Ökologie


Hebbelschüler forschen nun im Internet

Wenn nicht Corona wäre, würden jetzt Hebbelschüler die Bewuchsleinen aus der Förde ziehen – und die ganze Aktion auf Video festhalten. Nun holt Biolehrerin Daniela Efler-Mikat die Probe und Kunstlehrerin Jill Teichgräber filmt – aber nur fürs Foto. Das Projekt wurde von der Küste in die virtuelle Welt verschoben.

Wenn nicht Corona wäre, würden jetzt Hebbelschüler die Bewuchsleinen aus der Förde ziehen – und die ganze Aktion auf Video festhalten. Nun holt Biolehrerin Daniela Efler-Mikat die Probe und Kunstlehrerin Jill Teichgräber filmt – aber nur fürs Foto. Das Projekt wurde von der Küste in die virtuelle Welt verschoben.

Loading...

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen