Opernhaus Kiel

Insektenschwarm sorgte für Feueralarm

Foto: Insektenschwarm löste Feuerwehreinsatz am Opernhaus aus.

Insektenschwarm löste Feuerwehreinsatz am Opernhaus aus.

Kiel. Kurze Zeit später waren mehrere Löschfahrzeuge, zwei Drehleitern und Rettungswagen am Opernhaus Kiel. Eine Abkontrolle des Dachs mit der Drehleiter ergab dann aber schnell Entwarnung. Die Einsatzkräfte konnten aber nur über dem Dach kreisende Insepkten entdecken.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tiere sahen wie Funkenflug aus

"Die Insekten waren vermutlich von unten durch die Scheinwerfer der Bühne angestrahlt worden. Zusammen mit dem Rauch vom Internationalen Markt wirkten die Tiere dann wie Funkenflug", klärte Ulrich Hackenberg vom Direktionsdienst der Berufsfeuerwehr auf.

Zur Sicherheit wurde das Gebäude abgesucht und auch nach Rauchentwicklung kontrolliert. Kurz nach Mitternacht rückte die Feuerwehr wieder ab und die Sperrungen am Opernhaus Kiel wurden aufgehoben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Feuerwehr Kiel: Lieber einmal zu oft nachschauen

"Das kommt öfter mal vor", sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Sonntagmorgen auf KN-Anfrage. "Natürlich ist es richtig, uns zu alarmieren, wenn man den Verdacht hat, es könnte brennen", so der Sprecher. "Wir schauen lieber einmal zu oft nach."

Einen ähnlichen Feuerwehreinsatz gab es vor Jahren am Rathausturm. Damals hatten sich Schwärme von Mücken an der Turmspitze gesammelt und kreisten dort um die vergoldete Kugel. Im Sommer 2017 kam es zu einem ähnlichen Fehlalarm am Hamburger Michel. Auch in Kiel gab es solche Einsätze in der Vergangenheit schon öfter.

Mehr Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken