Bronzeskulptur von Hans Kock


Geklaut, verkauft und fast recycelt: Schrotthändler rettet den „Kopf des Meteor“

Schrotthändler Michael Dose kaufte den „Kopf des Meteor“, ohne zu wissen, dass er ein wertvolles, aber gestohlenes Kunstobjekt erstanden hatte. Sechs Wochen lang lag die Skulptur dann in einem Container hinter dieser Tür.

Schrotthändler Michael Dose kaufte den „Kopf des Meteor“, ohne zu wissen, dass er ein wertvolles, aber gestohlenes Kunstobjekt erstanden hatte. Sechs Wochen lang lag die Skulptur dann in einem Container hinter dieser Tür.

Loading...

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken