Gaarden

Brand im Treppenhaus in Kiel schnell gelöscht

In der Iltisstraße in Kiel gab es in der Nacht ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus.

In der Iltisstraße in Kiel gab es in der Nacht ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus.

Kiel. Ein piepsender Rauchwarnmelder und starker Qualm im Treppenhaus haben in der Nacht die Bewohner eines Mehrfamilienwohnhauses in der Iltisstraße in Kiel-Gaarden geweckt: Um 1.40 Uhr war dort ein Feuer im Treppenhaus ausgebrochen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen Feuerwehr und Rettungsdienst mit insgesamt 20 Personen am Brandort ein. Die Einsatzkräfte konnten durch das schnelle Eingreifen eine Ausbreitung der Flammen verhindern.

Lesen Sie auch

Bereits nach 12 Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Abschließend wurden die verrauchten Bereiche belüftet.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen