Fotostrecke: Kieler Woche 2019: Pfandbecher-Spülmaschine auf dem Wilhelmplatz

Juliane Frank sortiert die Becher in die Spülstraße ein. Beschädigte oder arg beschmutzte Exemplare werden herausgenommen.
01 / 05

Juliane Frank sortiert die Becher in die Spülstraße ein. Beschädigte oder arg beschmutzte Exemplare werden herausgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Akkurates Aufreihen der Becher ist wichtig, um die Maschine bestmöglich zu nutzen.
02 / 05

Akkurates Aufreihen der Becher ist wichtig, um die Maschine bestmöglich zu nutzen.

Am Ende der Spülstation nimmt Romy Fischer die Becher entgegen und sortiert sie in Boxen ein.
03 / 05

Am Ende der Spülstation nimmt Romy Fischer die Becher entgegen und sortiert sie in Boxen ein.

Dank der Codes weiß "Cup & More"-Chef Michael Andresen stets, welcher Standbetreiber welche Becher geliefert und abgeholt hat.
04 / 05

Dank der Codes weiß "Cup & More"-Chef Michael Andresen stets, welcher Standbetreiber welche Becher geliefert und abgeholt hat.

Nach dem Spülgang lässt sich aus den Kieler-Woche-Bechern wieder ein kühles Getränk in der Hitze nehmen.
05 / 05

Nach dem Spülgang lässt sich aus den Kieler-Woche-Bechern wieder ein kühles Getränk in der Hitze nehmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige