Feuer in Kiel

Flammen bedrohten Hostel

Foto: Die Feuerwehr bekam den Brand am Freitagnachmittag schnell unter Kontrolle. 

Die Feuerwehr bekam den Brand am Freitagnachmittag schnell unter Kontrolle.

Kiel. Beim Eintreffen des Löschzugs der Hauptwache stand bereits eine schwarze Rauchwolke über dem Gebäudekomplex zwischen Kleinem Kuhberg und der Waisenhofstraße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Benachbartes Hostel von Flammen bedroht

Da der Anbau im Hochparterre bereits im Vollbrand war und die Flammen auch auf ein benachbartes Hostel überzugreifen drohten, wurden sofort der Löschzug der Ostwache sowie Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Russee und Gaarden alarmiert. Rund 40 Einsatzkräfte brachten das Feuer bis kurz vor 16 Uhr unter Kontrolle. Mehrere Gebäude und ein Hostel mussten evakuiert werden.

Da die Straßen gesperrt wurden, mussten der Fahrzeugverkehr aus dem Bereich über den Holstenplatz und die Holstenstraße abgeleitet werden. Die Nachlöscharbeiten dauern noch an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Behling Frank

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen