Fotos: Die Firma Leviathan zerlegt in Kiel per Wasserstrahl ein Landungsboot

Der Schneidkopf mit dem Roboterarm geht am Rumpf des Schiffes in Stellung.
01 / 06

Der Schneidkopf mit dem Roboterarm geht am Rumpf des Schiffes in Stellung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Mit Wasserstrahltechnik wird sieben Millimeter dicker Stahl zerschnitten.
02 / 06

Mit Wasserstrahltechnik wird sieben Millimeter dicker Stahl zerschnitten.

Mit Wasserstrahltechnik wird sieben Millimeter dicker Stahl zerschnitten.
03 / 06

Mit Wasserstrahltechnik wird sieben Millimeter dicker Stahl zerschnitten.

Simeon Hiertz von der Firma Leviathan zerlegt mit Wasserstrahltechnik in Kiel ein Landungsboot.
04 / 06

Simeon Hiertz von der Firma Leviathan zerlegt mit Wasserstrahltechnik in Kiel ein Landungsboot.

Karsten Schumacher und Simeon Hiertz (rechts) von der Firma Leviathan zerlegen mit Wasserstrahltechnik in Kiel ein Landungsboot.
05 / 06

Karsten Schumacher und Simeon Hiertz (rechts) von der Firma Leviathan zerlegen mit Wasserstrahltechnik in Kiel ein Landungsboot.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Firma Leviathan zerlegt mit der Hilfe von Wasserstrahltechnik in Kiel ein Landungsboot.
06 / 06

Die Firma Leviathan zerlegt mit der Hilfe von Wasserstrahltechnik in Kiel ein Landungsboot.

Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken