Straße „Hinter Bramberg“

Einbruch per Axt: Polizei sucht Hinweise nach Tat in Kiel-Russee

Die Kieler Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch im Stadtteil Russee.

Die Kieler Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch im Stadtteil Russee.

Kiel. Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Sonntagabend im Kieler Stadtteil Russee sucht die Polizei Zeuginnen und Zeugen. Mithilfe einer Axt soll der Täter gegen 18.30 Uhr in ein Haus in der Straße „Hinter Bramberg“ eingebrochen sein. Nach Angaben der Polizei flüchtete er mit einem geringen Geldbetrag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei habe anschließend im Umfeld des Hauses einen 23-Jährigen vorläufig festgenommen. Auf ihn soll die Täterbeschreibung gepasst haben. Aufgrund fehlender Haftgründe habe man den Mann wieder freigelassen.

Lesen Sie auch

Das Kommissariat 12 der Kieler Kriminalpolizei sucht nun Personen, die Hinweise zum Einbruch geben können. Dafür ist die Kripo unter Tel. 0431/1603333 erreichbar.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen