstelle Preetzer Straße/Wellseedamm in Kiel gesperrt.

Kiel. Die Tiefbauarbeiten an der B76-Auffahrt in Elmschenhagen (Fahrtrichtung Kiel) gehen in ihre letzte Runde. Dafür muss die Kreuzung Preetzer Straße/Villacher Straße/Wellseedamm umgebaut werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Kreuzung ist deshalb ab Montag, 20. Mai 2019, für gut drei Wochen bis voraussichtlich zum 13. Juni 2019 voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren, für den motorisierten Verkehr sind Umleitungsstrecken ausgeschildert.

Preetzer Straße in Kiel wird asphaltiert - Sperrung dauert 3 Tage

Während der Vollsperrung wird das Tiefbauamt Asphaltarbeiten auf der Preetzer Straße zwischen der Famila-Zufahrt und der B-76-Auffahrt ausführen. Die Asphaltierung war ursprünglich bereits für den Herbst 2018 vorgesehen und läuft jetzt von Sonntag, 2. Juni 2019, bis Dienstag, 4. Juni 2019. Dieser Abschnitt der Preetzer Straße ist dann drei Tage lang nicht befahrbar.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch: Bauarbeiten - A215 Höhe Kiel-Mitte wird gesperrt

Nach dem 13. Juni 2019 sollen im Bereich der Anschlussstelle der B 76 zwar noch einige kleine Restarbeiten anstehen. Das Tiefbauamt ist aber zuversichtlich, dass sie auf den fließenden Verkehr nur geringen Einfluss nehmen werden.

Mehr Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Von KN-online

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.